Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pro-Ject Synchronmotor

+A -A
Autor
Beitrag
lukas_technicus
Neuling
#1 erstellt: 04. Mrz 2015, 18:59
Hallo Leute,
habe gerade mit meinem Filius ein Selbsbauprojekt gestartet. Dazu
brauche ich noch einen Synchronmotor mit 300 upm, da Pulley und
Plattenteller von einem Kollegen gespendet wurden. Hab mir gedacht
einen von Pro-Ject zu nehmen, bräuchte aber den Durchmesser
der Motorwelle. Welcher Motor von Pro-Ject wäre nach eurer Erfahrung
der bessere 16V(+Speedbox) oder 230V.

Danke Lukas


[Beitrag von lukas_technicus am 04. Mrz 2015, 19:04 bearbeitet]
akem
Inventar
#2 erstellt: 04. Mrz 2015, 19:11
Du weißt schon, daß Du bei einem Synchronmotor die Drehzahl nicht verändern kannst (oder nur mit einer aufwändigen, noch zu bauenden oder teuerst zu kaufenden Elektronik, die einen neuen "Netzsinus" mit regelbarer Frequenz generiert)? Dann würdest Du ein zweistufiges Antriebspulley brauchen, das "zufällig" die richtigen Übersetzungen bräuchte.
Ob da nicht ein DC-Motor besser geeignet wäre?

Gruß
Andreas
lukas_technicus
Neuling
#3 erstellt: 04. Mrz 2015, 19:26
Ne klar weiss ich schon. Aber mit dem DC-Motor hast du doch das Problem mit der Regelung und ich sage bewusst nicht Steuerung.
Da ist ein Frequenzumrichter schon einfacher zu realisieren oder zu kaufen aber bei einem Synchronmotor nicht zwingend notwendig.
Halt am Pulley umlegen.
Wuhduh
Inventar
#4 erstellt: 04. Mrz 2015, 19:42
Nabend !

Mal forsch formuliert:

230V, weil meistens nur Pro-Jects, Transrotoren und andersartige Bohrinsel-Selfmade-Konstruktionen nach einer externen Regelung betteln.

MfG,
Erik
lukas_technicus
Neuling
#5 erstellt: 04. Mrz 2015, 19:58
War auch mein Gedanke, also wie bei dem Lenco-450. Die Motoren werden ja meines Wissens in CZ produziert. Falls hier jemand so einen Motor hat wäre es toll mal den Wellendurchmesser zu posten.


[Beitrag von lukas_technicus am 04. Mrz 2015, 20:00 bearbeitet]
Wuhduh
Inventar
#6 erstellt: 04. Mrz 2015, 23:02
Früher: Tesla

Evtl. auch nach Unitra suchen und Bilder im Detail angucken.

MfG,
Erik
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 04. Mrz 2015, 23:27

lukas_technicus (Beitrag #3) schrieb:
Ne klar weiss ich schon. Aber mit dem DC-Motor hast du doch das Problem mit der Regelung und ich sage bewusst nicht Steuerung.
Da ist ein Frequenzumrichter schon einfacher zu realisieren oder zu kaufen aber bei einem Synchronmotor nicht zwingend notwendig.
Halt am Pulley umlegen.



Jeder versucht störende Netzeinflüsse von seinem HiFi Kram fernzuhalten und Ihr zieht ernsthaft in Erwägung einen FU zur Antriebsregelung eines Vinyldrehers zu nutzen?!

LG

Chris
tomtiger
Moderator
#8 erstellt: 05. Mrz 2015, 04:41
Hi,

google nach so einem Motor. "AC Synchronmotor 300 upm" gibt massig Ergebnisse.

LG Tom
Mystic-X
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 05. Mrz 2015, 06:41
de Pro-ject Dreher und dazugehörige Motoren werden imme rnoch in Litovel gebaut: http://www.sev-litovel.cz/de/
Einfach mal ne Anfrage stellen nach einer Maßzeichnung dieser Motoren. Evtl. bekommste ja Antwort...
evilknievel
Inventar
#10 erstellt: 05. Mrz 2015, 09:52
Hallo,

zum Pro Ject Teller nicht passend aber eventuell eine Alternative mit mehr Komfort:

http://www.dualfred....trieb-300073-dt.html

Gruß Evil
lukas_technicus
Neuling
#11 erstellt: 09. Mrz 2015, 17:51
Hallo Leute ,

ein wenig verspätet, aber mich hatte die Grippe hingerafft. Die Sache mit dem Selbstbau hat sich erledigt. Hab dem Jungen einen 1210er geschenkt. Wenn er sachte damit umgeht, muss er sich in den nächsten Jahren keine Sorgen machen.

Gruss

Lukas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pro-Ject Speedbox SE
van_loef am 01.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.06.2007  –  2 Beiträge
Tonabnehmer Pro-Ject
tele_mattes am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  9 Beiträge
Rega oder Pro-ject?
Leon_di_San_Marco am 29.09.2012  –  Letzte Antwort am 30.09.2012  –  30 Beiträge
problem mit pro-ject speedbox
kelux am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.08.2006  –  5 Beiträge
Pro ject Perspective Motorgehäuse
fabmof am 06.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  2 Beiträge
Pro-ject Debut
deifl am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.10.2008  –  3 Beiträge
Pro-ject Debut Motorgeräusch
MonkeyBoogie am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  6 Beiträge
Pro-Ject Speedbox durch 2 NT ersetzen?
Crix1990 am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  8 Beiträge
Erfahrung mit Pro-Ject Perspective (Anniversary)?
miluro am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  12 Beiträge
pro-ject: plattentellergröße
thrabe am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038