Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


problem mit pro-ject speedbox

+A -A
Autor
Beitrag
kelux
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Aug 2006, 19:21
hallo,

seit einiger zeit hat mein pro-ject, wenn er an der speedbox angeschlossen ist, auf 45 upm ein deutlich hörbares, dumpfes laufgeräusch, sobald die nadel in der rille ist. das problem habe ich bei 33 nicht - lege ich den riemen um, habe ich dieses laufgeräusch bei 78 upm. ohne speedbox gibts überhaupt kein laufgeräusch.

was ist da nur los, woran kann das liegen? ein netzspannungsproblem?

danke für jeden hinweis,

max
Druide16
Inventar
#2 erstellt: 10. Aug 2006, 19:52
Hallo kelux,

ich habe, trotz Speedbox, den Riemen umgelegt, wenn ich die Geschwindigkeit auf 45 upm umstellen wollte. Die 45 upm-Einstellung der Speedbox soll nicht besonders gut sein.

Gruß,

V.
kelux
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Aug 2006, 04:46
oje, aber dafür ist sie ja eigentlich da, dass man sich das lästige riemenumlegen sparen kann... sollte eigentlich schon ohne nebengeräusche funktionieren!
außerdem ist meine speedbox von anfang auch immer im betrieb sehr sehr heiss gelaufen - hat jemand anders auch diese erfahrung gemacht? es handelt sich übrigens um die erste version, nicht die mk II.
Druide16
Inventar
#4 erstellt: 11. Aug 2006, 07:04
Hallo nochmal,

ich habe auch die erste Version der Speedbox. Sie wird bei mir auch warm. Das ist normal und unbedenklich.
Der Vorteil der Speedbox ist, daß sie eine Versorgungsspannung mit einer genauen Frequenz (bei 33 upm) zur Verfügung stellt, was sich in einem strafferen, klareren Klangbild äußert. Das war für mich der Grund der Anschaffung. Auf die 45er Einstellung lege ich keinen Wert. Ich habe es aber mal ausprobiert und es ging ohne Nebengeräusche.

Gruß,

V.
HiFi_Addicted
Inventar
#5 erstellt: 11. Aug 2006, 10:02
An dem Problem ist eher schlechtes Eisenmaterial im Motor schuld und nicht die Speedbox. Ich kann das mit 4 Motoren, Siemens Micromaster 410 und der Speedbox reproduzieren.

MfG Christoph
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pro-Ject Speedbox durch 2 NT ersetzen?
Crix1990 am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  8 Beiträge
Pro-Ject RPM 6 mit Speedbox?
Squid am 20.08.2007  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  14 Beiträge
Pro-Ject Speedbox SE
van_loef am 01.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.06.2007  –  2 Beiträge
Vibration/Lautes Brummen mit Speedbox
Streetwalker am 28.04.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  5 Beiträge
Summen bei Pro-Ject Debut
Phyntos am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  41 Beiträge
PROBLEM MIT PRO-jECT PERSPECTIVE
hififreak1204 am 15.05.2004  –  Letzte Antwort am 21.05.2004  –  8 Beiträge
Problem mit Pro-Ject 2.9
Ditzebäscher am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.02.2008  –  4 Beiträge
Pro-Ject Plattenspieler mit Problem
Huldradans am 16.04.2014  –  Letzte Antwort am 16.04.2014  –  9 Beiträge
Pro-Ject Synchronmotor
lukas_technicus am 04.03.2015  –  Letzte Antwort am 09.03.2015  –  11 Beiträge
Pro ject Perspective Motorgehäuse
fabmof am 06.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedCarsten1980
  • Gesamtzahl an Themen1.344.832
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.731