Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ERSTKAUFS beratung plattenspieler verstärker Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
dioxine
Neuling
#1 erstellt: 10. Mai 2015, 20:48

war auf dem Trödelmarkt und hab mir meine erste Schallplatte gekauft BoB MARLEY and the Wailers LIVE!


hab keinen Plattenspieler bis jetzt in meinem besitz.
brauche erstkaufer beratung finde B&O schön gibt es da gute baureihen ?

1 nach möglichkeit möchte ich einen plattenspieler Boxen verstärker von einer marke kaufen
2 einen älteren spieler preis/leistung reparatur sollte möglich sein
3 außsehen sollte stimmen kein holz am liesten silber schwarz metalic die richtung
4 habe gelesen braun technics sollen gut sein finde aber auch B&O schön
5 sound sollte guter anlog sound sein ..
.JC.
Inventar
#2 erstellt: 10. Mai 2015, 21:13
Hi,


dioxine (Beitrag #1) schrieb:
meine erste Schallplatte gekauft BoB MARLEY and the Wailers LIVE!


guter Anfang

alles was Du wissen musst wurde schon geschrieben
schau Dich einfach mal um ...
Marsilio
Inventar
#3 erstellt: 10. Mai 2015, 21:37
Hi

Ich hatte mal eine Weile so ein superflaches altes B&O-Teil mit Tuner, Radio (und auch den dazugehörigen Boxen). So richtig überzeugen konnte es mich aber nicht, der Plattenspieler war zwar recht gut, der Tonarm dagegen machte einen ultrabilligen Eindruck und als dann der Tonabnehmer langsam durch war realisierte ich auch, wie extrem teuer ein Originalersatz käme (ein beliebiger Tonabnehmer konnte man da ja nicht ranmachen...).

B&O ist was optisch sehr schickes, aber nicht so flexbiles und v.a. sehr teures. Wie gross wäre denn dein Budget?

Grundsätzlich musst du bei Gebrauchtgeräten davon ausgehen, dass du zum Plattenhören mindestens DAS hier brauchst:
- ordentliche Boxen
- ordentlicher Verstärker mit Phonoeingang (oder falls nicht vorhanden - was bei neueren Amps meistens der Fall ist - einen zusätzlichen Vorverstärker)
- einen soliden Plattenspieler
- bei einem gebrauchten Dreher in vielen Fällen eine neue Nadel (hier gilt halt: je teurer desto besser der Sound) oder gleich einen neuen Tonabnehmer (auch hier gilt: billig tönt dann auch billig).

Du siehst: Mit einem CD-Player kommst du günstiger. Hast du schon einen Verstärker? Was willst du ingesamt (nur Plattenspieler plus Amp oder auch noch CD-Player, Tuner etc.)?

LG
Manuel


[Beitrag von Marsilio am 10. Mai 2015, 21:39 bearbeitet]
dioxine
Neuling
#4 erstellt: 10. Mai 2015, 22:10
300€ denk ich +- kein cd nur platten wofür brauch ich den tuner. ? Also alt und gut
Sollte keine tausend knöpfe und Hebel haben stylisch sein.
Gerne älter hab kein Verstärker hab gar nix in d8e Richtung
Gerne auch eine Marke die ich nicht kenne aber wo alles stimmt...
Will was ordentliches haben Qualität halt..


Ps braucht Marke und model soliden Plattenspieler ordentliche boxen Verstärker neue Nadel sollte drin sein

Lg marcel
Marsilio
Inventar
#5 erstellt: 10. Mai 2015, 23:13
300.- hm geht eigentlich nicht. Allenfalls so ein Dual-Wega-Möbel, das jemand fürs kleine Geld loswerden will... Wie schon geschrieben: Vinyl ist ein nicht ganz günstiges Hobby! Da muss man schon bereit sein etwas dafür auzugeben.

Am meisten Sound für am wenigsten Geld wäre ev. so eine Kombi:

Brauchbare Boxen: 80.- (gebraucht), z.B. etwas von ASW.
http://www.ebay.de/i...&hash=item3cf92f57c6

Verstärker: z.B. ältere Denon PMA860 (mit Phonoeingang) gebraucht mit etwas Glück 100.-
http://www.ebay.de/i...&hash=item20fb7df492

Plattenspieler, einer der derzeit günstigsten gebrauchten der was taugt: SABA PSP250: 53.-
http://www.ebay.de/i...&hash=item33a24d269e

Neuer Tonabnehmer (Sumiko Pearl) 110.- (in England, in D teurer):
http://www.ebay.de/i...&hash=item1c51348132

Inkl. Versandkosten kommst du da schon gegen 400.-

Billiger wäre ev wenn du irgendwo so einen Technics-Turm inkl. allem finden würdest:
http://www.ebay.de/i...&hash=item33a0e346e7

LG
Manuel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung / Kaufempfehlung für Plattenspieler
elperfecto am 02.10.2016  –  Letzte Antwort am 10.10.2016  –  30 Beiträge
Plattenspieler bis 400Euro Beratung
plattenspielerneuling am 27.12.2015  –  Letzte Antwort am 30.12.2015  –  42 Beiträge
Beratung Plattenspieler und Verstärker
Movie-Lolle am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  28 Beiträge
Plattenspieler Beratung
MonkeyBoogie am 12.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  9 Beiträge
Plattenspieler Beratung
zZarathustra am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.07.2012  –  5 Beiträge
Beratung für Elac 900 Plattenspieler
Andy-Vinyl89 am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 30.01.2014  –  3 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler/Verstärker/Boxen
Black-Sakal am 13.04.2016  –  Letzte Antwort am 13.04.2016  –  6 Beiträge
Plattenspieler und Anlage Beratung!
Ashley2704 am 03.05.2015  –  Letzte Antwort am 02.05.2016  –  126 Beiträge
Plattenspieler - Kauffrage/-beratung
Irvik am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  2 Beiträge
Erster Plattenspieler - Benötige Beratung
dulf am 16.05.2016  –  Letzte Antwort am 20.05.2016  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedmark3058
  • Gesamtzahl an Themen1.344.823
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.517