Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Akai att01u - Antriebsriemen abgesprungen

+A -A
Autor
Beitrag
KristinLeipzig
Neuling
#1 erstellt: 10. Jun 2015, 05:44
Hallo ihr Lieben,

wir haben uns unseren ersten Plattenspieler zugelegt - einen Akai att01u. Wir mussten eigentlich nur noch den Antriebsriemen über die Spule ziehen, aber leider ist uns der Riemen weggeflutscht und danach haben wir so lange versucht, ihn unter den Plattenteller wieder rauszuziehen, dass er sich nun total verheddert hat. Wir wollten den Plattenteller abnehmen, aber das ist offensichtlich nicht so leicht möglich. Hat jemand einen Tipp für uns, wie wir entweder den Plattenteller abnehmen oder den Antriebsriemen wieder in Position bekommen? Das wäre großartig!
Wuhduh
Inventar
#2 erstellt: 10. Jun 2015, 06:15
Moin !

Manchmal hat ein Plattenteller oben an der Achse einen Federring oder eine Halteklammer. Das Entfernen sollte die Abnahme des Tellers ermöglichen.

Mit Verlaub: Die Benutzung eines solchen Gerätes ist vorsätzliche Sachbeschädigung. Damit macht man sich die Platten kaputt, auch wenn es nur Sprech- oder Märchenplatten sein sollten. Schade ums Geld.

MfG,
Erik
KristinLeipzig
Neuling
#3 erstellt: 10. Jun 2015, 06:27
Danke für deine Antwort. Es lag tatsächlich am Federring. Nun hat es geklappt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neu in der Branche und suche Hilfe bei einer Wahl (Philips AF 729, Dual DT 210, Akai ATT01U)
flokka am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  8 Beiträge
Antriebsriemen
Harald am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 20.04.2004  –  2 Beiträge
antriebsriemen
Doc0815 am 21.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  4 Beiträge
Plattenspieler Akai AP-003 / Riemenwechsel
Jürgen_D. am 02.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.10.2011  –  4 Beiträge
System / Antriebsriemen
AR9-lover am 15.05.2003  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  8 Beiträge
Antriebsriemen Thorens
Bernd am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 11.07.2004  –  3 Beiträge
DUAL Antriebsriemen
Denon1802 am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  3 Beiträge
Antriebsriemen verdrehen?
who? am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  23 Beiträge
Antriebsriemen wechseln
cut_my_skin am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2011  –  2 Beiträge
Dual C844 Kassettenrecorder Antriebsriemen
Ramses181 am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 07.02.2004  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSnickers___
  • Gesamtzahl an Themen1.345.922
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.884