Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audio Technica 150 mlx Systemkauf oder MLX Nadel in At 120E einbauen?

+A -A
Autor
Beitrag
eomer01
Neuling
#1 erstellt: 05. Nov 2015, 23:22
Hallo,
ich hätte eine Frage. Ich habe auf meinem 721er Dual das klassische AT 120E (orange) von Audio Technica. Jetzt überlege ich mir das 150 MLX zuzulegen, das ja überall sehr gut getestet wurde und auch mir sehr gut gefällt. Jetzt habe ich bei meinen Recherchen jedoch immer wieder gelesen, dass ein upgrade des AT 120 Systems mit der 150 MLX Nadel klanglich sogar besser sein soll als das gesamte 150 MLX System...technisch kenne ich mich da nicht so gut aus, deshalb wende ich mich jetzt an die Vollprofis...

Upgrade des AT120 mit der 150er Nadel oder komplettes 150er MLX System?

Die Kette: 721 Dual, Musical Fidelity MX Vinl, Denon PMA 2020AE (vom pre Out an Adam Column Mk3 aktiv Boxen)

Wichtig sind mir eine Erläuterung der Vor- und Nachteile. Soundmäßig ist mir Transparenz und Tiefenstaffelung am wichtigsten...

Vielleicht hat ja jemand Erfahrung und hat die beiden Varianten getestet? Was würdet Ihr empfehlen?

Vielen Dank im Voraus

Eomer
hifrido
Stammgast
#2 erstellt: 25. Jul 2016, 00:20
Das würde mich jetzt auch interessieren.:-)
Feebe
Stammgast
#3 erstellt: 25. Jul 2016, 07:49
Servus
Nur zur Info.
Habe am Freitag noch einen original Mlx Einschub neu für 237€ auf Halde gekauft. Also da gibt es, falls alles passt, noch günstige Einschübe.
Gruß, Andreas
lini
Inventar
#4 erstellt: 25. Jul 2016, 14:50
eo: Mei, der schwerere "Luxus-Body" des AT150MLX hätte halt auch die niederinduktivere Generator-Version. Die könnte man in einer leichteren Body-Version aber allemal auch noch in Form eines AT5V nachkaufen, wenn einen die Neugierde packte - und hätte dann noch ein konische Nadelversion dazu, die mitunter gelegen kommen könnte (und sei's nur als "Scout-Nadel" für Platten in zweifelhaftem Zustand...).

So könnte man also auch vorgehen. Einziger Nachteil dabei wäre lediglich, dass es später wohl deutlich schwieriger würde, noch an einen AT150MLX-Body zu kommen, wenn man diesen doch noch versuchen wollte. Achja, und die guten AT-Tonabnehmeranschlusskäbelchen, die dem 150MLX beiliegen, würden einem freilich auch entgehen - aber die würden Dir an Deinem 721er ja eh nichts bringen.

Grüße aus München!

Manfred / lini
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
alt gegen neu, AT 140 LC - AT 150 MLX
.JC. am 29.05.2016  –  Letzte Antwort am 09.11.2016  –  25 Beiträge
Audio Technica AT 120E
musik_stefan am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  8 Beiträge
Denon DL-110 oder AT 120E?
Deftone82 am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  11 Beiträge
Audio Technica AT UL3
Marlowe_ am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 08.04.2011  –  16 Beiträge
Audio Technica AT-105
hucky50 am 19.07.2012  –  Letzte Antwort am 30.04.2016  –  6 Beiträge
Ersatznadel für Audio Technica AT 120E gesucht
Headbreaker am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  15 Beiträge
Kurzmeldung zum Audio-Technica At-120E/II
Wuhduh am 17.09.2014  –  Letzte Antwort am 17.11.2014  –  26 Beiträge
Audio Technica AT-O5 MC: Nadel krumm
WalterB am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  3 Beiträge
Nadel für Audio Technica ?
mbl1 am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  13 Beiträge
Audio-Technica AT112XPM - Exportversion ?
Wuhduh am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 05.03.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Adam

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.446