Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Phonoverstärker für Ortofon Nightclub S/S

+A -A
Autor
Beitrag
jonas_82
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Nov 2015, 20:14
Ich habe einen Yamaha RXV 2700 Receiver und integriertem Phono-Pre-Amp/Entzerrer.

Wenn viel "Druck" da ist - z.B. "Pointer Sisters" dann habe ich Clippingprobleme. Bei Buena-Vista-Social-Club oder Jacques Loussier habe ich keine Probleme.

Welchen Vorverstärker brauche ich? Kann es auch andere Ursachen haben?
Ich habe ein Reloop RP-4000 MK III Chrome LTD mit diesem System:

Ortofon Nightclub S/S
Technical data
• Output voltage at 1000Hz, 5cm/sec.: 6 mV
• Channel balance at 1kHz: 1,5 dB
• Channel separation at 1kHz: 23 dB
• Channel separation at 15 kHz: 15 dB
• Frequency range at -3dB: 20-22.000 Hz
• Frequency response: 20-18.000 Hz +3/-2 dB
• Tracking ability at 315 Hz at recommmende tracking force: 80 μm
• Compliance, dynamic lateral: 7 μm/mN
• Stylus type: Spherical
• Stylus tip radius: R 18 μm
• Tracking force range: 2,0-5,0 g (20-50 mN)
• Tracking force recommended: 3,0 g (30 mN)
• Tracking angle: 20º
• Internal impedance, DC resistance: 750 Ohm
• Internal inductance: 450 mH
• Recommended load resistance: 47 kOhm
• Recommended load capacitance: 200-600 pF
• Replacement stylus for Nightclub Series cartridges

http://www.ortofon-s...irtuemart&Itemid=244
jonas_82
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Nov 2015, 20:17
Albus
Inventar
#3 erstellt: 09. Nov 2015, 20:43
Tag,

wirft man einen Blick in das Service Manual zum RX-V2700 (Quelle: Library der Hifiengine), dann kommen für den Phono-Modus u.a. diese Daten bzw. Bedingungen heraus:
- Eingangsempfindlichkeit 3,5 mV
- Eingangswiderstand 47 Kiloohm
- Eingangskapazität 440 pF (Grundmodell 220 pF, für einige Modelle 440 pF, darunter das Modell für G = Germany)
- Verstärkung 57-fach
- Übersteuerungsfestigkeit 60 mV oder höher (1 kHz)

Die Übersteuerungsfestigkeit bedeutet insoweit, dass selbst bei allerhöchsten Pegeln kommerzieller Platten (Shure Daten aus Untersuchungen) ein bloßes Clipping nicht gegeben sein sollte.

Freundlich
Albus


[Beitrag von Albus am 09. Nov 2015, 20:43 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Phonoverstärker gesucht
rwx am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  12 Beiträge
Ortofon Nightclub E - Frage zur Eingangskapazität und Eingangsempfindlichkeit
amhorn am 10.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  5 Beiträge
Erfahrungen mit Ortofon S-120?
Bneja am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.03.2012  –  4 Beiträge
Ortofon Gold / Nightclub MK2 oder M2
RandyFisher am 07.07.2015  –  Letzte Antwort am 09.07.2015  –  7 Beiträge
Technics 1210 mit Ortofon Concorde Nightclub - Justage
benelu am 08.12.2015  –  Letzte Antwort am 09.12.2015  –  3 Beiträge
Phonoverstärker
Cayf am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  6 Beiträge
Clearaudio/Ortofon vs. Ayon CD 1-s
LoveMusic am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  11 Beiträge
Ortofon Concorde/andere Nadel möglich?
Motorpsycho am 30.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  11 Beiträge
Ortofon Concorde Nightclub MK II
DOSORDIE am 18.06.2015  –  Letzte Antwort am 01.07.2015  –  57 Beiträge
Welcher Übertrager / Phonoverstärker?
WXJL am 29.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Reloop

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedKaebbi
  • Gesamtzahl an Themen1.344.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.063