Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Zeitliche Einordnung Denon DP-51f etc.

+A -A
Autor
Beitrag
Eran_Dax_Lonker
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Nov 2015, 12:39
Mal ne Frage an die Technikgeschichtsprofis ... wo ist der Denon DP-51f zeitlich einzuordnen?

Es gibt ja den 35 und 45 die wohl vor dem 37 und 47 lagen.

Der 51 fällt irgendwie ein wenig aus der Rolle. Featuremäßig bietet er weniger als die 40er, aber immer noch mehr als die 30er (Automatische Plattengrößenbestimmung, aber keine Vor-/Zurücktasten für den Tonarm). Vom Gehäuse her sieht er dem 45 ähnlich.

Mag es sein das der 51f mit dem 21f herauskam und das die ältesten Modelle mit diesem Tonarm sind?

Gab es neben dem 21,23,35,45,37,47,51 noch weitere Modelle mit so einem (oder ähnlichem) Tonarm ... ggf. auch von anderen Herstellern?
evilknievel
Inventar
#2 erstellt: 26. Nov 2015, 17:58
Hallo,

der DP45 ist ein abgespeckter DP47 und beide wurden zeitgleich im Programm angeboten
Somit ist der 35er die abgespeckte Version des 37ers die beide auch parallel angeboten wurden, wobei der 35er länger im Programm war als der 45er.

Zum Thema 51 kann ich leider nichts erhellendes beitragen, außer das er wohl aus dem Jahre 1981 stammt und wahrscheinlich die erste Servo Tracer Geschichte von Deonon ist. Aus dem gleichen Jahr stammt auch der DP 52F, der fast identisch ist. Im Jahr 1979 gab es diese Tonarme noch nicht.

Leider fehlen bei Wegavision einige Katalogjahrgänge, die mehr Licht ins Dunkel bringen könnten

Gruß Evil
Eran_Dax_Lonker
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Nov 2015, 19:05
Danke für die Info.

Dann lag ich zumindest richtig, dass der 51 wohl das älteste Modell ist ... interessant, dass es auch noch den 52 gab. Wie ich recherchiert hab, ist wohl der einzige Unterschied, dass man der Start-/Stop-Taste bei langanhaltendem Druck auch noch die Tonarm-Vor-/Zurück-Bewegung spendiert hat.

Abgespeckt hat man beim 35er wohl am meisten beim Gehäuse ... und der Power-Schalter ist bzgl. Konstruktion und damit fehlender Leichtgängikeit ne Katastrophe, wie ich feststellen musste. Aber das nur nebenbei.


[Beitrag von Eran_Dax_Lonker am 26. Nov 2015, 19:06 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon DP-51F verschiedene Bedienungsanleitungen
Johnny_R am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  7 Beiträge
Hilfe Denon DP-6000
tom_tubehead am 31.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  7 Beiträge
Dual 491 vs Denon DP-300F
klartext09 am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  16 Beiträge
Vorverstärker für Denon DP 300-F ?
ChrisB_1987 am 17.01.2015  –  Letzte Antwort am 17.01.2015  –  6 Beiträge
Denon DP-23F / DP-21F
waldy am 03.12.2014  –  Letzte Antwort am 03.12.2014  –  2 Beiträge
denon dp 29 f
outfast am 01.04.2003  –  Letzte Antwort am 01.04.2003  –  5 Beiträge
Denon DP-37 F
sentellion am 27.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2013  –  9 Beiträge
Denon DP 59L
pummel1011 am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  2 Beiträge
Denon DP 1200
McDenon am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  4 Beiträge
Denon DP 67L
audrey am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedJochi123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.875
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.912