Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
Phwag
Neuling
#1 erstellt: 22. Dez 2015, 15:22
Hallo zusammen,

ich habe ein Budget von max. 400 Euro und suche einen guten Plattenspieler. Das ich kein Audiophiles-High-End-Gerät bekomme ist mir klar. Ich habe mir mal drei neue rausgesucht. Vielleicht hat hier ja jemand Erfahrungen und kann mir Tipps geben, welcher der richtige sein könnte. Musikalisch höre ich so ziemlich alles. Es sollte also ein Allrounder sein.

Meine Auswahl:

Rega RP1
MusicHall mmf 2.2
Pro-Ject Rpm 1.3

Die Alternaive dazu wäre ein günstiger Gebrauchter.

Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße

Philip
akem
Inventar
#2 erstellt: 22. Dez 2015, 16:24
Neuware in diesem Preisbereich ist nix Gescheites. Die genannten haben alle so ihre Schwächen.
Ein guter gebrauchter Dreher mit einem neuen Tonabnehmer wäre schon eher was Gutes. Nur mal als Beispiel: mit einem Thorens TD280 mit einem Denon DL110 läßt sich schon prima Musik hören.
Wie sieht es denn in Sachen Verstärker aus? Hast Du einen Phonoeingang oder brauchst Du auch noch eine Phonostufe?

Gruß
Andreas
Phwag
Neuling
#3 erstellt: 22. Dez 2015, 16:45
Einen Verstärker suche ich auch noch. Brauche aber nur einen Vorverstärker, da dieser dann an Aktivlautsprecher angeschlossen wird. Da ich aber auch noch einen CD-Player mit anschließen will, würde eine Phonoverstärker allein nicht ausreichen.

Da ich in dem Bereich noch ziemlicher Neuling bin, kann ich natürlich immer nur das bewerten, was ich sehe und was mir Testberichte verraten. Thorens ist sicherlich eine sehr guter Hersteller, allerding finde ich die, die sich in meinem Budget bewegen, optisch nicht so richtig schön. Da das ganze im Wohnzimmer steht, soll es sich nicht nur gut anhören, sondern auch noch gut aussehen. Dazu kommt dann natürlich noch der WAF. Die weiteren Komponenten werden dann auf den Plattenspieler abgestimmt. Wenn es also eher ein moderner Spieler wird, wie der Pro-Ject z.B. wird es auch ein moderner Vorverstärker.

Wenn es dann aber einer aus den 70er/80er Jahren wird, dann eher einer aus "Holz" und Metall. Besser gesagt Holzfurnier und gebürsteten Alu.

Beste Grüße

Philip
Nobbi56
Stammgast
#4 erstellt: 22. Dez 2015, 17:01
Hallo Philip,

schau doch mal in den Beitrag "Warum werden immer alte Plattenspieler empfohlen".
Da sind alle Gründe genannt, die dafür sprechen ein gutes Gebrauchtgerät zu kaufen.

Immer wieder gute Angebote für gepflegte "alte" Plattenspieler findest du z.B. hier im Biete-Bereich oder im analog-forum.de
In der Regel kommen diese Plattenspieler von Analog-Liebhabern die entsprechend sorgfältig damit umgegangen sind. Bei ebay ist das nicht immer der Fall.
Am besten ist natürlich der persönliche Augenschein. Gute Tipps und Hinweise gibt's meist noch gratis dazu. Ist persönliche Abholung nicht möglich, verschafft dir ein Telefonat einen guten Eindruck.

Antworten und Tipps werden in beiden Foren immer gegeben.
Viel Spaß bei der Suche und beim Zusammenstellen deiner Anlage.

Gruß
Nobbi
akem
Inventar
#5 erstellt: 22. Dez 2015, 17:05

Phwag (Beitrag #3) schrieb:
Thorens ist sicherlich eine sehr guter Hersteller, allerding finde ich die, die sich in meinem Budget bewegen, optisch nicht so richtig schön.


Was gefällt Dir denn am TD280 nicht? Ich finde den schlicht aber durchaus gutaussehend. Mit ein bischen Suchen findest Du ihn vielleicht auch mit rotbraunem Furnier.

Gruß
Andreas
Nobbi56
Stammgast
#6 erstellt: 22. Dez 2015, 17:14
Wie wär's mit dem Musik Hall hier aus dem Biete-Bereich > http://www.hifi-foru...t=lpost&forum_id=170


[Beitrag von Nobbi56 am 22. Dez 2015, 17:15 bearbeitet]
akem
Inventar
#7 erstellt: 22. Dez 2015, 20:32
Im Biete-Bereich würde ich eher auf den Denon DP-37 schielen.
Vollautomat, Direktantrieb, qualitativ kein High-End aber schlecht isser nicht (garantiert besser als der verkappte Project von mmf... )

Gruß
Andreas
Marsilio
Inventar
#8 erstellt: 22. Dez 2015, 20:56
Der DP37f ist wirklich eine Empfehlung wert.

Ansonsten hier einige Beispiele von empfehlenswerten Gebrauchten:
- Hitachi PS38, PS 48 (unter 100.-)
- Technics SL-16x0, 17x0 (ca. 250.-)
- Technics SL-Q2, Q3 (ca. 100.-)
- Thorens TD320 (ca. 300.-)
- Thorens TD115 (unter 100.-)
- Dual CS 704, 721 (ca. 200.-)
- Revox B790, B795 (ca. 250.-)
- Lenco L833 (ca. 100.-)

Eine gute neue Nadel oder ein gutes neues System gibt es ab ca. 165.-, eine Investition, die bei Gebrauchten in vielen Fällen angebracht ist.

LG
Manuel
Phwag
Neuling
#9 erstellt: 23. Dez 2015, 08:41
Dann wird es wohl ein Gebrauchter. Der Beitrag "Warum werden immer alte Plattenspieler empfohlen" war eine gute Entscheidungshilfe.
Werde mir mal ein Paar anschauen und vielleicht auch mal probehören. Der Denon ist ganz interessant. Thorens werde ich mir auch mal genauer anschauen.

Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit den Pioneer-Spieler aus den 70er/80er Jahren?

Vielen Dank an Euch allen.


[Beitrag von Phwag am 23. Dez 2015, 12:23 bearbeitet]
Phwag
Neuling
#10 erstellt: 29. Dez 2015, 11:06
Hab mich entschieden, es wird der Denon. Vielen Dank und guten Rutsch ins neue Jahr.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gebrauchter, günstiger Plattenspieler
b_buyman am 21.02.2016  –  Letzte Antwort am 25.08.2016  –  73 Beiträge
Rega RP1 oder Pro-Ject Essential Premium
crischi2 am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  39 Beiträge
Rega oder Pro-ject?
Leon_di_San_Marco am 29.09.2012  –  Letzte Antwort am 30.09.2012  –  30 Beiträge
Pro-Ject RPM-1.3 oder Debut III E
cabal4 am 08.03.2012  –  Letzte Antwort am 26.03.2012  –  28 Beiträge
Kaufberatung: Plattenspieler für 500,- ?
horsthengst am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 27.07.2008  –  20 Beiträge
Kaufberatung gebrauchter Plattenspieler
Basla91 am 01.04.2011  –  Letzte Antwort am 02.04.2011  –  12 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler bis max 400 ?
Superfly13 am 30.04.2016  –  Letzte Antwort am 06.05.2016  –  20 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler bis 400?
pg1609 am 13.06.2015  –  Letzte Antwort am 14.07.2015  –  59 Beiträge
Welcher Plattenspieler? Ein guter gebrauchter?
The_D! am 15.06.2012  –  Letzte Antwort am 15.06.2012  –  5 Beiträge
Gebrauchter Plattenspieler?
zyklopenbrille am 31.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pro-Ject

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedKjelle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.239
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.778