Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wer kennt diesen Tonabnehmer?

+A -A
Autor
Beitrag
thebosswas
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Aug 2016, 15:32
Hallo zusammen,

Wer kann mir bzw. einem Bekannten ( der hat einen ganzen Schwung davon "geerbt") einen Tipp geben.
Ich kann dieses Exemplar von Tonabnehmer überhaupt nicht einordnen:

image
image
image
image

Danke vorab
akem
Inventar
#2 erstellt: 05. Aug 2016, 15:36
Sieht nach nem billigen Keramiksystem aus. Magnetsysteme haben üblicherweise einen irgendwie metallischen Korpus. Dürfte ein Fall für die Tonne sein, sorry...

Gruß
Andreas
thebosswas
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Aug 2016, 15:50
Andreas: Du könntest Recht haben. Habe mal gerade in meinem Fundus gewühlt und doch tatsächlich noch ein Stereo Kristallsystem (VEB KS23) gefunden und verglichen. Schaut vom Aufbau sehr ähnlich aus.

Aber vielleicht kann ja noch jemand weiterhelfen. Die Frage möchte ich gerne beantworten unabhängig vom Wert.
MrCool1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Aug 2016, 16:20
thebosswas
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Aug 2016, 16:32
Mr. Cool: Danke.
Ja, stimmt zu 100% überein. Dann wird sicher bald der Markt mit den Dingern überschwemmt

Nochmals Danke für die schnelle Hilfe
akem
Inventar
#6 erstellt: 05. Aug 2016, 17:05
Wenn die Systeme nicht alle den in dem Link angesprochenen Halbzoll-Adapter haben wird Dein Bekannter die Dinger kaum los werden. Und selbst mit wird's schwierig... Aber immerhin ist der Nadelträger aus Alu und nicht aus Plastik wie im Link...

Gruß
Andreas
ecki40
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Aug 2016, 17:42
Hallo !
Mit den Dingern kannst du draussen deine Terassenfugen freikratzen ! (Falls vorhanden )
Gruß Ecki
Dominos
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 05. Aug 2016, 17:45

ecki40 (Beitrag #7) schrieb:
Hallo !
Mit den Dingern kannst du draussen deine Terassenfugen freikratzen ! (Falls vorhanden )
Gruß Ecki


Hahaha ...der war gut
Gruß Otto
Rabia_sorda
Inventar
#9 erstellt: 05. Aug 2016, 18:21
Abnehmer gibt es bestimmt dafür, da in den 90ern jede China-Kompaktanlage damit ausgestattet waren. Da nun ein neues System fast 30€ kostet...(hust )...könnte man sie garantiert für etwa 10€/Stk. verkauft bekommen.
Jeder "Opa" wird sich darüber freuen, endlich wieder eine Schalplatte "genießen" zu dürfen.
Das ist natürlich nur eine Spekulation von mir, aber wer weis...


Mit den Dingern kannst du draussen deine Terassenfugen freikratzen ! (Falls vorhanden )


Sehr gut!
fordgranada23
Stammgast
#10 erstellt: 05. Aug 2016, 18:30
über Alibaba /express bekommt man sie fast nachgeworfen...
ich biete €1.50/Stk. sofern neu und mit nadel. und nicht nur 78er Nadeln...
LG J

PS.... 10000 stk brauch ich nicht... aber 100 sind schon gut ;-)


[Beitrag von fordgranada23 am 05. Aug 2016, 18:35 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kennt diesen Tonabnehmer?
Andreas_K. am 12.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  10 Beiträge
Wer kennt diesen Tonabnehmer?
RoksanKandy am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 05.03.2011  –  7 Beiträge
wer kennt diesen Tonabnehmer ?
Paula1960 am 09.10.2016  –  Letzte Antwort am 13.10.2016  –  5 Beiträge
Wer kennt diesen AT Tonabnehmer ?
Lapfanne am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  15 Beiträge
Wer kennt diesen Plattenspieler
einfachgust am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  4 Beiträge
Wer kennt diesen TA?
LarsDD am 18.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.12.2013  –  9 Beiträge
Hilfe! Wer kennt diesen TA??
Janophibu am 12.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  11 Beiträge
Wer kennt Supraphon Tonabnehmer
highfreek am 09.08.2013  –  Letzte Antwort am 10.08.2013  –  3 Beiträge
Kennt jemand diesen Tonabnehmer?
volvo740tius am 26.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  25 Beiträge
Kennt jemand diesen Tonabnehmer?
thomas07121 am 03.10.2013  –  Letzte Antwort am 16.06.2014  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 121 )
  • Neuestes MitgliedTimo1234x
  • Gesamtzahl an Themen1.346.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.704