Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pioneer PL-55X wie ist der einzustufen?

+A -A
Autor
Beitrag
Ruediger63
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Sep 2016, 20:18
Hallo zusammen.

Ich kann über den Pioneer PL-55X kaum Info finden. Das ist ein schweres Geschütz von 11kg, scheinbar Ende der 70er Jahre gebaut.
Ich finde, der sieht echt gut aus.
Aber, wie geschrieben, Info kaum vorhanden. Irgendwo schrieb ein Pioneer Kenner in einem Board,
"Der Pioneer PL-55X ist ein recht hochwertiger Direct Drive Plattenspieler."

Hat jemand hier irgendwelche Erfahrungswerte?

Danke im Voraus.
Dingbatz
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Sep 2016, 22:06
Erfahrungswerte: Nein...

Aber: Wenn er Dir gefällt und nicht zu teuer ist, schlag doch einfach zu (just my 2 cents)...
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 22. Sep 2016, 06:37
Hallo Rüdiger,

ich hab zum Dreher sofort jede Information zum Dreher gefunden die mich interessieren würde. Inklusive der Bedienungsanleitung z.B. auf Vinylengine.

Was suchst Du für spezifische Informationen?

VG Tywin
Ruediger63
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Sep 2016, 07:10
Hi Tywin,

ja, das habe ich auch gesehen. Aber ich hatte erhofft hier jemanden zu finden, der echte Erfahrungen mit dem Spieler hat.
Keine Theorie, sondern den Pioneer praktisch erlebt.
directdrive
Inventar
#5 erstellt: 22. Sep 2016, 08:52
Moin Rüdiger,

Erfahrungen habe ich durchaus, hatte bisher einen 55er, einen 55X und einen 55DX. Der ohne X besitzt keine Stroboskopleuchte, ansonsten identisch. Der 55X ist sogar in der Familie verblieben, spielt bei meinem Cousin.

Was willst Du denn wissen? Generell sind die sehr o.k.. Ich mag die Bedienung über den Kombischalter für Lift/Tonarmrückführung nicht besonders und bin kein großer Fan von wabbeligen Subchassis, aber ansonsten ist das ein Top-Gerät. Schön verarbeitet, tolle Optik, äußerst robust und zuverlässig.

Grüße, Brent
Ruediger63
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Sep 2016, 10:21
Hi Brent,

hin-und hergerissen durch diverse Angebote und Informationen habe ich nun hier in meiner Nähe den Pioneer gefunden.
Der ist optisch eine Augenweide (für mich) und ich wollte wissen, wie der technisch und klanglich einzuordnen ist.
Ich besitze unter anderem noch einen Technics SL-BD3 und einen Dual 1225. Die kenne ich.

Aber wo kann man den Pioneer einordnen?
directdrive
Inventar
#7 erstellt: 22. Sep 2016, 10:46
Hallo Rüdiger,

deutlich über dem SL-BD3 und dem 1225. Das sind Einsteigergeräte, der PL-55X war dagegen um 1975 das zweitgrößte Modell im Pioneer-Programm.
Technisch ziemlich aufwändig und weitgehend unzerstörbar. Heutige Preise variieren von 150,- bis zu deutlich über 300,- €.
Wenn er bei Dir in der Nähe steht, kannst Du ihn vor dem Kauf vielleicht zur Probe hören, auf jeden Fall aber auf einwandfreie Funktion hin überprüfen. Ein Versandrisiko entfällt dann ebenfalls.

Grüße, Brent
Ruediger63
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 22. Sep 2016, 11:21
Hallo Brent,

vielen Dank. Ich habe bereits dem Verkäufer mitgeteilt, dass ich eine Besichtigung und einen Hörtest möchte.
Ich bin sehr gespannt auf das Gerät. Es paßt auch preislich in den von Dir genannten Rahmen.
Wenn der Dreher ok ist, könnte ich zuschlagen.
sandmann319
Inventar
#9 erstellt: 22. Sep 2016, 11:25
@Ruediger

wenn du ihn nicht nimmst, gib mir die Adresse vom Verkäufer.

Gruß Gerd
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer pl-55x
Pionier94 am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  2 Beiträge
Anschluss Pioneer PL-51A
collio1 am 29.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2013  –  11 Beiträge
Pioneer PL 12D
daasve am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  23 Beiträge
Pioneer PL-530 Plattenteller schleift
neidfaktor am 31.07.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  10 Beiträge
Plattenspieler "Pioneer PL-30L II"
dkunze312 am 03.07.2016  –  Letzte Antwort am 09.07.2016  –  3 Beiträge
Pioneer PL-112D Riemen-Einbau
panky am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 06.07.2010  –  4 Beiträge
Pioneer PL-600 passender Tonabnehmer .
burningtiger am 21.10.2014  –  Letzte Antwort am 20.11.2014  –  4 Beiträge
Wiederbelebung Plattenspieler Pioneer PL-600
alijaimz am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 18.07.2012  –  5 Beiträge
Hilfe zu "Pioneer PL-Z81"
Ralpöhö am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 21.08.2009  –  4 Beiträge
Antriebsprobleme....mein Pioneer PL 10
Angryagony am 28.01.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  116 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedralfbar
  • Gesamtzahl an Themen1.344.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.109