Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual 1214 oder Akai AP-Q55???

+A -A
Autor
Beitrag
Mellops
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Okt 2004, 17:27
Also ich hab hier zwei doch etwas in die Jahre gekommende Plattenspieler einmal einen Dual 1214 und einmal nen Akai AP-Q55!
Welcher meint ihr ist da die bessere Wahl????
ThX
Mfg Mellops
gdy_vintagefan
Inventar
#2 erstellt: 09. Okt 2004, 21:21
Also, ich kenne den Akai bzw. Akai-Plattenspieler allgemein nicht.

Dual wird hier sehr hoch gelobt, zu Recht. Ich selbst habe auch sehr positive Erfahrungen mit diesem Hersteller gemacht, für mich käme nichts anderes mehr in Frage.

Allerdings ist der 1214 knapp 35 Jahre alt und befindet sich, wenn man die gesamte Produktpalette betrachtet, eher im Bereich der Einstiegsmodelle von Dual. Es gibt bzw. gab deutlich höherwertige Duals.
Aber sehr robuste und langlebige Geräte sind die alten 1200er (Plattenwechsler) alle! So würde ich Deinen Dual auf jeden Fall schon mal als ein solides und zuverlässiges Gerät einstufen. Viel verkehrt machen kann man da nicht.

Hohe Verkaufspreise bei eBay lassen sich wahrscheinlich mit beiden Modellen nicht unbedingt erzielen, wobei der Dual auf jeden Fall wesentlich bekannter ist.


[Beitrag von gdy_vintagefan am 09. Okt 2004, 21:30 bearbeitet]
Anna_log
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Okt 2004, 09:46
Meine Wahl wäre :
Bei Tape ganz klar Akai !!!
Egal wie alt bei GX Geräten ist der Kopf immer gut !!

Bei Phono Dual !
Bei sowas ist Akai nur standartmässiges Japanzeug .
DuDe
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Okt 2004, 10:08
Hallo,

ich mag Dual eigentlich sehr, aber der 1214 ist bei den Dual Laufwerken wirklich nur zum anfüttern geeignet. Ich habe gerade hier einen rumstehen...und ich find ihn nicht soo toll. Er macht einen wertigeren Eindruck als ein 1209 sieht aber gegen einen 1019 alt aus (meine Vergleichsmöglichkeiten). Der Arm macht für mich auch keinen wirklich klasse Eindruck. Ohne den Akai zu kennen...ich hatte mal einen Akai Riemenläufer der wirklich gut war. Daher würde ich das nicht verallgemeinern der 1214 ist genauso mainstream wie es der Akai wahrscheinlich auch ist...nur ist dieser nicht ganz so alt und kommt wahrschein lich ein wenig moderner designed daher.

Ich würde zu dem Akai greifen...

So dann
directdrive
Inventar
#5 erstellt: 10. Okt 2004, 10:18
Moin,

ein Akai AP-Q55 sieht so aus:



Ein solider quarzgeregelter Direkttriebler in leicht klapperiger Bauweise. Ich denke schon, daß der Akai für Hifizwecke die bessere Wahl ist.

Viele Spaß damit

Brent
gdy_vintagefan
Inventar
#6 erstellt: 10. Okt 2004, 10:23
Vom Design her würde ich den Akai auch vorziehen.
Der scheint doch ein ganzes Stück jünger zu sein, und einen wertigen Eindruck macht er auch auf mich (Bild).

Dual-Plattenspieler sind zwar sehr robust, aber allein von der Optik zähle ich den 1214 zu den weniger schönen Spielern. Und wie gesagt ist das einer der einfachsten Dual-Spieler (es gab deutlich bessere, wie z.B. die 500er bis 700er, die "großen" 1200er...).

Jetzt würde ich auch eher zum Akai tendieren...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 1254 vs Akai AP-Q310
xyce am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 29.09.2010  –  3 Beiträge
Dual 1214
Alex535 am 17.08.2015  –  Letzte Antwort am 21.08.2015  –  9 Beiträge
Akai AP 100 Kaufen oder nicht .
DasLö am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  32 Beiträge
Akai AP-003 Plattenspieler
bonnybonnybonny am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.03.2012  –  19 Beiträge
Akai AP-100C
blackjack2002 am 17.07.2012  –  Letzte Antwort am 17.07.2012  –  3 Beiträge
Dual Plattenspieler 1214
Entkontroller am 23.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  11 Beiträge
DUAL 1214 Tonarmhalter wechseln?
Ehrich am 25.03.2014  –  Letzte Antwort am 27.03.2014  –  15 Beiträge
Dual CS 1214 Tonarm
mercury2000 am 18.09.2016  –  Letzte Antwort am 20.09.2016  –  3 Beiträge
Dual 1214 (Nadel)
Voodoo-Freund am 16.04.2011  –  Letzte Antwort am 18.04.2011  –  4 Beiträge
Akai AP-D2: Welcher Tonabnehmer?
axxlaxxl am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedGaBo94
  • Gesamtzahl an Themen1.345.047
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.948