Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorens TD 520 -Arme, Boards, Systeme

+A -A
Autor
Beitrag
cidercyber
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Dez 2004, 09:10
Hallo,

ich habe vor einiger Zeit einen Thorens TD520 mit einem Helios Scorpio Tonarm gekauft, der wohl einfach in die Bohrung des TP 16 Armboards gesetzt wurde. Selbst mit viel Trickserei kriege ich den Arm (trotz Mess-Schablone) nicht befriedigend eingerichtet (was ja auch bei der Länge kein Wunder ist).
Jetzt meine Frage bzw. Bitte. Ich habe mich jetzt entschieden, doch nach einem SME 3012R Ausschau zu halten. Lohnt sich der Wechsel zu dem ja sehr teuren Arm, oder sollte ich lieber versuchen, einen passenden TP 16 zu bekommen?
Hat jemand eine Schablone mit genauen Maßen, damit ich mir ein Tonarm-Brett für den SME 3012R oder auch den Helios Scorpio bei einem Schreiner machen lassen kann? Dann wäre es nett, mir diese zuzumailen. Ich hatte an Multiplex-Holz gedacht, oder gibt es bessere Alternativen?
Zum Schluss: wenn ich einen SME 3012R kriege oder den Helios behalte, was wären denn für Systeme zu empfehlen (meine alte, aber noch ausreichende ASC Vorstufe erlaubt sowohl MM als auch MC Anschluss)? Im Moment fahre ich ein Ortofon Super OM10, das trotz seines vergleichsweise geringen Preises recht gut klingt.
Ich danke euch für eure Anregungen und Hilfen.

Gruß,

Heiner
Miles
Inventar
#2 erstellt: 14. Dez 2004, 09:19
Hello,

Der SME 3012 (egal welche Version) ist gebraucht sehr gefragt und daher recht teuer. Bei Ebay geht er für 500-800 Euro weg, je nach Zustand.

Merkwürdigerweise bekommt man SME-Arme bei Ebay häufig günstiger wenn noch ein Laufwerk dran ist Bei einzeln angebotenen Armen wird geboten wie verrückt.

Geeignet für den schweren 3012 ist ein System mit niedrieder Compliance, etwa das Denon DL103 (MC).
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 15. Dez 2004, 06:50

Miles schrieb:
Hello,
Merkwürdigerweise bekommt man SME-Arme bei Ebay häufig günstiger wenn noch ein Laufwerk dran ist Bei einzeln angebotenen Armen wird geboten wie verrückt.


Stimmt, am 12.12. ging ein gebrauchter für 833 weg. http://cgi.ebay.de/w...ageName=STRK:MEWA:IT
Ich dachte erst, für den Preis bleibt der Verkäufer drauf sitzen, zumal er 999 für sofort kaufen haben wollte und Startpreis bei 799 lag...

Ein sehr schöner SAEC http://cgi.ebay.de/w...ageName=STRK:MEWA:IT
ging für 639 weg. Leider ist mein Konto für dieses Jahr schon blank.

Gruß
André
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 520
Arminschen am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  8 Beiträge
Thorens TD 520
hififreak1204 am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.08.2004  –  16 Beiträge
Thorens TD 520
xenokles am 03.06.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2006  –  30 Beiträge
Thorens TD 520 Justage
Jackopp am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.06.2007  –  7 Beiträge
Thorens TD 520 Tonarmverkabelung
Bünde am 25.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  2 Beiträge
Akkubetrieb Thorens TD 520
hipipipi am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  5 Beiträge
Preisvorstellung Thorens TD 520 realistisch?
kikilinski* am 19.06.2011  –  Letzte Antwort am 20.06.2011  –  5 Beiträge
Tonarmboard SMD 3012 R für Thorens TD 520 gesucht
cidercyber am 25.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  2 Beiträge
Thorens TD 520 oder TD 126
hipipipi am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.02.2009  –  25 Beiträge
Ölwechsel TD 520
xenokles am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.255