Plattenspieler mit "runden Ecken" ?

+A -A
Autor
Beitrag
highfreek
Inventar
#1 erstellt: 05. Nov 2019, 07:46
Moin,
gibt es einen Plattenspieler zu kaufen, der deutlich abgerundete Ecken hat, so das er optisch zu den Marantz Komponenten PM 17, CD und ST 17 passt ?

gruß

https://www.hifi-reg...m_17_mkii_m_gold.php
burki111
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Nov 2019, 08:15
Klar, z.B. all die Feickerts.
Molle2
Stammgast
#3 erstellt: 05. Nov 2019, 08:57
Clearaudio (https://clearaudio.de/de/products/turntables.php)
Und streng genommen alles was rund oder so ähnlich ist.
Ich finde da ist eher die Farbe das Problem.


[Beitrag von Molle2 am 05. Nov 2019, 08:58 bearbeitet]
Erhabenheit
Stammgast
#4 erstellt: 05. Nov 2019, 09:41
Elac Miracord 90 (optisch sehr gelungen)
NAD C 588 RSE (558 usw, gibt mehrere Modelle von NAD mit runden Ecken)
Denon DP-400
auna TT Classic BK Retro-Plattenspieler (billig Dreher)

Edit:
Wenn es um den Farbton geht, dann Marantz 6170 oder TT 2200.


[Beitrag von Erhabenheit am 05. Nov 2019, 09:50 bearbeitet]
Wuhduh
Gesperrt
#5 erstellt: 07. Nov 2019, 02:02
Es gibt doch die Selbstbau-Zargen für TD124 und Garrard's mit gerundeten Ecken.

MfG,
Erik
highfreek
Inventar
#6 erstellt: 07. Nov 2019, 07:19
Danke für eure Vorschläge,
ich hab aber nur einen TD 126 , 1219, S.-500, und einen HT - 660 da gibt es leider keine runden Zargen. Muss ich wohl doch selbst ran und was bauen.
Hab ich eigentlich keine Zeit für....bei dem was hier noch so an Projecten rumsteht

Der Nad ginge vieleicht , wenn er weis wäre
Liquid_Spirit
Stammgast
#7 erstellt: 07. Nov 2019, 19:17
Gibt es nicht auch den optisch zu den Geräten passenden Plattenspieler von Marantz ? Klar.......

https://www.marantz....ble&ProductId=tt15s1

Ach ich seh es gerade......sind ältere Geräte. Denon hat auch soPlattenspieler im Angebot mit abgerundeten Ecken.


[Beitrag von Liquid_Spirit am 07. Nov 2019, 19:19 bearbeitet]
hpsonic
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 07. Nov 2019, 21:58
Hallo highfreak,

schau mal hier, letzter Artikel auf der Seite, sollte für den 1219 passend sein und gibt es in jeder RAL-Farbe fertig lackiert .
https://www.ebelholz...Zarge-RAL::3331.html

LG
HP
xutl
Inventar
#9 erstellt: 07. Nov 2019, 22:01
Mit einer eckigen Haube sieht das nur einfach sche++++ aus
Wuhduh
Gesperrt
#10 erstellt: 07. Nov 2019, 22:35
Nabend !

Da die Haube beim verlinkten Zargenbauer sowieso nur aufgelegt wird, kann man die gerundeten Reloop-Hauben nehmen.

Man kann sich auch Zargenrahmen auf Maß mit runden Ecken bauen lassen, die ggfs. nur drübergestülpt werden. An der Hinterseite müssen ggfs. Aussparungen gemacht werden. Embleme stören, weil das Frontstück dann nicht bündig anliegt.

Apropos:

Reloop RP soundso mit gerundeter Zarge ! Auch in weiß !

MfG,
Erik
BassTrombose
Stammgast
#11 erstellt: 08. Nov 2019, 13:21
hab mir selbst einen mit runden Ecken gebaut aus resten von Thorens TD206 und Project Teilen

Die Grundplatte hab ich bei plattenzuschnitt24.de machen lassen...hat ca. nur 100 gekostet inkl. aller Bohrungen und Fräsungen

Selbstbau Dreher 1
Yamahonkyo
Inventar
#12 erstellt: 08. Nov 2019, 14:13


[Beitrag von Yamahonkyo am 08. Nov 2019, 14:20 bearbeitet]
hpsonic
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 08. Nov 2019, 14:31
Ich mag auch runde Ecken
DSC00204
DSC00205

...und Hauben werden mMn überbewertet

LG
HP
Holger
Inventar
#14 erstellt: 08. Nov 2019, 14:41
Wurde der Tchibo-Plattenspieler schon genannt?

>>> https://www.ebay.de/itm/183997272583

Und von Montegiro gab's auch "halbrunde" Modelle >>> https://www.on-off-h...ntegiro%2BLegno.html


[Beitrag von Holger am 08. Nov 2019, 14:44 bearbeitet]
highfreek
Inventar
#15 erstellt: 08. Nov 2019, 18:43

Holger (Beitrag #14) schrieb:
Wurde der Tchibo-Plattenspieler schon genannt?




.....ist nicht dein Ernst ?

xutl
Inventar
#16 erstellt: 10. Nov 2019, 14:04
Wieso nicht

Wenn OPTIK (runde Ecken)
VOR
FUNKTION (spielt Platten perfekt ab) steht, kann, NEIN muss man(n) auch Tschibo nennen

PS:
KEIN Schreibfehler
highfreek
Inventar
#17 erstellt: 10. Nov 2019, 17:38
Denke gerade über einen clearaudio nach.
Yamahonkyo
Inventar
#18 erstellt: 10. Nov 2019, 19:03

xutl (Beitrag #16) schrieb:
KEIN Schreibfehler :D

Tschibo (F)

highfreek (Beitrag #17) schrieb:
Denke gerade über einen clearaudio nach.



Gruß Roland


[Beitrag von Yamahonkyo am 10. Nov 2019, 19:07 bearbeitet]
xutl
Inventar
#19 erstellt: 11. Nov 2019, 16:40

Yamahonkyo (Beitrag #18) schrieb:

xutl (Beitrag #16) schrieb:
KEIN Schreibfehler :D

Tschibo (F) :D


LESEN können ---> eine Herausforderung
IRONIE erkennen (können) ----> manche raffen das einfach nicht

BEIDES ----> Ergebnis, siehe oben
Pd-XIII
Inventar
#20 erstellt: 11. Nov 2019, 17:25
bin zwar spät, aber: Reloop RP-6000
Hat runde Ecken, ist weiß, direktgetrieben, höhenverstellbarer Tonarm mit SME Schnittstelle etc.
hoehne
Inventar
#21 erstellt: 13. Nov 2019, 09:25

hpsonic (Beitrag #13) schrieb:
Ich mag auch runde Ecken

Extra für dich!

highfreek
Inventar
#22 erstellt: 03. Dez 2019, 08:00
Es ist ein Marantz TT 15 S geworden. Der hat zwar keine runden Ecken, wurde aber zeitgleich mit meinen Marantz Komponenten verkauft und passt relativ gut zu den 17er Komponenten. gruß

20191202_221842


[Beitrag von highfreek am 03. Dez 2019, 08:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler mit Kuppeldach ?
73newport am 29.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  3 Beiträge
HILFE Plattenspieler Haube polieren!
leechme06 am 12.06.2019  –  Letzte Antwort am 16.06.2019  –  22 Beiträge
Hilfe bei Kaufentscheidung Plattenspieler Thorens
fonsi50 am 16.09.2020  –  Letzte Antwort am 22.09.2020  –  103 Beiträge
Stromversorgung Fisher Plattenspieler
Wicked_Familie am 23.12.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2008  –  3 Beiträge
Alten Plattenspieler herrichten
Clancy7 am 04.09.2012  –  Letzte Antwort am 06.09.2012  –  26 Beiträge
Schadet Kohlefaserbüste dem Plattenspieler
m.sussitz am 19.09.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  3 Beiträge
Wichtig! Plattenspieler JVC al-e27bk Netzteil
phlip2 am 06.05.2014  –  Letzte Antwort am 09.05.2014  –  11 Beiträge
Alter Plattenspieler an neuen Verstärker anschließen
Glasmilch am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  13 Beiträge
Plattenspieler Restauration? BSR P144 und Dual 1009
Scheolin am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  10 Beiträge
Plattenspieler
Luebbe am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 02.11.2003  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.202 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedTiconT
  • Gesamtzahl an Themen1.552.346
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.567.372

Hersteller in diesem Thread Widget schließen