Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pro-Ject 1 Xpression mit AT 95 E

+A -A
Autor
Beitrag
Druide16
Inventar
#1 erstellt: 09. Feb 2005, 14:07
Hallo Leute,

ich beabsichtige, meinen alten Plattenspieler zu entsorgen und mir einen neuen zuzulegen und künftig meine Platten trocken abzuspielen. Habe den Pro-Ject 1 Xpression mit AT 95 E ins Auge gefasst. Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Gerät gesammelt?

Anlage: NAD 320BEE, 521BEE, PP2, Tuner 402, Nakamichi BX100 Tape, Mordaunt-Short Avant 904.


[Beitrag von Druide16 am 09. Feb 2005, 15:27 bearbeitet]
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 09. Feb 2005, 22:00
Ich hab den vorgänger (1.2) gehabt und kann mich über den Klang nicht beklagen. Dynamisch, ordenltich räumliche Tiefe. Der hat mit meinem Ortofon MC 15 + proJect Tubebox sehr gut harmoniert.

MfG Christoph
Dkjoky
Neuling
#3 erstellt: 10. Feb 2005, 19:55
hallo!
ja ich habe erfahrungen mit dem plattenspieler. ich habe ihn mir vor knapp einem jahr gekauft und ich bon voll zufrieden! er sieht sehr cool aus. der plattenteller ist einigermaßen schwer und läuft schön ruhig.
aber ich weiß nich was ich dir jetzt über den klang erzählen soll. er klingt gut und den rest mußt du leider selber rausfinden, weil ich mich auch nie trauen würde, mit solchen klangbeschreiben begriffen um mich zu werfen.

viel konnte ich dir jetzt sicher nich weiterhelfen, aber so rein technisch objaktiv is das schon ein cooles ding!

gruß denis st.
Druide16
Inventar
#4 erstellt: 14. Feb 2005, 21:28
Habe mich wohl etwas unpräzise ausgedrückt, was ich eigentlich wissen wollte. Jedoch kamen keine negativen Antworten, was das Modell und das Fabrikat angeht. Fazit: kann ich wohl ruhigen Gewissens kaufen.
HiFi_Addicted
Inventar
#5 erstellt: 14. Feb 2005, 21:38
Das AT95ist zwar nicht der Ideale Tonabnehmer aber immer noch besser als di vonproject Vertriebenen umgelabelten Grados. halt dich von Grado TAs am besten fern. Die Kopfhöhrer isn in ordnung. Mein alter 1.2er Dreht bei einem Kumpel ganz vorzüglich mit einem Benz ACE L seine gutklingenden Runden. MfG Christoph
nullachtfünfzehn
Stammgast
#6 erstellt: 14. Feb 2005, 21:43

HiFi_Adicted schrieb:
Das AT95ist zwar nicht der Ideale Tonabnehmer aber immer noch besser als di vonproject Vertriebenen umgelabelten Grados. halt dich von Grado TAs am besten fern. Die Kopfhöhrer isn in ordnung. Mein alter 1.2er Dreht bei einem Kumpel ganz vorzüglich mit einem Benz ACE L seine gutklingenden Runden. MfG Christoph


Das mit dem AT95 stimmt schon, nur muss man für ne Alternative schwer in die Tasche greifen, oder?

so der nächste ausmachbare Sprung bei mir (allderings mit nem Rega P2) war das Rega Eyls, und das ist ja fast drei mal so teuer wie das AT!

Wenn du ne günstige Alternative auch für meinen RB250 weißt, sag Bescheid bin immer auf der Suche!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Tonabnehmer für Pro-Ject Xpression
Tirips am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2009  –  8 Beiträge
Pro-ject 1 Xpression Einstellungen für Anfänger
hapr80 am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  5 Beiträge
Neuer Abnehmer für Pro-Ject Xpression 2
NickN1 am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  25 Beiträge
Pro-Ject Xpression aufrüsten - to be continued....
audix19 am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  32 Beiträge
Pro-ject Xpression III - Knistern
dipplo am 02.06.2010  –  Letzte Antwort am 03.06.2010  –  4 Beiträge
Pro-ject Xpression III brummt
Konzertassi am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2015  –  39 Beiträge
Stabilizer auf Pro-ject 1 Xpression
lucky-frank am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2005  –  10 Beiträge
Pro-Ject 1 Xpression bei Ebay
lucky-frank am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 20.08.2005  –  4 Beiträge
Welches Tonabnehmersystem für Pro-ject 1
jentz68 am 25.10.2008  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  8 Beiträge
Neuer Pro-ject Xpression III - Brummen
Silvan5000 am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.776