Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorens-Haube polieren

+A -A
Autor
Beitrag
hal_2001
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Feb 2005, 17:15
Hallo Forum,

ich habe vor einiger Zeit einen gebrauchten Thorens ersteigert. Wie viele Geräte hat er die üblichen Gebrauchsschlieren auf der Oberseite. Irgendjemand sagte mal die kann man einfach wegpolieren.
Ist das richtig ?
Was nimmt man als Politur ?
Wie geht man vor ohne die Haube noch weiter zu demolieren ?

gruss hal_2001
anderl1962
Stammgast
#2 erstellt: 13. Feb 2005, 17:53
hallo hal_2001

guckst du unter:
www.acrylglasprofi.de
dort unter produkte - plexiglas polieren.

das funktioniert einwandfrei, benutze es selbst. nimm aber die angebotenen tücher und das reinigungsmittel für danach dazu. mit nem falschen tuch ziehst du sonst event. noch tiefere schlieren rein.
mußt etwas ausdauer haben und je nach tiefe der schlieren, gibt es nen muskelkater. bei kratzer mußt du vielleicht vorher schleifen.

friß dich mal durch die seite, die haben auch super tipps.

analoge grüße aus dem bergischen land

andreas
savage
Stammgast
#3 erstellt: 13. Feb 2005, 19:26
richtig gut ist auch Xerapol. Ist für Plexi- und Acrylglas gleichermassen geeignet und bringt sehr ansprechende ergebnisse. ein bischen muskelschmalz ist aber in jedem Fall erforderlich ...
viel spass beim polieren
savage
anderl1962
Stammgast
#4 erstellt: 13. Feb 2005, 19:33
genau so heißt das zeug, xerapol.

ist echt jut, die adresse der hp siehe oben

andreas
hal_2001
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Feb 2005, 22:49
danke ich probier es aus...

gruss hal_2001
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 13. Feb 2005, 22:59
Hab mit dem Zeugs auch schon ne Haube poliert, hat gut geklappt.. und ja ja ganz richtig es gibt den angesprochenen Muskelkater

Viel Spaß
dietmar18
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Feb 2005, 09:31
Hallo, ich habe vor kurzem eine ziemlich übel verkratzte Thorens-Abdeckhaube
mit Autolackpolitur aus dem Baumarkt in einen nahezu
jungfräulichen Zustand gebracht.

viele Grüße
Dietmar
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie stellt man die Tonarmhöhe ein (Thorens)?
RobbyBobbyGroggy am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 09.02.2008  –  14 Beiträge
Plattenspielerhaube polieren aber wie?
Albatraos am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  6 Beiträge
Plattenteller von Dual 731 Q polieren?
dietmar18 am 28.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  2 Beiträge
wie montiert man die haube am dual 606 ?
phil-z am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  3 Beiträge
Haube polieren *Update 2015*
domainian am 15.02.2015  –  Letzte Antwort am 27.06.2016  –  3 Beiträge
Lagerbuchse polieren, aber wie?
GandRalf am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  17 Beiträge
Haube jvc ql a5
Jzudemt am 03.09.2015  –  Letzte Antwort am 03.09.2015  –  3 Beiträge
Thorens Endabschaltung
robertn am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  4 Beiträge
Haube für Nottingham Horizon
PeterSchwingi am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 05.04.2007  –  5 Beiträge
Thorens TD 190 - Wie stellt man da die Geschwindigkeit ein?
DJ-Spacelab am 18.08.2012  –  Letzte Antwort am 18.08.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 80 )
  • Neuestes Mitgliedbantam2726
  • Gesamtzahl an Themen1.345.881
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.159