Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Fragen zu Thorens TD126MKiiiE

+A -A
Autor
Beitrag
omulki
Stammgast
#1 erstellt: 25. Mrz 2005, 22:53
Hallo zusammen!

Ich habe mir nun einen 126III gekauft und habe ein paar Fragen an Euch dazu:
- Wie laut darf der Motor sein? Ich kann ihn leider deutlich hören. Auch auf Abstand.
- Gäbe es evtl. Ersatz für den Motor oder kann man Lager tauschen?
- Kann man das Tellerlager (den Messingteil) tauschen? Leider ist dieser leicht defekt.
- Mir fehlt die Blende für ein Scharnier (des Deckels). Gibbet die irgendwo zu kaufen?

Danke für alle Antworten und frohe Ostern!

Grüße,

Oliver.
Holger
Inventar
#2 erstellt: 25. Mrz 2005, 23:27
Hi Oliver,

Der Reihe nach :

1. Dr Motor darf nicht hörbar sein, noch nicht mal aus der Nähe.
2. Der gleiche Motor ist z. B. in den Modellen TD 110 und TD 115 verbaut, also könnte man z. B. eines dieser Modelle als Ersatzteilspender suchen. Manchmal findet man einen 110er ohne Armrohr für kleines Geld.
3. Wegen des Lagers schreibe mal an Joel Boutreux : Joel@analogtuning.de
4. Bei Rolf Kelch/Lahr.


[Beitrag von Holger am 25. Mrz 2005, 23:28 bearbeitet]
omulki
Stammgast
#3 erstellt: 26. Mrz 2005, 00:00
Hallo Holger,

vielen herzlichen Dank!
Das mit dem Motor trifft sich ganz hervorragend, da noch ein 115er im Keller...
Die beiden anderen Infos sind auch super, v.a. 4. klingt ja wie ein klares JA :-)

Grüße,

Oliver.
Riker
Inventar
#4 erstellt: 26. Mrz 2005, 10:00
...so ein Thorens ist doch etwas schönes! Es gibt immer irgendwo Ersatzteile und eigentlich ist er auch gar nicht Tod zu kriegen. Viel Spass mit dem Dreher, ich denke, du wirst dich als nächstes etwas mit dem Justieren befassen dürfen (Tonarm, Tonabnehmer, Subchassis).
Die meisten Infos dazu gäbe es auf dem Analogforum - wenn's nicht geschlossen wäre über Ostern.

Riker
Michael-Otto
Stammgast
#5 erstellt: 26. Mrz 2005, 16:44
Hallo Riker,

so isses.
freu Dich, jetzt hast Du AAA-Forums-Urlaub.

Im Endeffekt freu ich mich auch, wollte ich doch gerade einen meiner extrem langen, langweiligen,niemanden intressierenden Beiträge über den TD 125 reinstellen (natürlich nur aus Archivmaterial)
Den meiner bescheidenen Meinung nach ersten Volks High-End Player.
Das lass ich jetzt bleiben, vielleicht über Pfingsten, falls da nicht schon wieder AAA-Urlaub ist.
Nur so nebenbei, da ja unser Hauptforum geschlossen ist.
Interesant finde ich auch, wenn wir etwas am Thorens machen, sind wir Tuner oder Bastler.
Macht die Linn, Roksan oder Acryl Fraktion etwas an den Laufwerken, dann ist da auf einmal ein Upgrade!

In diesem Sinne, fröhliches Eiersuchen.

Gruß

Michael-Otto
uglyripper
Stammgast
#6 erstellt: 26. Mrz 2005, 17:01
"freu Dich, jetzt hast Du AAA-Forums-Urlaub."
Oh, da gibts wohl Diskussionsbedarf am Dienstag....
Frohe Ostern auch Euch, uglyripper
Riker
Inventar
#7 erstellt: 26. Mrz 2005, 17:46

freu Dich, jetzt hast Du AAA-Forums-Urlaub.

Leider kann ich mich nicht so recht daran freuen, auch wenn ich hier eigentlich mehr als genügend zu erledigen hätte (von wegen Ferien...).


Im Endeffekt freu ich mich auch, wollte ich doch gerade einen meiner extrem langen, langweiligen,niemanden intressierenden Beiträge über den TD 125 reinstellen (natürlich nur aus Archivmaterial)
Den meiner bescheidenen Meinung nach ersten Volks High-End Player.
Das lass ich jetzt bleiben, vielleicht über Pfingsten, falls da nicht schon wieder AAA-Urlaub ist.


Ach komm schon, natürlich würde so ein Beitrag nicht nur mich hochgradig interessieren! Je mehr ich den TD 125 auseinandergenommen habe und ihn begutachte, desto mehr überzeugt bin ich davon - wirklich ein Meisterwerk hoher Ingenieurskunst. Mag vielleicht pathetisch klingen, aber wenn ich heutige Plattenspieler in ähnlicher Preislage betrachte, dann habe ich nicht das Gefühl, dass dort Herzblut und hohe Wissenschaft zugleich darin stecken würde. Beim TD 125 hingegen schon.



Oh, da gibts wohl Diskussionsbedarf am Dienstag....

Das hoffe ich doch, wenn möglich mit einem informativen Beitrag von Michael-Otto?

Aber ja, habt frohe Ostern, meinereiner freut sich schon auf das Osterlamm... äh, oder waren's die Ostereier?

Riker
Norbert1960
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Mrz 2005, 17:47
Hallo zusammen,

hier trifft man ja jede Menge bekannte Namen Ich schreibe das erste Mal, denn ein Forum braucht der HiFi-Hörer

@Michael-Otto

was wäre das AAA-Forum ohne Deine unerschöpfliche Informationsquelle? Diese ist wohl einmalig und nicht zu toppen!

Man muß das so sehen: Thorens-Laufwerke brauchen kein Upgrade, die laufen schon ohne bestens Nach 20 Jahren einen Riemen oder der Motor muß mal geschmiert werden, dazu Plattenteller-Lagerölwechsel und er läuft für die nächsten 20 Jahre.

In diesem Sinne - frohe Ostern!

Gruß, Norbert
Matthias41
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 27. Mrz 2005, 20:20
Hi Leute,


mir scheint den Cracks von der AAA ist langweilig .Habt Ihr nichts besseres zu tun?

Es gibt aber auch noch die Spulentonbandfreunde. Hier findet Ihr auch noch so manchen bekannten Namen wieder.

Frohe ostern an alle.

Jürgen Matthias H.
Riker
Inventar
#10 erstellt: 27. Mrz 2005, 21:56

mir scheint den Cracks von der AAA ist langweilig. Habt Ihr nichts besseres zu tun?


Ja, es _ist_ mir langweilig Und was besseres zu tun, hmm, ich habe einen Riesenstapel "Arbeit", aber die Lust darauf ist begrenzt. Dann doch lieber meine Zarge lackieren, mache ich morgen...

Ich brauche wohl wieder mal einen , ist schon 24 Stunden her...

Riker

P.S: Spulentonbandfreunde, das klapper' ich mal ab, brauche ja etwas Ersatzdroge.
montcorbier
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 27. Mrz 2005, 23:08
Jo mei!

So sieht man sich halt virtuell in anderen Foren wieder!
Ich freu mich schon riesig, wenn das AAA Forum am Dienstag wieder zu erreichen ist!
Hab schon richtige Entzugserscheinungen! Lol

Frohe Ostern+Gruß
Manfred
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens, Fragen über Fragen
dirk67 am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  31 Beiträge
Fragen zu Thorens TD145 MKII
igor.krapotnik am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 12.02.2011  –  12 Beiträge
Fragen zum Thorens TP63
sandmann319 am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 10.02.2014  –  16 Beiträge
Fragen zum Thorens
Cosmo508 am 05.02.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2004  –  3 Beiträge
Fragen zum Thorens TD320
sigma6 am 20.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  11 Beiträge
Thorens TD 150 Fragen
Phono-Ohren am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 17.06.2011  –  9 Beiträge
Thorens TD126 MK3: Fragen
8bitRisc am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 11.11.2012  –  6 Beiträge
Fragen zum Thorens 115
Deichbock am 27.07.2014  –  Letzte Antwort am 28.07.2014  –  2 Beiträge
Thorens - Fragen zum TD126
fotoralf am 26.06.2016  –  Letzte Antwort am 26.06.2016  –  9 Beiträge
Fragen zu altem Thorens TD 150mkII
Absinthe am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedstevmaster126
  • Gesamtzahl an Themen1.345.422
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.162