Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mach ich damit was kaputt?

+A -A
Autor
Beitrag
DOSORDIE
Inventar
#1 erstellt: 30. Mrz 2005, 18:16
Ich habe gestern ne NAB Spule in einem sehr guten Secon Hand Hifi Laden gekauft, sie ist in Ordnung und gutes Maxell Band, allerdings ist sie bespielt - und das ist totaler Zufall - mit einem Radiospecial von hr3 mit vielen Hits von A bis Z, Weihnachten 1981, die Playlist lag bei und beim lesen ist mir aufgefallen, dass ich schon als Kind immer eine Cassette von meiner Ma in der Mache hatte wo die Lieder genau in der Reihenfolge dieser Playlist waren, die ist allerdings ziemlich tot, ich habe sie zwar noch aber sie klingt total scheiße, soll heißen dieses Band beinhaltet durch Zufall eine Aufnahme des selben Specials, allerdings 6 stunden, anstatt 90 Minuten. Das Problem ist jetzt auf meine 4 Spur AKAI GX 260 D passen die NAB Adapter nicht drauf und meine REVOX A77 ist 2 spurig. Ich wollte das Band ja dann auch auf der A77 weiter verwenden und neu bespielen, weil so zum täglich hören ist das was drauf ist natürlich nicht. Will das Band auch nicht auf 2 18er aufteilen, deshalb habe ich mir überlegt ich stelle einfach meine A77 auf die AKAI und dann fädele ich das Band in die AKAI ein, lasse aber die REVOX aufwickeln, ich habs grad probiert und es geht auch, ohne das Band zu beschädigen, allerdings drehen sich jetzt logischerweise die Wickelteller der AKAI total unkontrolliert... jetzt meine Frage: Macht das die AKAI 2 x 3 Stunden problemlos mit oder sind die Motoren hinterher im Arsch?

Danke schonmal
CU Tobi
Neuankömmling
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Mrz 2005, 19:35
HI!
also ich hab mal mit meinem philips so einen "belastungstest" gemacht,hatter gut überstanden.wenn die motoren aber gut in schuss sind,müsste das überhaupt kein problem sein.ich hab sogar feststellen können,das die motoren danach um einiges besser gingen. (wenn man ein band z.b. fast bis zum anfang gespult hat,davor nochmal stoppt,und dann ganz zum anfang spult)also ich hätte da keine bedenken
DOSORDIE
Inventar
#3 erstellt: 31. Mrz 2005, 15:03
Also die AKAI läuft immernoch einwandfrei und ich fühle mich total in meine Kindheit zurückversetzt, weil ich grad an der Stelle bin wo die Songs der Cassette meiner Mutter laufen und das in 100 mal besserer Qualität.

Danke für deinen Erfahrungsbericht!

CU Tobi
Neuankömmling
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Apr 2005, 14:09
Hi!
Schön zu hören,dann wünsch ich dir noch viele schöne Stunden
silberfux
Inventar
#5 erstellt: 01. Apr 2005, 17:49
Am besten schnell digitalisieren, wer weiß wie lang das analoge Klangwunder noch anhält !!! Gruß Silberfux
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sansui SR 525-Was mach ich damit?
Touche_Amore am 10.02.2014  –  Letzte Antwort am 11.02.2014  –  28 Beiträge
hilfe! beide plattenspieler kaputt!
sevenofanne am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  6 Beiträge
dann mach ich auch mal...
stux am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  6 Beiträge
Nadel kaputt?
OG.Kush am 31.01.2013  –  Letzte Antwort am 01.02.2013  –  13 Beiträge
Plattenspieler kaputt?
roquai am 11.07.2011  –  Letzte Antwort am 11.07.2011  –  7 Beiträge
Was soll ich denn damit???
sound_of_peace am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.04.2006  –  5 Beiträge
Dummheit passiert. Nadel Kaputt?
Marius-heavymetal am 16.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  9 Beiträge
AKG P8E Nadel kaputt?
loplott am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  19 Beiträge
Granat 227-2 kaputt
KBohne am 30.11.2014  –  Letzte Antwort am 11.02.2015  –  4 Beiträge
Thorens TD 160 MKII ? ?Ich mach es zu meinem Projekt?
MAG63 am 09.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtalentfrei15
  • Gesamtzahl an Themen1.344.850
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.083