Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


hilfe! beide plattenspieler kaputt!

+A -A
Autor
Beitrag
sevenofanne
Neuling
#1 erstellt: 13. Jan 2006, 04:07
hilfe! aus unerfindlichem grund sind meine beiden plattenspieler (technics sl 1210 mk2) gleichzeitig kaputt gegangen. also gestern gingen beide noch und heute regt sich nix, ohne dass jemand dran gewesen wäre. gibt es sicherungen in den plattenspielern, die aufgrund einer spannungsüberlastung durchbrennen können?

ist das irgendjemandem schon mal passiert, oder bin ich die einzige, die so ein pech hat?

was kann ich tun, damit ich bei der reparatur nicht über den tisch gezogen werde?

ich danke euch für eure hilfe!

anne...
kore
Stammgast
#2 erstellt: 13. Jan 2006, 05:10
hi sevenofanne

leider hast du nicht geschrieben, wann sie kaputt gegangen sind. warst du mit beiden auf ner party, hast die beiden dann mit nachhausegenommen. oder stehen die nur so bei dir rum und wurden nicht bewegt ? dass beide gleichzeitig kaputt gehen ist an sich ja schon ein echt merkwürdiger zufall.
wie du schon vermutet hast, würde ich auch erstmal auf eine sicherung tippen. kann ja sein, dass über nacht eine überspannung gegeben hat und dir beide sicherungen zerfetzt hat PS STROM lässt sicherungen durchbrennen . ich gehe mal stark davon aus dass in solchen geräten sicherungen drin sind. (bei dem preis sind die 15ct für ne sicherung doch sicher drin.) hörst du ein leichtes brummen wenn du den stecker in die steckdose steckst ? hast du ein multimeter zuhause, dann miss mal den widerstand zwischen den beiden steckerpolen durch. kommt da was total hochohmiges raus, dann ist die sicherung perdü. wenn nicht, scheint es, als sei zumindest der primärkreis in ordnung.

in einem solchen fall würde ich versuchen den plattenspieler aufzumachen (so es geht) und selbst zu suchen. sicherungen müssten aber eigentlich auch von aussen zugänglich sein. (sonst stünde der dj im falle eines falles mit nem schraubenreher in der hand am turntable
-3dB
Stammgast
#3 erstellt: 13. Jan 2006, 08:43
Hallo Anne,

im Innern des Drehers befindet sich eine Platine
mit zwei Sicherungen - 250mA/T und 1A/T.
Die Leitungen vom Transformator führen dorthin.
Das sagt zumindest die Serviceanleitung.
Vorher Netzstecker ziehen nicht vergessen!

Gruß Wilhelm
Wolfgang_K.
Inventar
#4 erstellt: 13. Jan 2006, 10:34
Mal ein ganz "blöde" Frage - die Steckdosen an diesen Plattenspielern führen schon Strom ? Könnte sein daß ein Überspannungsschaden die Stromversorgung im Sicherungskasten lahmgelegt hat. Das zwei Plattenspieler gleichzeitig den Geist aufgeben - sehr unwahrscheinlich. Kann vermutlich auch der Netzleiste liegen.
paga58
Inventar
#5 erstellt: 13. Jan 2006, 22:42
Hi,

wenn beide Player ausgedreht waren, macht auch Überspannung nix.
Dann hat über Nacht doch einer gefummelt.

Oder es ist wirklich kein Saft auf den Steckdosen :).

Sind die Player wirklich kaputt:
http://dnispari.piranho.de/tech1200.htm

Gruß

Achim


[Beitrag von paga58 am 13. Jan 2006, 22:43 bearbeitet]
sevenofanne
Neuling
#6 erstellt: 16. Jan 2006, 02:47
hallo!

danke für die vielen und schnellen antworten.

also: ich war mit den playern auf keiner party. sie standen einfach nur bei mir zu hause und wurden nicht bewegt. ich höre auch kein leichtes (oder schweres) brummen, wenn ich den stecker in die steckdose stecke. strom ist definitiv auf der steckdose. mein sicherungskasten funktioniert.

danke für den tip mit der platine mit den zwei sicherungen.

mal schaun, vielleicht ist es ja nich so schlimm. wenn ich das rätsel gelöst habe, sage ich euch bescheid.

anne...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Meine Plattenspieler sind kaputt. HILFE!
DJ_5.1 am 22.01.2011  –  Letzte Antwort am 29.01.2011  –  13 Beiträge
Plattenspieler kaputt?
roquai am 11.07.2011  –  Letzte Antwort am 11.07.2011  –  7 Beiträge
Hochtöner kaputt nach Plattenspieler-Anschluss
OlliFoolish am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 31.10.2013  –  22 Beiträge
Wega 3212 Hifi Dual Plattenspieler kaputt
henntob am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 03.12.2010  –  14 Beiträge
Plattenspieler spielt PLÖTZLICH leise. Hilfe
maga85 am 01.02.2014  –  Letzte Antwort am 03.02.2014  –  16 Beiträge
Technics 1210er Plattenspieler Kaputt !
AndreasFonte am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  18 Beiträge
Dual CS5000 kaputt? [Video incl.]
HellPaso am 17.07.2012  –  Letzte Antwort am 24.08.2012  –  17 Beiträge
Sansui SR-232 Plattenspieler kaputt?
Tauchkuenstler am 23.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  5 Beiträge
plattenspieler
Doc0815 am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 07.08.2005  –  3 Beiträge
Tonabnehmer kaputt, Kaufempfehlung für neue?
PatrickG am 11.08.2011  –  Letzte Antwort am 14.08.2011  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Technics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedjogi61900
  • Gesamtzahl an Themen1.345.008
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.263