Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Hilfe für Plattenspieler
1. Kauftip für einen Phonoverstärker (0 %, 0 Stimmen)
2. Erfahrungen mit Phonoverstärkern (0 %, 0 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Hilfe für Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
f+c_hifi
Inventar
#1 erstellt: 07. Apr 2005, 15:41
Hallo Leute,
für einen Neuling ist es vielleicht normal, dass der mehr Fragen stellt, als er sinnvolle und belastbare Aussagen treffen kann, so sei mir diese Frage vielleicht verziehen, wenn es dazu schon Foren gab.
Seit sich immer mehr Leute über die schon tot zu scheinende Schallplatte unterhalten habe ich mir gestern meinen alten Plattenspieler, Philips 685 electronic control, aus dem Schrank geholt, an meinen neuen AV Pioneer VSX 1014 angeschlossen und meine alten Platten aufgelegt.
Ich habe es über den Anschluss für analoge Tape`s probiert und ich denke spätstens jetzt werden sich einige das Lachen nicht mehr verkeifen können, denn das was aus den LS kam war alles andere als Musik, ein hohler blechener Lärm wenn man überhaupt etwas hören wollte. Die sonst max. verträgliche Aussteuerung von -12 db lag nun schon bei +10 db. Die erste Erkenntnis in mir wuchs sehr bschnell, hier muss ein Vorverstärker her. Also Leute, wer kann mir da etwas empfehlen, was vor allem der Gesamzkonfiguration meiner Anlage und dem Plattenspieler angemessen ist?
SyntaxError
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Apr 2005, 18:22
kann nur clearaudio empfehlen (Basic, oder günstiger smartphono)
C.Smaart
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 10. Apr 2005, 12:10
Zwei Empfehlungen:

1.)Poste diese Umfrage im Analogteil des Forums. Da wirds Antworten hageln.
2.)Ich kann den NAD PP1 bzw. PP2 empfehlen. Sind relativ günstig und gut.

Gruß Michel
hifi-privat
Inventar
#4 erstellt: 13. Apr 2005, 14:34
So,

ich hab's mal verschoben ;).
Albus
Inventar
#5 erstellt: 13. Apr 2005, 14:46
Tag,

ich schliesse mich der Empfehlung für NAD PP1 an. Der Philips PL verfügte herstellerseitig über einen Philips Tonabnehmer des Typs GP 400, es handelt sich um ein so genanntes MM-System, d.h. Moving Magnet, der die Schnellebewegung in elektrische Spannung wandelt, dazu passte der NAD PP1 bestens (niveaugleich). Die Nadel wäre zu prüfen, wenigstens zu säubern, vorsichtig mit einem Pinsel, getränkt mit Isopropanol (Apotheke 100 ml ca. 2,50 Euro). Falls die Erneuerung des wechselbaren Nadeleinschunbs erforderlich sein sollte, das Lagergummi wird durchgehärtet sein (= Verzerrungen sind reichlich), es gibt Nachbauten bzw. sogar originale Exemplare (?) des Nadeleinschubes Philips 946 D 60, die kosten ca. 20 Euro (siehe hier, nur als Illustration gemeint: http://www.tonnadel.com/Philips.htm ).

Das genügt für einen guten Anfang. Viel Freude noch!

MfG
Albus


[Beitrag von Albus am 13. Apr 2005, 14:58 bearbeitet]
directdrive
Inventar
#6 erstellt: 14. Apr 2005, 06:21
Hallo f+c_hifi,

Albus' Tipps sind korrekt, genau wie die NAD-Empfehlung. Ich habe mit den Tonabnehmern der GP-4xx II bisher nur äußerst positive Erfahrungen gemacht, gerade auch was die Langzeitstabilität anbetrifft. Sollte doch ein Neukauf nötig werden, würde ich nach einem "größeren" Nadeleinschub suchen, z.b. nach einem 401er-einschub mit elliptischem Nadelschliff.

Falls das Geld ganz knapp ist, kann bei der Wahl der Phonovorstufe auch (vorerst) in die unterste Schublade gegriffen werden: Die chinesischen Vorverstärker TC-750 kosten bei eBay meist um die 20,- Euro und sind durchaus verwendbar. Spielen etwas undefiniert und warm, tonal aber weitgehend fehlerfrei und recht rauscharm.

Viel Erfolg und viele Grüße

Brent
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuling / alten oder neuen Plattenspieler?
McKvothe am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 14.01.2015  –  60 Beiträge
Hilfe für Plattenspieler Neuling!
NWOBHM am 08.02.2012  –  Letzte Antwort am 26.02.2012  –  37 Beiträge
Neuling sucht neuen Plattenspieler
Cebthuk am 24.02.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2014  –  10 Beiträge
Plattenspieler + Zubehör für Neuling
c00per99 am 31.05.2012  –  Letzte Antwort am 31.05.2012  –  3 Beiträge
Platten Neuling sucht Plattenspieler
In0cenT am 29.09.2015  –  Letzte Antwort am 01.10.2015  –  12 Beiträge
Alte Platten am neuen Plattenspieler?
the_coffee am 12.12.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  34 Beiträge
Plattenspieler
bvolmert am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  67 Beiträge
Plattenspieler für AV-Reciever
Pioneer_rocks am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  13 Beiträge
Plattenspieler
Morti7 am 07.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  13 Beiträge
Hilfe Neuling mit Plattenspieler ?
Janice am 07.09.2007  –  Letzte Antwort am 11.09.2007  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 134 )
  • Neuestes MitgliedLeMops
  • Gesamtzahl an Themen1.345.175
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.467