Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha PF 800 - welche Nadel ??

+A -A
Autor
Beitrag
Pandoku
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Mai 2005, 11:29
Hallo,

ich suche einen neuen Tonabnehmer für meinen PF 800 Plattendreher. Im Moment habe ich ein Yamaha CG 7700 montiert, würde aber gern etwas Besseres kaufen.

Da ich an meinem RXV 1500 leider nur einen MM-Eingang habe, bin ich bei der Auswahl des Systems etwas eingeschränkt.

Hat vielleicht jemand diesen Plattenspieler zuhause und kann mir einen Tonabnehmer empfehlen ?

Gruß,

Andreas
Albus
Inventar
#2 erstellt: 09. Mai 2005, 11:59
Tag,

da liegt es nahe, an ein Ortofon VM Red zu denken. Ein sehr solider MM-Tonabnehmer, ca. 115 Euro, z.B. hier anzusehen: http://www.phonophono.de/YOrtofon_VM_Serie1.php3?Kennung=. Ist das zuviel Geld, man kann es auch mit einem VM White besser haben als mit dem CG 7700 (=Audio Technica AT 3600). Dies sind sozusagen Universalsysteme.

Gibt's ausgeprägte Vorlieben, z.B. für Massivbass? Entsprechende Abneigungen, etwa gegen kräftigen Hochton?

MfG
Albus
Pandoku
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Mai 2005, 20:40
Erstmal Danke für die Antwort.

Ich suche eigentlich nen eher ausgewogenes System. Die Preisklasse so zwischen 80 und 100 Euro wäre schon ok, schließlich soll man ja auch nen Unterschied zur alten Nadel hören.

Ich höre größtenteils alte Pop- und Vocal-Platten, klasssiche Musik oder Jazz z.B. überhaupt nicht.

Vielleicht gibt es Systeme, die mit Pop bzw. elektronischer Musik besser klarkommen ??

Bin da ehrlich gesagt nicht so bewandert.
Albus
Inventar
#4 erstellt: 10. Mai 2005, 07:58
Morgen,

für wesentlich Pop: Shure M35X, max. € 50 (30-50 im Internet), ein weitverbreitetes DJ-System, aus einem HiFi-System hervorgegangen, in der Pop/Rock-Dimension ein ganz erstaunlich gutes System. Auch dies käme noch in die Wahl, ein Shure M97xE, ca. € 120, mit etwas ausgeprägter Helligkeit in der Wiedergabe (kommt auf das Timbre der LS an).

Also: Ortofon VM White oder Red; Shure M35X oder M97xE.

Ich wählte ein VM Red zum Yamaha PF-800. Das VM Red verfügt über einen ganzen Diamanten (das M97xE auch, aber die Einschübe sind nicht über jede Kritik erhaben, White und M35X nur über einen metallgefaßten Splitter).

MfG
Albus
Pandoku
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Mai 2005, 07:19
Ein Shure M97 hat mir ein Bekannter auch empfohlen - da ich aber Bändchen-Hochtöner in meinen LS habe, bin ich mit "höhenbetonten" Abnehmern lieber vorsichtig, es kann sonst ziemlich schnell zu schrill werden. Dann noch in Verbindung mit meinem Yamaha Receiver...

Das VM Red klingt recht vernünftig, hat auch in Tests sehr gut abgeschnitten. Wenn es bei Dir mit dem Yamaha Plattendreher gefunzt hat, um so Besser !! Muss jetzt mal zum Händler um die Ecke...vielleicht hat er ja noch eins im Regal liegen...

Werde auf jeden Fall noch mal nen Höbericht hier posten.

Bis dahin Danke für Deine Infos.

Gruß,

Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha PF-800 - System?
GG71 am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 05.03.2013  –  19 Beiträge
Yamaha PF-800 Tonarmwechsel ?
Siamac am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 17.04.2010  –  12 Beiträge
Yamaha Pf 800 kaufen???
Kroll5177 am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2004  –  2 Beiträge
Yamaha PF-800
matadoerle am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  13 Beiträge
Yamaha PF-800
drunkensailor am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  11 Beiträge
YAMAHA PF-800
s0216459 am 24.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  4 Beiträge
Yamaha PF-1000 PF-800 Ersatzteile?
kappazität am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  3 Beiträge
Ersatzteile Yamaha PF-800 oder PF-1000
*Hifi_Opa* am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 09.06.2010  –  12 Beiträge
Ersatzteile für Yamaha PF-800
Gani am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  9 Beiträge
Problem mit der Abhebeautomatik beim Yamaha Pf-800
AHtEk am 03.10.2011  –  Letzte Antwort am 04.10.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedRobmaster1983
  • Gesamtzahl an Themen1.346.087
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.568