Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ersatzteile Yamaha PF-800 oder PF-1000

+A -A
Autor
Beitrag
*Hifi_Opa*
Neuling
#1 erstellt: 03. Jun 2010, 15:59
Hallo Leute,

Bin neu hier und hätte da mal ein kleines Problem

Habe vor ein paar Tagen einen PF-800 erstanden - leider ein Trümmerhaufen aber möchte ihn wieder zum Leben erwecken...

Es fehlt der Aussenteller - grad das wichtigste Teil. Ich hab schon überall gesucht und nix gefunden. Hat vielleicht jemand ne Idee wo ich sowas herbekomm?

Würde mich sehr über nen Vorschlag freuen

Gruss
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 06. Jun 2010, 18:56
Tag Hifi-Opa,

ganz ohne Antwortreaktion sollte die Anfrage wohl doch nicht bleiben; wenn auch nur die gute Absicht gestützt werden kann (die Reaktivierung eines "Trümmerhaufens").

1. Anfrage beim Hersteller, unter Yamaha Europa, ob das originale Ersatzteil verfügbar sei; eher hochgradig unwahrscheinlich, jedenfalls recht teuer, falls... Die genaue Part No. ist nicht erforderlich. Ein Yamaha-Händler erledigte es umgehend per Telefon, das nebenbei.
2. Ein Service Manual ist zu beziehen beim Schaltungsdienst Lange oHG (www.schaltungsdienst.de), Preis € 11 plus Versandkosten. Ohne SM wohl zu guter Letzt doch eher keine Wiederbelebung eines PF 800; weil: die Steuerung ist per Elektronik.
3. Die Bedienungsanleitung gibt es kostenlos über Yamaha und deren Manual Library; nachschlagen unter dem Gerätesegment "Other" (darunter auch die Plattenspieler).

Ferner: Zugleich könnte man den Fragebereich erweitern auf den PF 1500, der Außenteller ist gleich. Von beiden Modellen (PF 800, PF 1500) waren einst in Deutschland nicht viele Exemplare verkauft worden. Daher besser einen großen Sucher wählen.

Ich habe nur einen extra Plattenteller zu einem YP 400, 500 oder 700 im Keller liegen; verklebt mit einer Goldmund Plattentellerauflage. Ja, ist recht damit kannst Du nichts anfangen.

Freundlich
Albert
*Hifi_Opa*
Neuling
#3 erstellt: 07. Jun 2010, 14:53
Hallo Albert,

Danke Dir für Deine Tips und Deine Antwort. Hab erstmal den Eintrag erweitert auf PF-1000 sind ja die selben Teile hast Recht.
Ich weiss ist kein einfaches unterfangen dafür Teile zu finden, aber vielleicht hab ich ja Glück.
Hab erst vor ein paar Tagen einen Verkäufer eines Tellers in der Schweiz gefunden - ging für 20€ weg - ich war leider 2 Tage zu spät - schade...

Gruss
Albus
Inventar
#4 erstellt: 07. Jun 2010, 19:01
Tag,

die Schweiz, ein guter Einfall, Hug und Jecklin haben weniger Dual, Technics, Thorens verkauft als in der BRD gängig.
Ein nicht ganz simples Teil könnte der neue Riemen sein. Die verbreiteten Ersatzriemen sind von deutlich geringerer Elastizität und innerer Dämpfung. Aber, ein Versuch lohnt bei einem PF.... Beim Hersteller gibt es sicherlich (aus Erfahrung gesagt) keine originalen Ersatzriemen mehr. So ist vom Preisniveau dafür nicht erst noch zu reden.
Freundlich
Albus
Bepone
Inventar
#5 erstellt: 07. Jun 2010, 19:20
OT:

Hallo Albus! Lange nichts mehr von dir gelesen - schön, dass du dich mal wieder blicken lässt!


Gruß
Benjamin
Albus
Inventar
#6 erstellt: 07. Jun 2010, 19:25
Tag Benjamin,
danke für die Freundlichkeit; ja, ich bin wieder mit dabei. Etwas deutlich ruhiger, aber mit Interesse und neuen Erfahrungen.

Freundliche Grüße
Albus
Bepone
Inventar
#7 erstellt: 07. Jun 2010, 19:40
Na dann wünsch' ich dir einen schönen "Neustart" hier im Forum und freue mich schon wieder auf sachliche und interessante Beiträge von dir.

Erfahrungen können wir hier immer gebrauchen!



An den Themensteller: Entschuldigung für das kurze Nebenthema.


Gruß
Benjamin
Hörbert
Moderator
#8 erstellt: 07. Jun 2010, 20:03
Hallo!

@Albus

Schön das du wieder dabei bist. Ich habe dich echt vermisst.

MFG Günther
Albus
Inventar
#9 erstellt: 08. Jun 2010, 10:44
Tag Günther,

ich danke Dir für die freundliche Begrüßung! - Dann machen wir also weiter in bewährter Art und Weise.

Viele Grüße
Albus
Curd
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 08. Jun 2010, 15:11
@*Hifi_Opa*

Frag mal bei Armin an - der hatte einige Jahrzehnte - u.a. auch für Yamaha den Vertragskundendienst - da sind noch viele tausend Ersatzteile auf Lager ;-) und wenn nicht dort dann könnte er weitere Quellen kennen:

Armin


@Albus

Schön das Du wieder dabei bist!

Du musstest für diesen Thread herhalten - gut das Du wieder auferstanden bist!

Virtuelle Letzte Ruhestätte | Account Friedhof

Albus
Inventar
#11 erstellt: 08. Jun 2010, 19:13
Guten Abend,

ich verbeuge mich, dem "Friedhof" entsprungen. Mannoman, jetzt aber zurück zu den Sachen.

Hoffentlich hat Armin einen passenden Plattenteller. Der PF-800 ist ein so schönes Laufwerk.

Freundlich
Albus
*Hifi_Opa*
Neuling
#12 erstellt: 09. Jun 2010, 07:57
Hallo Leute,

Danke für die Hilfe - hab den Armin gerade mal angerufen. Leider konnte er mir nicht weiterhelfen - aber nen Versuch wars wert.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha PF-1000 PF-800 Ersatzteile?
kappazität am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  3 Beiträge
Ersatzteile für Yamaha PF-800
Gani am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  9 Beiträge
Yamaha PF-800
drunkensailor am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  11 Beiträge
Yamaha PF-800 - System?
GG71 am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 05.03.2013  –  19 Beiträge
Yamaha PF-800
matadoerle am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  13 Beiträge
yamaha pf-1000
fencki am 28.10.2013  –  Letzte Antwort am 05.11.2013  –  17 Beiträge
Treibriemen für Yamaha PF-1000
StefanS31470 am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  3 Beiträge
Yamaha Pf 800 kaufen???
Kroll5177 am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2004  –  2 Beiträge
YAMAHA PF-800
s0216459 am 24.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  4 Beiträge
Yamaha PF-800 Tonarmwechsel ?
Siamac am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 17.04.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.442