Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wer kennt diesen Tonarm?

+A -A
Autor
Beitrag
matt75
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Aug 2005, 21:03
Hallo,
anbei ein Link mit Bildern von dem Einpunkt-Tonarm, der auf meinem Thorens TD 160 B Mk II montiert ist.

Als ich den Spieler vor ca. 8-10 Jahren privat gekauft hatte, meinte der Verkäufer, dass es sich wohl um einen "Morch" handeln müsse. Zugegeben, ich habe mich über die Jahre nicht weiter drum gekümmert ob die Angaben stimmen und um welches Modell es sich handelt, doch jetzt plane ich die eine oder andere "Veränderung" und ziehe in Erwägung den Arm (evtl. auch den gesamten Spieler) zu verkaufen.
Deshalb: Kennt jemand von Euch diesen Arm? Handelt es sich wirklich um einen Morch?

Ich habe auf den ersten Blick keine Gravur o.Ä. gefunden.
Sehr auffällig ist die Feinjustierung Auflagegewichtes über das verschiebbare Gewicht auf dem Tonarmrohr.Das gerade Tonarmrohr erscheint mir eher untypisch für einen Morch...

Wer kann mir helfen?

Hier der Link:
https://fotoalbum.web.de/gast/derherrhenkel/Tonarm

Thx,
M
Holger
Inventar
#2 erstellt: 16. Aug 2005, 21:12
Hi M,

Das ist ein Mayware Formula IV Mk. II oder Mk. III, siehe auch hier >>> http://www.vinylengine.com/manuals_mayware.shtml.
Da gibt's sogar eine Bedienungsanleitung.
matt75
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Aug 2005, 21:18
Besten Dank,
das hätte ich nie rausbekommen.

Was meinst Du, taugen die Dinger was, bzw. was bringt der noch?

M
Holger
Inventar
#4 erstellt: 16. Aug 2005, 21:34
Taugen tut der ganz bestimmt was - was er bringen könnte, ist aber schwer zu sagen.
Schau doch mal in diesen Thread im Analog-Forum, da wird so einiges besprochen, u. a. der ehemalige Neupreis (1978 - 470 DM) und ein Verweis auf eine englische Auktion, bei der einer für 225 Pfund weggegangen ist.
Zur Zeit wird noch einer im Analog-Forum angeboten, für 310 Euro.

Hier der Link zum Diskussionsthread :
http://www.analog-fo...adid=11384&boardid=2


[Beitrag von Holger am 16. Aug 2005, 21:35 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kennt diesen Tonarm ?
tyska am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  8 Beiträge
wer kennt diesen Tonabnehmer ?
Paula1960 am 09.10.2016  –  Letzte Antwort am 13.10.2016  –  5 Beiträge
Kennt jemand diesen Tonarm?
RalphWiggum am 28.08.2015  –  Letzte Antwort am 28.08.2015  –  4 Beiträge
Wer kennt diesen Plattenspieler?
Classe am 21.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  9 Beiträge
Wer kennt diesen Tonabnehmer?
Andreas_K. am 12.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  10 Beiträge
Wer kennt diesen Tonabnehmer?
RoksanKandy am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 05.03.2011  –  7 Beiträge
Wer kennt diesen TA?
LarsDD am 18.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.12.2013  –  9 Beiträge
Wer kennt diesen Plattenspieler
einfachgust am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  4 Beiträge
Wer kennt diesen Nadeleinschub ?
WBC am 27.04.2016  –  Letzte Antwort am 28.04.2016  –  10 Beiträge
Wer kennt diesen Tonabnehmer?
thebosswas am 05.08.2016  –  Letzte Antwort am 05.08.2016  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 88 )
  • Neuestes MitgliedEpidot
  • Gesamtzahl an Themen1.345.892
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.356