Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Denon 3805 - Welcher Plattenspieler?

+A -A
Autor
Beitrag
MagicFM
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Sep 2005, 10:14
Ich versuchs noch mal.
Hab einen AVR 3805 und möchte mir einen Plattenspieler zulegen. Bin völlig unerfahren auf diesem Gebiet, da ich mich hierfür nie interessiert habe. Aber nun habe ich eta 100 Platten bekommen...
Nur drei Stichworte:
- Anschlussprobleme?
- MM/MC?
- welches Abtastsystem?
Investition kann um die 1000 Euro betragen.

Bin dankbar für jeden konkreten Tipp.
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 18. Sep 2005, 09:32
Hallo!
Wie du postest hörst du mit einem AV-Reciver, die haben in der Regel keine Phonoentzerrereingänge, da brauchst du dann einen Externen. Es gibt von der Firma Pro-Ject einen Plattenspieler der schon einen Vorverstärker für die Phonoentzerrung eingebaut hat, wenn möglich solltest du dir das Teil mal bei einem HiFi-Händler anhören. Falls die Qualität dir nicht ausreicht kann es Teuer werden. Ansonsten kannst du natürlich noch gebraucht kaufen, allerdings mußt du dann auch bereit sein eventuell sehr viel Zeit und Geduld aufzubringen, etwas Handwerkliches Geschick wäre dann ebenfalls von Vorteil da unter umständen recht diffizile Mechanische Probleme zu bewältigen sind.
MFG Günther
silberfux
Inventar
#3 erstellt: 18. Sep 2005, 15:03
Hi, und wichtig ist vielleicht auch noch der Hinweis, dass (nach meiner und vieler anderer Bewertung) HomeCinemaReceiver der gehobenen Preisklasse stereo-klanglich mit deutlich günstigeren Stereo-Verstärkern nicht ganz mithalten können. Damit Du aber gelegentlich mal eine Scheibe auflegen kannst, scheint mir die Empfehlung von Günther richtig zu sein. Vorher aber mal nachschauen, ob der 3805 nicht doch einen Phonoeingang, also einen eingebauten VV, hat. MC´s würde ich an dieser Kombi ohnehin nicht verwenden. Gruß Silberfux
biffe
Stammgast
#4 erstellt: 22. Sep 2005, 08:10
Hi Magic FM,

der AVR 3805 hat einen Phono MM Eingang, also solltest du drauf achten, dass du dir einen MM oder high-output MC Tonabnehmer kaufst. Schau mal bei www.hifi-regler.de vorbei, da ist das alles gut beschrieben.

Ich persönlich habe einen Yamaha Amp auch mit MM Eingang und deswegen werde ich mir nächsten Monat den Pro-Ject Perspective Anniversary kaufen.
Da ist alles dabei (high-output MC Abnehmer, Arm, Speedbox)und hat eigentlich immer gut abgeschnitten (sogar hier im Forum ).
Hast zwar ein wenig Tüftelarbeit beim Aufbau, aber ich persönlich freu mich da schon drauf.

Passt auch in dein Budget hinein, hier ein Link:
http://www.fernseh-s...cd3fc10588f05027e267
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR 3805 Welcher Plattenspieler?
goprisma am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.07.2005  –  2 Beiträge
Welcher Plattenspieler
Die_Raute am 07.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  13 Beiträge
Welcher Plattenspieler bis 300?
Dragor am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  31 Beiträge
welcher plattenspieler zu meiner anlage?
doolitle am 04.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  11 Beiträge
Welcher Plattenspieler zu AV Reciver
adi_69 am 26.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  17 Beiträge
Denon Plattenspieler
8bitRisc am 30.01.2012  –  Letzte Antwort am 25.07.2013  –  22 Beiträge
Welcher Plattenspieler???
olivox am 28.02.2003  –  Letzte Antwort am 07.02.2004  –  11 Beiträge
Welcher Plattenspieler?
modjo am 19.10.2003  –  Letzte Antwort am 19.10.2003  –  3 Beiträge
Welcher Plattenspieler?
fork am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  12 Beiträge
Welcher Plattenspieler?
Son-Goku am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedescu
  • Gesamtzahl an Themen1.345.223
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.497