Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tonarm EMT 929 Reparatur Klebestelle

+A -A
Autor
Beitrag
DidiVomTal
Neuling
#1 erstellt: 26. Sep 2005, 09:12
Hallo,

Ich besitze einen EMT 938 mit Tonarm 929.
Das Tonarmrohr sitzt auf einer Achse. Der Arm ist rechts und links der Achse durch Muttern eingespannt. Die Verbindung erfolgt durch Klebstoff – also Klebstoff an den Stellen, wo Mutter und Tonarmrohr sich berühren.
Die Klebeverbindung hat sich gelöst. Dadurch lässt sich das Auflagegewicht nicht mehr über Federkraft einstellen. (Geht aber trotzdem – mittels Feinwaage und Gegengewicht.)

Fragen:
-Gehe ich Recht in der Annahme, dass die Klebeverbindung werksmäßig ist und nicht etwa ein missglückter Reparaturversuch?
-Gesetztenfalles die Klebeverbindung ist werksmäßig – kann mir jemand sagen, wie ich die am Besten repariere? Ist Zweikomponentenklebstoff richtig? Wie bring ich’s fertig, dabei die Auflagekraft analog zur Einstellanzeige richtig zu kalibrieren?

Schönen Dank

Didi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonarm für EMT XSD 15
cocteau am 26.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  4 Beiträge
ANTISKATING/TONARMEINSTELLUNG SANSUI SR 929
kallvestor am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  9 Beiträge
TONARM LENCO L75 reparatur
mickolino27 am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.08.2012  –  21 Beiträge
SME Tonarm Reparatur bzw. Upgrade
Ralf65 am 15.06.2010  –  Letzte Antwort am 17.06.2010  –  6 Beiträge
12 Zoll Tonarme: SME vs. EMT
janneck am 15.06.2007  –  Letzte Antwort am 17.06.2007  –  4 Beiträge
Sony PS-X70 Reparatur Tonarm Antrieb
HP-UX am 06.03.2014  –  Letzte Antwort am 11.08.2015  –  2 Beiträge
LP-Reparatur
azeiher am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 16.07.2004  –  9 Beiträge
welchen pre / step-up für EMT TSD 15?
tobygru am 04.03.2014  –  Letzte Antwort am 20.10.2014  –  9 Beiträge
Verzerrungen im Mittelton mit System EMT TU-2
cohibamann am 24.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  3 Beiträge
Thorens 126 mit EMT, Ein Kanal bleibt stumm
Geronimo am 16.09.2003  –  Letzte Antwort am 16.09.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedcf92
  • Gesamtzahl an Themen1.345.005
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.230