Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


project 6.1

+A -A
Autor
Beitrag
laus1648
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Dez 2005, 22:10
Hallo
suche dafür ein passendes MM System, habe an das Goldring 1044 gedacht, paßt die Kombi? Alternativen?
Danke
Druide16
Inventar
#2 erstellt: 23. Dez 2005, 10:03
Hallo,

meinst Du das G1042? Ein 1044 kenne ich nicht.
Ich betreibe auf meinem Xpression (auch Carbonarmrohr) auch das G1042 und bin sehr zufrieden.

Gruß,

V.
laus1648
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Dez 2005, 10:13
Hallo
ja ich meine das G1042 (immer diese Tippfehler) hab aber ab meinem Project kein Carbonarm
Gruß
Dieter
Druide16
Inventar
#4 erstellt: 23. Dez 2005, 10:52
Hi,

ich hatte mich an der HP von AudioTra orientiert. Dort ist der 6.1 mit Carbonrohr abgebildet.
Ungeachtet dessen sollte das G1042 aber passen. Was für ein System betreibst Du denn momentan?

Gruß,

V.
laus1648
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Dez 2005, 11:01
Hi Im MOment läuft bei mir ein ca 15 Jahre (oder doch Älter??) altes Elac(kostete auch schon über 300,-DM), wenig benutzt. Das ist noch von meinem damaligen Dual Spieler. Tja und deshalb bin ich halt am überlegen, ob ein neues System wirklich soviel bringt. Angeblich soll das System ja auch zum Gewicht des Tonarms passen...
Höre schon gerne Platte aber CD wird irgendwie doch mehr und das Angebot ist größer. Außerdem 50 oder gar mehr € für ne Platte, stöhn

Gruß
Dieter
Druide16
Inventar
#6 erstellt: 23. Dez 2005, 14:27
Hallo,

bei einem 15 Jahre alten System könnte die Gummilagerung der Abtastnadel verhärtet oder spröde sein. Ich hatte auch mal so ein altes System. Das ganze System setzte fast auf die Platte auf, weil das Gummi das Gewicht nicht mehr halten konnte. Vom Systemgewicht und von der Compliance her müsste das Goldring in Deinen Arm passen.

Gruß,

V.
laus1648
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Dez 2005, 21:21
Danke für die Infos
die Nadel scheint noch gut beweglich zu sein, aber ob ich das so beurteilen kann??? Nun mal schaun.
Noch eine Frage, habe gerade festgestellt , dass bei den 6.1 mein Motor ganz leicht brummt, das ist weg, wenn ich ganz leicht die Achse entlaste. Kann jemand sagen, was das ist? Lagerproblem im Motor, hat das Auswirkungen auf die Tonqualität??
Danke und allen ein schönes Fest
2wheel
Stammgast
#8 erstellt: 24. Dez 2005, 01:13
Vielleicht mal nen Tropfen Öl auf die Achse geben, das reduziert normalerweise die Laufgeräusche des Motors. Die Sache mit dem Entlasten der Motorachse ist nix neues, da gibt es für manche Motortypen mittlerweile sogar extra Kits, mit denen die Achse per Kugellagerung von unten her ein bisschen angehoben wird und so ruhiger läuft.
Pauschal kann man wohl sagen, dass eine Reduzierung der Motorgeräusche zu verbesserter Auflösung gerade im Hochtonbereich und zu stabilerer räumlicher Abbildung führt.


[Beitrag von 2wheel am 24. Dez 2005, 01:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Goldring MM System G 820
mikhita am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 15.11.2014  –  4 Beiträge
ProJect 6, Goldring 1012 GX Plattenteller Erden ?
ToDesWurSchT am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  8 Beiträge
Passendes System für SME 3009 Improved
tobitobsen am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 23.08.2006  –  7 Beiträge
Technics SL-Q2 passendes System
Lui1964 am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2010  –  6 Beiträge
Empfehlung MM System für diese Hardware gesucht
ugr|dual am 18.11.2010  –  Letzte Antwort am 20.11.2010  –  16 Beiträge
Passendes System für Rega 3?
Highänder am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  7 Beiträge
Klangunterschied Goldring 1042 und Goldring Elite
Chrisk7 am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  2 Beiträge
MM System für Rock / Metal /Punk
sso7777 am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  19 Beiträge
Project Debut und Alternativen
Micha2 am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  7 Beiträge
welches mm system
jonas-sfsorrow am 07.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedLuBu0007
  • Gesamtzahl an Themen1.345.863
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.489