Brummen beim Phono-Betrieb. Richtige Erdung?

+A -A
Autor
Beitrag
Ctwhy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Feb 2006, 11:22
Hi,
Und zwar hab ich das Problem hab mir Vorkurzem ein Technics Sl-1210 MKII Nachbau zugelegt! So und seit ich ihn dran hab habe ich auf dem Phono Kanal meines Amp's (Technics SU-8080) permanent einen Radio Sender (Bremen 1 sehr beruhigent aber Störend) was soll ich tun die Erdung ist doch soweit Normal!?! Ein bekannter sagte zu mir "Mach ein Kabel an'e Heizung!" Höh!?? Wie jetzt also könnt Ihr mir vielleicht weiter helfen???
cpace
Gesperrt
#2 erstellt: 22. Feb 2006, 14:03
er möchte dass du den verstärker statt über die stromleitung über die heizung erdest.



gruß cpace
Hüb'
Inventar
#3 erstellt: 22. Feb 2006, 14:07
Hi!

Hast Du das Erdungskabel des Plattenspielers mit dem Amp verbunden?

Grüße

Hüb'
Ctwhy
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Feb 2006, 17:18
Hi,
Also so blöd bin ich auch nicht das ich überhaupt net geerdet hab! Also am Amp ist die Erdung natürlich dran hab ich bis jetzt auch nur bei dem Verstärker! Naja der eine sagt an'e Heizung der andere Langes Habel weg führen lassen und und und....!
Hüb'
Inventar
#5 erstellt: 22. Feb 2006, 17:20
Für blöd hat Dich auch keiner gehalten...

Versuch's mal ganz ohne Erdungskabel.

Oder Erdung vom Plattenspieler zum Amp und vom Amp zur heizung oder zum (Metal-)Rack.

Grüße

Hüb'
Edison
Stammgast
#6 erstellt: 23. Feb 2006, 00:04
Probier mal das Erdungskabel des Plattenspielers an einen der Cinchstecker anzuklemmen.Funzt bei mir einwandfrei.

Wolfgang_K.
Inventar
#7 erstellt: 23. Feb 2006, 11:34
Meistens schafft da ein sogenanntes Mantelstromfilter wirksame Abhilfe....
dieterh
Stammgast
#8 erstellt: 23. Feb 2006, 13:10
Er hat kein brummen, sondern Radioempfang, da hilft kein Mantelstromfilter.

Sind die Schirmungen alle durchgehend angeschlossen? D.h. vom System bis zum Cinchstecker?
Ich hatte sowas mal bei einseitig aufgelegtem Schirm.

Grüße,
dieter
HiFi_Addicted
Inventar
#9 erstellt: 23. Feb 2006, 14:32
Hast du schon die Abschlusskapazität etwas verändert. Wenn du ein MC system mit geringereninnen und Abschlusswiederständen hättest musst du schon beim Sender stehn um was zu höhren. BBC 1 hab ich allerdings auch schon mal gehabt....

MfG Christoph
Ctwhy
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 03. Mrz 2006, 11:33
Hi@All!
Danke für die Tipps! Die Störung ist weg! Das mit der Heizung hat letzt endlich gefunzt! War das einzigste, liegt wohl daran da ich in mittelbarer Nähe unseres Fernsehturmes wohne!(Bin gerade erst her gezogen deshalb kannte ich dieses Prob noch nicht!)

MfG
CtWhY
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erdung+Brummen?
Okadah am 22.11.2014  –  Letzte Antwort am 23.11.2014  –  12 Beiträge
Brummen beim Phono Eingang
Stiop am 30.04.2017  –  Letzte Antwort am 04.05.2017  –  8 Beiträge
Brummen am Phono-kanal
Tumnus am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.04.2008  –  2 Beiträge
Brummen mit Phono-VV
Konzertassi am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2007  –  10 Beiträge
richtige Erdung von Pro-Ject Debut III
exxtatic am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  16 Beiträge
Plattenspieler ohne Erdung an Verstärker ohne Erdung
joergx66 am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  6 Beiträge
Brummen wegen fehlender Erdung
Justus_Jonas am 06.12.2003  –  Letzte Antwort am 06.12.2003  –  3 Beiträge
Brummen trotz Erdung!
CC-TOP am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  2 Beiträge
Lautes Brummen (trotz Erdung)!
Mellowdrone am 07.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  14 Beiträge
Thorens TD145 brummt! Erdung?
amplifier72 am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  13 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedJulian21.7
  • Gesamtzahl an Themen1.386.216
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.402.121

Hersteller in diesem Thread Widget schließen