Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erdung+Brummen?

+A -A
Autor
Beitrag
Okadah
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Nov 2014, 11:58
Hallo,

seit kurzem bemerke ich ein leichtes "brummen" beim Abspielen von LPs. Der Brumm Ton ist nur dann zu hören, wenn ich das Endungskabel angeschlossen habe. Seltsam ist auch, das es sich nur um einen Kanal handelt, je nach dem wie ich die Cinchstekcer anbringe ist es immer nur der Eine Kanal. Ich dachte zuerst an ein defektes Kabel aber dann habe ich einen anderen Plattenspieler angeschlossen und bei dem gestaltet sich das gleiche Problem, Brummen auf einem Kanal bei angeschlossener Erdung. Was ist denn nun los???

Gruß

Alexander
Okadah
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Nov 2014, 12:02
Ach noch eines: Ich habe ein neues System am Headshell angebracht, das nun seit ca 10 Std. läuft und das problem ist erst seit dem aufgetreten? Kann es das sein? habe ich mir jetzt die Antwort schon selbst gegeben nd das Problem erkannt:)?

Gruß
akem
Inventar
#3 erstellt: 22. Nov 2014, 14:51
Nenne doch mal die beteiligten Komponenten. Es ist durchaus möglich, daß sich ein Brummen direkt in den Tonabnehmer reinmogelt, kann aber auch vom NF Kabel oder Masseschleifen kommen.

Gruß
Andreas
Pat65
Inventar
#4 erstellt: 22. Nov 2014, 15:05
oder hast du an deinem Verstärker noch einen DVD Player angeschlossen und dieser ist mit dem Fernsehr verbunden ? Manche Tonabnehmer sind da sehr heikel (Brummschleife).
Oder mal ein anderes Cinchkabel ausprobieren.

Gruß Patrick
Okadah
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Nov 2014, 17:43
Nein, es ist nur noch ein weiterer Plattenspieler angeschlossen. Ich habe allerdings ein anderes Headshell mit einem anderen System ausprobiert und siehe/höre da........alles gut und klingt lange nicht so gedrosselt.
Ich lasse das System bei einem Hifi Spezialisten checken und werde dann gegebenenfalls ein Werthers Headshell verwenden, vorausgesetzt das System hat keinen Defekt:(

Gruß
Okadah
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Nov 2014, 17:48
Ja, ich vergaß die Komponenten: Ich verwende ein (neues+nicht eigespieltes) Nagaoka MP 500 an einem No Name Headshell , das ich vor kurzem bei eBay ersteigerte. Der Plattenspieler ist ein Sony PS-X65, Verstärker Magnat RV 2. Alternativ habe ich ein Brotfon VM Red an einem Sony Headshell verbaut und bei diesem kein Brummen gehört.

Danke für die Antworten.
Pat65
Inventar
#7 erstellt: 22. Nov 2014, 18:12
na dann viel Glück und sehr guten Dreher haste da
Okadah
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 22. Nov 2014, 18:17
Ja, das wünsche ich mir auch, wäre nicht so schön wenn es am System liegen würde.
Der Sony ist wirklich ein schöner Dreher:) Hab noch einen zweiten, der leicht "eiert" aber sonst einwandfrei spielt.....falls du Interesse hast!?

Gruß
Pat65
Inventar
#9 erstellt: 22. Nov 2014, 19:28
Hallo,
danke für das Angebot, aber schau mal in mein Profil, ich glaub es langt.

Gruß
Okadah
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 22. Nov 2014, 19:37
Uff :O

Eine wirklich individuelle und interessante Sammlung hast du da!

Gruß
akem
Inventar
#11 erstellt: 22. Nov 2014, 22:55

Okadah (Beitrag #5) schrieb:
ein Werthers Headshell


volvo740tius
Inventar
#12 erstellt: 23. Nov 2014, 09:21
Original?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brummen mit Plattenspieler nur auf einem Kanal
Admiral35 am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 24.10.2005  –  8 Beiträge
Lautes Brummen (trotz Erdung)!
Mellowdrone am 07.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  14 Beiträge
Brummen am Phono-kanal
Tumnus am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.04.2008  –  2 Beiträge
Plattenspieler brummen
Dom123 am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2008  –  20 Beiträge
Brummen/Piepen auf einem Kanal
Venjo am 17.07.2015  –  Letzte Antwort am 21.07.2015  –  22 Beiträge
Brummen Plattenspieler
danmojar am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  2 Beiträge
Brummen trotz Erdung!
CC-TOP am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  2 Beiträge
Plattenspieler hat leichtes brummen
22111Dieter am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.10.2008  –  29 Beiträge
Brummen
residentd am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  5 Beiträge
Brummen bei Plattenspieler
be.mobile am 29.06.2008  –  Letzte Antwort am 02.07.2008  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 110 )
  • Neuestes Mitgliedchriscream
  • Gesamtzahl an Themen1.344.897
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.726