Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Preise bei alten Plattenspielern fair ?

+A -A
Autor
Beitrag
Plattenpaule
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Aug 2006, 19:27
Hallo
ich habe heute einen Händler gefunden der echt schöne Dreher hatte wo ich am liebsten zugeschlagen hätte.
Ich erzähle mal die Preise evt ist ja ein Schnäppchen dabei das ich nicht kenne

Telefunken s500 79€
Aiwa D500 69€
Elac 50h 59€
Technics sl231 69€
was meint ihr ...zuschlagen..?.. welcher ..?
Danke für Feedback
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 14. Aug 2006, 19:59
Hallo!

Eventuell bei dem Telefunken s500 falls er im Topzustand ist. Der Technics ist ein Riemenläufer der vor ca. 28 Jahren mal gerade 350 DM gekostet hat, der ist zwar ein recht ordentlicher Plattenspieler mit einem vernünftigem Tonarm aber m.E. nicht mehr als allerhöchstens 60 Euro wert, vielleich lässt er da ja noch mit sich reden. Bei dem Telefunken kämst du mit 80 Euro in etwa auf den Preis der auch bei Ebay mit Transportkosten anfallen würde. Den Aiwa und den Elac kenne ich nicht weiß also nicht wie man den preis einschätzen soll. Ansonsten Liegt dein Händler offenbar ganz leicht über den üblichen Ebaypreisen.

MFG Günther
Dennis_R.
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Aug 2006, 20:12
Der Preis für den Elac Miracord 50H ist auch in Ordnung - sofern er läuft - kein schlechtes Gerät übriges
wastelqastel
Inventar
#4 erstellt: 14. Aug 2006, 20:38
da ich auch nur wie Hörbert
den tele und den techniks kenne würde ich dir zum telefunken raten
fals du innterese an einem thorens 160er hast
ich will einen loswerden (OK nich ich mein weib ) 120,-ocken und du bist dabei


[Beitrag von wastelqastel am 14. Aug 2006, 20:43 bearbeitet]
Plattenpaule
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Aug 2006, 21:49
Dann werde ich nochmal ne Besichtigung unter diesen Gesichtspunkten machen

wastelqastel schrieb:
da ich auch nur wie Hörbert
den tele und den techniks kenne würde ich dir zum telefunken raten
fals du innterese an einem thorens 160er hast
ich will einen loswerden (OK nich ich mein weib ) 120,-ocken und du bist dabei


Hallo wastelqastel
du hast eine PN
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Preise zu alten Geräten
s33d am 06.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  7 Beiträge
qualitaet von richtig alten plattenspielern?
headbang0r am 07.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  11 Beiträge
Dämpfungsöl bei Plattenspielern
vinylie am 10.11.2003  –  Letzte Antwort am 10.11.2003  –  3 Beiträge
Endabschaltung bei Plattenspielern
plingplang am 01.07.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2005  –  8 Beiträge
stereo bei plattenspielern?
two-beers am 30.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  4 Beiträge
Einstieg HighEnd bei Plattenspielern
Rueckwaertseinparker am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  66 Beiträge
Supergenaue Auflagekraft bei Plattenspielern
schlotter am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.02.2009  –  47 Beiträge
Probleme bei billigen Plattenspielern?
Marvin87 am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  21 Beiträge
Neuling bei Plattenspielern.
Röhren-Liebhaber am 24.08.2014  –  Letzte Antwort am 25.08.2014  –  23 Beiträge
Gebrauchte Plattenspieler (Preise/Qualität/Fallen)
sacx am 18.02.2016  –  Letzte Antwort am 22.02.2016  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.447