2 Tonarme?

+A -A
Autor
Beitrag
floydian
Stammgast
#1 erstellt: 29. Nov 2003, 17:18
habe kürzlich einige Laufwerke gesehen, welche 2 tonarme besassen! was bewirkt das? werden da mit beiden gleichzeitig "gelesen"?
Holger
Inventar
#2 erstellt: 29. Nov 2003, 17:41
Dies ist mein Arbeitsgerät :



Mittlerweile habe ich ein zweites Laufwerk mit zwei Armen.
Zwei Arme auf dem Laufwerk zu haben - natürlich werden sie nicht gleichzeitig benutzt - bedeutet z. B. in einem Arm ein Stereo- und im anderen ein Mono-System zu haben.
Mono kann sagenhaft klingen, wenn man ein echtes Mono-System verwendet.
Oder ein "modernes" System mit scharfem Nadelschliff in einem Arm und ein klassisches System mit Rundnadel für die alten Platten aus den Sechzigern im anderen.
Oder ein System mit Abstimmung für Klassik im einen und eins für Rock im anderen.
Oder noch andere Gründe.
Meine persönlichen Gründe : ich habe zu viele Arme und zu viele Systeme, will aber nichts davon verkaufen.
Und es sieht einfach obercool aus !
Ich warte noch auf die Bilder meines TD 124 von Thorens in der neuen großen Zarge mit den beiden SMEs - schmacht !!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Warum 2 Tonarme?
Rookie1982 am 19.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  5 Beiträge
Hoehenverstellbare Tonarme
scotland am 23.03.2014  –  Letzte Antwort am 12.08.2014  –  29 Beiträge
Thorens- Tonarme
Leisehörer am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 13.07.2006  –  10 Beiträge
Technics-Tonarme
the_det am 12.05.2015  –  Letzte Antwort am 22.05.2015  –  40 Beiträge
Wofür mehrere Tonarme
Schick1983 am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  8 Beiträge
MC-Sytem für Einpunkt-Tonarme ??
dieselpark am 21.10.2012  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  143 Beiträge
Dynamisch ausbalancierte Tonarme
Burkie am 21.11.2011  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  19 Beiträge
Thorens Tonarme (nicht höhenverstellbar)
bielefeldgibtsnicht am 18.04.2018  –  Letzte Antwort am 23.04.2018  –  28 Beiträge
bezahlbare gebrauchte Tonarme
thomas123 am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  6 Beiträge
Plattenspieler mit sehr schweren Tonarme!
am 03.08.2009  –  Letzte Antwort am 03.08.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSan7ro
  • Gesamtzahl an Themen1.410.144
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.845.678

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen