Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


E-Nadel f. Shure V15-III L-M welche/wo kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 18. Apr 2007, 20:27
Hallo zusammen..

Hab heute mit viel Glück einen Korpus Shure V15-III L-M bekommen, und suche nun dafür ne g´schoite E-Nadel.

Welche Typen passen ohne Änderungen da rein? In welchen Preisregionen spielt sich das ab? wo ist gute Qualität zu bekommen?

Das ganze soll mal versuchsweise ans Scheu-LW, ist aber eigentlich für den Elac 50H gedacht. Ich erhoff mir beim Elac iVm den Shure doch etwas "mehr" als mit dem derzeit verbauten 344-15.. oder was meint ihr??
Gruß Ralph
db_powermaster
Inventar
#2 erstellt: 18. Apr 2007, 21:21
Hi,

hast du dir das System mal genau angeschaut? M.W. passt die LM-Version des V15 III nur an gewisse Dual Headshells.

Original Ersatznadeln werden nicht mehr hergestellt und sind nur schwer zu bekommen und wenn man mal eine findet, ist das Vergnügen nicht billig.
Die Typ-Bezeichnungen der E-Nadeln lauten

VN35E (eliptischer Schliff),
VH35HE (hypereliptischer Schliff),
VN35MR (microridge Schliff)

persönlich würde ich immer den MR-Schliff vorziehen.

Gib mal ein paar Suchbegriffe hier oder im AAA-Forum ein (Ersatznadel V15,......). da findet sich noch mehr Lesestoff.

VG
Sascha
rorenoren
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 18. Apr 2007, 21:35
Hallo Belzebub,

bitte das Suchergebnis posten!

Ich habe selbst ein V15II mit Nachbaunadel.

Gekauft habe ich die in Hamburg, im Systemshop. (gibt es nicht mehr)

Die Nadel ist nicht ganz so gut wie der Vorgänger (auch schon ein Nachbau).

Das System klingt aber trotzdem gut an meinem Micro MR-222.
(der wohl einfachste von Micro?)

Es gab die Nadel auch beim grossen C. (vielleicht noch?)

Dass es da verschiedene Versionen gibt (oder gab?) ist interessant.

Gruss, Jens
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 18. Apr 2007, 21:46
Hallo zusammen..

Mein V15-III ist umgebaut, war vorher an nem ThorensHeadshell, das paßt
Jaau das waren diese VN-Typen , hatt´s glatt vergessen. Werd mich umschauen und Ergebnisse posten..
Gruß Ralph
Hörbert
Moderator
#5 erstellt: 19. Apr 2007, 08:33
Hallo!

Nachbaunadeln die dem Shure Orginal gleichkommen gibts voin der Japanischen Firma SAS, allerdings hsben die bislang noch keinen Vertrieb in Europa, leider sind diese Original-Nachbauten nicht gerade Billig.

MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 19. Apr 2007, 08:34 bearbeitet]
torbi
Inventar
#6 erstellt: 23. Apr 2007, 21:10
Hörbert: Aber gut. Kosten so um die $100, das ist gut angelegtes Geld.

Wenn mal Glück hat, sind die bei ebay von "edsaunders" angebotenen Nachbaunadeln für §39,95 durchaus nicht übel.

Lg,
Torben
pet2
Inventar
#7 erstellt: 24. Apr 2007, 03:02
Auch die N 91ED, die selbst in Deutschland original noch problemlos für ca. 30 € zu bekommen ist, kostet als SAS Nachbau fast das 3-fache .

Ich weiß nicht was ich davon halten soll .

Gruß

pet
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 24. Apr 2007, 13:33
Hallo zusammen..

Ich werd da die Kirche auch mal hübsch im Dorf lassem , und mir wohl zum Testen erstmal eine günstige NB-Nadel angeln, denn mehr als ein Test ists im Moment nicht.
Weiß nicht 100%ig ob der Korpus takko ist, zudem kommt das Shure (wenn oki) an meinen 2.Dreher, hier muß ich also nicht unbedingt klotzen;)
Gruß Ralph
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatznadel für Shure V15 III L-M gesucht
Geraldo am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  5 Beiträge
Shure V15 III Nadelberatung
akirahinoshiro am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  6 Beiträge
Frage Shure V15 III
otto_100 am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  6 Beiträge
Ersatznadel: Shure V15 III.
fencki am 31.01.2012  –  Letzte Antwort am 31.01.2012  –  2 Beiträge
Unterschiede Shure V15 III - schwarz o. silber ?
Meyersen am 24.02.2012  –  Letzte Antwort am 24.02.2012  –  11 Beiträge
Shure V15 Type III unbekannte Nadel
timo7200 am 29.08.2012  –  Letzte Antwort am 30.08.2012  –  7 Beiträge
Knistern mit Shure V15 III
LeoIng am 11.05.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2014  –  47 Beiträge
Shure V15 Typ III l-m - Einstellung für Lenco L90
Jazzbernie am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 25.04.2004  –  2 Beiträge
TK233 Headshell für V15 III L-M
doerik am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  4 Beiträge
Frage: Welche Jico Nadel für Shure V15 III ?
Zed_Leppelin am 31.07.2013  –  Letzte Antwort am 31.07.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedpartyschnitzel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.370
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.184