Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kauf Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
uitonpirtti
Neuling
#1 erstellt: 01. Nov 2007, 17:54
Hallo,

ich habe Anfang des Jahres eine Anlage angeschafft, Verstärker, CD, Tuner u. LS. Geräte von Cambridge Audio, LS von DynAudio.
jetzt möchte ich einen Plattenspieler dazu, u. hab von Project den RPM 1 ins Auge gefaßt.

Kann jemand zu dem Gerät etwas sagen oder was anderes empfehlen??

Danke, Gruß
Uitonpirtti
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 01. Nov 2007, 18:46
Hallo Uitonpirtti ... und noch ein Willkommen im Forum !

Gehe ich recht in der Annahme, daß Du max. so um die 250,-- € ausgeben möchtest ?

Dafür bekommst Du entweder ein Einsteigergerät - oder schaust Dich mal auf dem Gebrauchtmarkt um.

Hier mal ein paar Threads zum Preisbereich 250,-- :

http://www.google.de...3BFORID%3A1%3B&hl=de

Welchen Verstärker hast Du denn ? ( mit MM-Eingang ? )

Und welche Dynaudio´s ? ( bin nur neugierig ... weil : habe auch ca. 5 Paar )

Gruß
uitonpirtti
Neuling
#3 erstellt: 02. Nov 2007, 08:38
Hallo armin,

ich hab den Cambridge 540 A und die DynAudio 42.
den RPM 1 hab ich natürlich auch wg. dem Design ins Auge gefaßt. Da ich auch noch eine PhonoBox u. eine Wandkonsole brauche, wollte ich den Preis für den Plattenspieler schon nicht so hoch ansetzen.

Gruß
uitonpirtti
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 02. Nov 2007, 10:13
Ich denke, Du hast die Seite auf PhonoPhono gelesen ?

http://www.phonophono.de/Yproject_rpm1.php3

Dort kannst Du die "Nachteile" gut herauslesen und abschätzen, was die Klangqualität - auch bezüglich des Systems - angeht.

Sicher - für den normalen Hausgebrauch reicht er aus.
Und auf ein anderes System kann man bei Bedarf später immer noch updaten.

Gruß
Soulific
Stammgast
#5 erstellt: 02. Nov 2007, 10:19
Hallo Uitonpirtti,

ich habe den kleinen RPM 1 noch nicht gehört, aber den RPM 5. Der RPM 5 hat mir schon ganz gut gefallen für's Geld. Was sich als problematisch rausstellen könnte ist der Tonarm. Die Lagereinheit sieht mir so aus, wie das früherer ProJect Debut II und Comfort 1.2. Dieses Arme waren nicht gerade überraged.
Ich finde es übrigens bemerkenswert, dass du auch gleich eine Wandhalterung und die Phonobox mit bedacht hast. Ich würde dir allerdings eher zu einem Gerät von Cambridge oder zum GSP Gram Amp 1 raten. Die kosten nur unwesentlich mehr und sind meiner Meinung nach besser im Klang und in der Verarbeitung.

Lieben Gruß,
Sebastian
NewNaimy
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 02. Nov 2007, 23:53
Ich kenne vom Klang her noch den Debut III und der war vom aufgerufenen Preis her schon genial. Bei Deinen Vorbereitungen wärst Du mit einem grösseren Modell mit besserem Arm allerdings sicher auf Dauer besser aufgehoben. Der Upgradewahn schlägt da auf kurz oder lang eben zu... und dann ärgert man sich später, dass man den Aufpreis nicht schon eher aufgebracht hat. Was die Optik angeht ist der RPM 1 allerdings ein Sahnehäubchen für den geringen Preis... und leider nicht wirklich einfach zu toppen. Wenn Du ihn holst dann berichte mal über den Klangeindruck und ob er wirklich so zickig in der Aufstellung ist. Ansonsten: Nette Zusammenstellung. Viel Spass damit und noch hier im Forum!

Soulific
Stammgast
#7 erstellt: 03. Nov 2007, 11:58
Der RPM 1 mit dem Arm eines Debut III (8.6) oder eines Xpression (8.6c) wäre vielleicht ganz interessant. Dazu müsste man einen der beiden anderen Spieler kaufen und die Arme des RPM 1 und des anderen Plattenspielers austauschen. Dann einfach das überflüssige Gerät bei Ebay veräussern. Mein Gott, was schlag ich hier schon wieder vor.

Lieben Gruß,
Sebastian
NewNaimy
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 06. Nov 2007, 02:19
Was genau ist denn am Arm vom RPM1 so schlecht?
Soulific
Stammgast
#9 erstellt: 06. Nov 2007, 14:53
An dem Arm ist nicht unbedingt etwas schlecht, aber es ist leider auch nichts gut. Die Lager sind nicht gut, die Verkabelung ist billig und die Verarbeitung entspricht auch deutlich keinen hohen Standards. Angesichts des Laufwerkes war wohl einfach kein Geld mehr für den Arm übrig. Schon der Arm des Debut III ist deutlich besser. Wie gesagt mit dem Arm des Xpression III wäre der RPM 1 ein wahrer Knüller. Ich meinte das mit dem Arm tauschen wirklich ernst. Wenn dir ein Xpression günstig über den Weg läuft kauf ihn und tausch die Arme aus, oder lass es machen, wenn du es dir selbst nicht zutraust. Erstmal kannst du aber ganz gewiss auch so mit dem RPM 1 Spass haben. Er wird deine Anlage aber denke ich nicht ganz ausreizen.

Lieben Gruß,
Sebastian


[Beitrag von Soulific am 06. Nov 2007, 14:55 bearbeitet]
pet2
Inventar
#10 erstellt: 06. Nov 2007, 16:34
Hallo,

an dem Tonarm wurde sogar das Antiskating weggelassen.
Meiner Ansicht nach taugt das Teil gerade mal als Designergänzungskomponente für ein billige Designplastikkompaktanlage ;).
Es wird irgendwie immer schlimmer .

Gruß

pet
Soulific
Stammgast
#11 erstellt: 06. Nov 2007, 23:03
Mich wundert das mit dem Arm auch sehr. Mit dem Verschwinden des Debut II dachte ich, dass es endlich keinen ProJect mit minderwertigem Tonarm mehr gibt, aber da ist schon wieder einer. Die sache mit dem Design wird es sein. Deswegen wahrscheinlich auch dieses Retro S-Tonarmrohr. Ich hoffe das Ding verschwindet bald wieder aus dem Programm.

Gruß,
Sebastian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
nochmal Kauf Plattenspieler
uitonpirtti am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  6 Beiträge
Dynaudio Plattenspieler
Balou7054 am 14.08.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2008  –  3 Beiträge
Project RPM 9
andalo am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  19 Beiträge
plattenspieler
crixxx am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  9 Beiträge
Plattenspieler
Typhoon_Master am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.06.2013  –  105 Beiträge
Plattenspieler?
Norderstädter am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  10 Beiträge
Plattenspieler,Phono Vorverstärker,Verstärker
#duck360# am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  6 Beiträge
Welcher Plattenspieler
Die_Raute am 07.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  13 Beiträge
Plattenspieler ??
Lionell am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  30 Beiträge
Guter Plattenspieler von Technics.
carlito_brigante am 16.03.2007  –  Letzte Antwort am 17.03.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pro-Ject

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 111 )
  • Neuestes Mitgliedhughranson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.146
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.086