Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Denon PMA 495R + Dual 704

+A -A
Autor
Beitrag
Kaleu96
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Mrz 2008, 19:50
Hallo an alle!

Ich habe vor, mir einen neuen Plattenspieler zuzulegen und bin nach einiger Recherche beim Dual 704 hängengeblieben. Nun benötige ich aber eure hilfe.

Was sagt ihr zu diesem Angebot?
Dual 704 bei Ebay

Brauche ich einen Vorverstärker, oder schafft das auch der Denon alleine?

Hier die technischen Daten des Verstärkers:Daten von PMA 495R

Benötige ich außer dem DIN-zu-Chinch-Adapter und eventuell einem Vorverstärker noch etwas?

Danke schon mal im Vorraus!:hail

MfG
Patrick
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 17. Mrz 2008, 21:35
Hallo Patrick !

Für den Dual würde ich allerdings nicht viel mehr als 50 - 60 Euro ausgeben - wer weiß, in welchem Zustand die Nadel ist ?
Dual an sich ist schon empfehlenswert.
Ich selbst habe einen ( naja : 2 ) CS 606 mit Ortofon OMB 20 und bin sehr zufrieden.

Der Verstärker hat lt. Datenblatt ja einen Phono-Eingang 2,5mV und daher kannst Du den Dreher direkt anschließen.
( naja - mit dem Adapter DIN -> Cinch ; oder Du lötest 2 Cinch-Stecker an )

Gruß
Kaleu96
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Mrz 2008, 21:57
Danke für deine Unterstützung und Hilfe!

Kann mir nun bitte noch jemand helfen einen guten und günstigen (möglichst unter 130€) Plattenspieler zu finden, falls es mit diesem Dual 704 nichts werden sollte.

Ich möchte mich nun auf jedenfall von meinem Silva-Schneider Plastikbomber trennen und zu etwas sehr viel höherwertigen übergehen.

MfG
Patrick

PS: Falls jemand sich noch zusätzlich die Mühe machen sollte einen Link zu einem Ebayangebot anzugeben, sollte bitte beachten, dass ich aus Österreich komme und Angebote, die nicht nach Österreich versendet werden, für mich leider "unbrauchbar" sind.


[Beitrag von Kaleu96 am 17. Mrz 2008, 22:13 bearbeitet]
Kaleu96
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Mrz 2008, 12:59
Da ich in Sachen Plattenspieler ein blutiger Anfänger bin, kenne ich mich auch mit den Nadeln nicht so gut aus.

kann ich bei einem Dual 704 die vorhandene mit dieser Nadel tauschen?

Es steht zwar im Text, aber vertrauen ist gut, kontrolle ist besser!

MfG Patrick
armindercherusker
Inventar
#5 erstellt: 18. Mrz 2008, 23:47
... wenn der Dreher noch das Original-System hat : ja

Gruß
Kaleu96
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Mrz 2008, 11:57
Der Dual 704 ist mir zu teuergeworden und habe mir dafür jetzt einen Dual 505-3 ausgeguckt.

Ich sag danke für deine Hilfe!!!
Hörbert
Moderator
#7 erstellt: 19. Mrz 2008, 19:41
Hallo!


@Kaleu96


Nach meiner Ansicht ist der CS-704 recht günstig weggegangen, alleine das verbaute Shure V 15/III rechtfertigt schon den Preis. Den Plattenspieler gabs quasi dazu geschenkt. Ein CS-505-3 ist nicht in der gleichen Qualitätsklasse wie ein CS-704 anzusiedeln sondern rangiert um einiges darunter. Schau doch mal in die Dual-Kaufberatung weiter oben rein, da sind die einzelnen Plattenspieler aufgelistet.

MFG Günther
lini
Inventar
#8 erstellt: 20. Mrz 2008, 06:58

armindercherusker schrieb:
(...) Für den Dual würde ich allerdings nicht viel mehr als 50 - 60 Euro ausgeben (...)


Nur 50 bis 60 Euro für einen gut erhaltenen 704er auf eBay? Das reicht doch normalerweise schon längst nicht mehr...

Obemdrein teile ich auch Günthers Meinung, dass das Ding für die 86 Euro, für die es schließlich weggegangen ist, immer noch kein übles Schnäppchen war.

Grüße aus München!

Manfred / lini
Kaleu96
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Mrz 2008, 13:51
Mein großes Problem ist, dass ich noch Schüler bin und deshalb leider nicht so viel Geld wie ich gerne wollte hineininvestieren kann. Sonst würde ich schon fröhlicher Besitzer eines nicht Plastikbombers der Mittelklasse sein und sehr viel Spaß beim Hören und Überspielen haben!

Könnte mir deshalb jemand einen Tipp geben, bei welchem Plattenspieler man die Chance haben könnte ihn um max. 55€ zu ergattern? Ich möchte mir nicht wieder einen billigen Plattenspieler zulegen, mit dem ich keine Freude habe. Mein Vater steht dem etwas skeptisch gegenüber, denn ein teurer Plattenspieler spielt ja genauso Platten ab, wie ein billiger USB-Plattenspieler.


MfG Patrick


[Beitrag von Kaleu96 am 29. Mrz 2008, 13:57 bearbeitet]
düdldihüü
Stammgast
#10 erstellt: 29. Mrz 2008, 15:17
Ich würde da die Duals 6xx empfehlen, habe vor kurzem auf eBay einen CS 622 mit ULM 55E und neuwertiger Nadel für 26 Euro (ohne Versand) erstanden! Habe damals auch andre der 6xx-Reihe beobachtet, die gingen alle um die 50 Euro weg!


[Beitrag von düdldihüü am 29. Mrz 2008, 15:19 bearbeitet]
Kaleu96
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 29. Mrz 2008, 21:32

düdldihüü schrieb:
Ich würde da die Duals 6xx empfehlen, habe vor kurzem auf eBay einen CS 622 mit ULM 55E und neuwertiger Nadel für 26 Euro (ohne Versand) erstanden! Habe damals auch andre der 6xx-Reihe beobachtet, die gingen alle um die 50 Euro weg!



Danke für die Bemühungen!

Mein Vater hat sich vom Mediamarktverkäufer von den unterschieden zu Plattenspielern überzeugen lassen, und hat mir einen Project Debut III Esprit mit Ortofon OM5E geschenkt

Gesamt hat das ganze 180 € ausgemacht, hätte ich mir selbst nicht leisten können.

MfG Patrick
armindercherusker
Inventar
#12 erstellt: 30. Mrz 2008, 09:46
Na dann - Glückwunsch zum Geschenk !

Gruß ... und Viel Spaß noch !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon DL 103 an Dual 704/721?
Infinum am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  2 Beiträge
Dual 704 oder Denon DP-37f
chromlazi am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  5 Beiträge
TA für DUAL 704 gesucht
ja? am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  4 Beiträge
Brummen Dual 1218 / Denon PMA 717
bobhund am 02.01.2015  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  8 Beiträge
Dual 704
Termio am 04.05.2003  –  Letzte Antwort am 04.05.2003  –  3 Beiträge
Dual 704
Termio am 04.05.2003  –  Letzte Antwort am 10.05.2003  –  9 Beiträge
Dual 704
urmedina am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  15 Beiträge
Dual 704
Moorkind am 26.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  24 Beiträge
Dual - CS 455-1 an Denon PMA 700
Xarnego am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  9 Beiträge
Dual CS 521 an Denon Verstärker PMA-510AE?
daniel_82 am 07.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Pro-Ject
  • Thomson
  • RTO

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedJochi123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.874
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.844