Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


neue Nadel für Harman Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
Fränk_B.
Stammgast
#1 erstellt: 11. Jul 2008, 18:52
hi,

derzeit lebt meine Hifi Vorliebe wieder auf, schööön!

nach meinen Boxen ist nun mein Harman Kardon T35C Plattenspieler dran, derzeit werkelt noch ein Audio Technica AT95E/Pro darin, allerings hat die Nadel schon einige Jahre auf dem Buckel + ist mächtig krum (Tochter sei Dank - ist aber nun geimpft )

Nun wollte ich dort ein bißchen mit einem "Ortofon - 2M Red" pimpen. Macht dies Sinn, oder sollte ich lieber ne neue Nadel für das bestehende System besorgen, da klanglich kaum Verbesserung zu erwarten ist? 100te von Euronen wollte ich allerdings nicht investieren (die 80,- für das Ortofon sind schon ok...)

oder klangliche Alternative parat, die mehr Sinn macht (gehört wird quer Beet mit Gewichtung zum Jazz) + sich im preislichen Niveau bewegt

Grüße
Fränk
Soulific
Stammgast
#2 erstellt: 12. Jul 2008, 08:21
HAllo,

Nadeln für das 95E/Pro gibt es nicht mehr. Von daher spricht rein gar nichts gegen das Ortofon. Alternativ würde ich noch einen Blick auf die Grado Prestige Systeme (blue oder red) werfen. Sowohl für das genannte Ortofon als auch das Grado bietet sich später die Möglichkeit durch Nadeltausch innerhalb der Serie weiter auf zu steigen.

Lieben Gruß,
Sebastian
Fränk_B.
Stammgast
#3 erstellt: 12. Jul 2008, 09:41
hi,

Ersatznadeln für das AT System ist hier in Köln kein Problem: Saturn + Conrad haben sie vorrätig rumliegen. Mit Grado hab ich schlechte Erfahrung gemacht (war am Plattenspieler installiert als ich ihn kaufte + ich kaufte danach nocheines, weil ich dachte, dass es defekt sei): bei beiden Systemen waren starke Nebengeräusche zu hören, glaube, dass deren Abschirmung nicht so tolli ist(auf alle Fälle in Verbindung mit meinem HK). Nen Ortofon (relativ preiswertes) + das AT haben dies nicht - da ist/war Ruhe im Karton


Danke +Grüße,

Fränk
pet2
Inventar
#4 erstellt: 12. Jul 2008, 09:55
Hallo,

mal etwas ganz verwegenes:
Hier:
http://www.lpgear.co...LG&Category_Code=LPG
gibt es eine HE und eine SA Variante für das AT 95E .

Gruß

pet
Soulific
Stammgast
#5 erstellt: 13. Jul 2008, 08:44
Hallo,

wenn du die Nadel für das AT 95E/Pro noch kriegen kannst greif zu. Ich habe schon ewig keine mehr gesehen. AT hat leider nur noch das giftgrüne 95E im Programm und das vermag nicht mehr als zum Funktionstest zu reichen.
Der von Pet2 gepostete Link klingt auch interessant. Ist ja noch weit unter dem Zollfreibetrag. Die HE Variante würde mich sehr interessieren.
Bei mir machen die Grados übrigens keine Nebengeräusche. Welcher Art waren denn diese Geräusche bei dir und welches Grado war es?
Ich höre selbst viel Jazz und finde Grados wirklich sehr gut. Die 2M Familie von Ortofon klingt ein wenig anders. Die Domäne der Gardos sind die Klangfarben, das Ortofon spielt mit etwas mehr Übersicht, da räumliche Details besser dargestellt werden und die Höhen lösen etwas besser auf.

Lieben Gruß,
Sebastian
Fränk_B.
Stammgast
#6 erstellt: 13. Jul 2008, 09:15
hi,

die Geräusche haben mich sehr an das Erdungsbrummen erinnert (nur nicht soo laut),

jetzt, wo du "giftgrün" geschrieben hast: genau diese gibbet bei uns ohne Ende - ich dachte, dass sie nur die Farbe geändert haben in schwarz hab ich sie auch nicht gesehen

... dann wird's wohl das 2m werden, oder spricht etwas dagegen???


grüße,

Fränk
Soulific
Stammgast
#7 erstellt: 13. Jul 2008, 11:57

Fränk_B. schrieb:

... dann wird's wohl das 2m werden, oder spricht etwas dagegen???


Rein gar nichts.

Lieben Gruß,
Sebastian


[Beitrag von Soulific am 13. Jul 2008, 11:57 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nadel für Plattenspieler
buzzundwoody am 21.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  8 Beiträge
Neue Nadel für Technicplattenspieler
uranus_2 am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  5 Beiträge
Neue Nadel für meinen audio technica plattenspieler
SGE91 am 09.07.2015  –  Letzte Antwort am 21.08.2015  –  91 Beiträge
Ortofon-Nadel für Onkyo-Plattenspieler
AlexMX am 29.07.2011  –  Letzte Antwort am 30.07.2011  –  7 Beiträge
phillips plattenspieler - wo kriege ich neue Nadel?
sascietto am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 14.04.2004  –  2 Beiträge
Neue Nadel für Lorenz Goldtruhe
Batoutofhell am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  2 Beiträge
Neue Nadel für Dual 1218
OrtAeonFluxx am 02.05.2012  –  Letzte Antwort am 06.09.2012  –  35 Beiträge
Neue Nadel für Dual CS5000
nordlicht2000 am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  6 Beiträge
neue Nadel für DUAL 714Q
*Allgäuer* am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  14 Beiträge
Neue Nadel für SABA 250
-Kylian- am 17.01.2016  –  Letzte Antwort am 17.01.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.194