Welche Tonabnehmer für Thorens T 280 MK II

+A -A
Autor
Beitrag
toosasxy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jan 2004, 10:55
Hallo und guten Morgen liebe Hifi Analog Gemeinde!
Ich möchte meinem Thorens 280 MK2 einen neuen Tonabnehmer spendieren. Nur habe ich leider keine Ahnung, welche gut sind.
Würde mich freuen hier ein paar Meinungen zu erfajhren, damit ich dann auch Preise vergleichen kann.
Gibt es im Netz irgeneinen Shop, wo man dann den Tonabnehmer günstig kaufen kann, oder soll ich lieber bei ebay ... ?
Viele Dank

Martin
Holger
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2004, 12:47
Schau mal bei www.Phonophono.de rein, da findest Du für jeden Geldbeutel etwas.
Zum Arm des 280ers passen fast alle aktuellen Systeme von 30 bis xxx Euro.
Qualitätsmäßig dürfte der TD 280 Systeme bis 100 / 120 Euro richtig gut ausreizen können, mehr würde ich nicht investieren.
>>>www.Thorens-Info.de
toosasxy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Jan 2004, 14:17
Danke Holger!
Habe mit dort eingeklickt und jetzt schaun mer mal!

Gruß
Martin
rrrock
Stammgast
#4 erstellt: 08. Feb 2005, 14:34
Hallo Holger,

könntest Du vielleicht den ein oder anderen TA bis 120,- EUR näher charakterisieren? Ich habe seit Jahren immer wieder einen AT-96E auf meinem 280, hätte es aber gerne etwas weniger harsch, dafür etwas mehr Wärme. Lohnt diesbezüglich z.B. ein Denon 103, Grado Blue oder das Benz MC20?

Besten Dank vorab und viele Grüße,
Adrian
christidal
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Sep 2009, 20:29
Ich habe auf dem Plattenspieler einen Shure Mx97e drauf und war recht zufrieden, bis ich mir als Boxen die KEF IQ3 geholt habe. Die sind dann doch recht unbarmherzig und zeigen die Unzulänglichkeiten des Systems auf (Höhen).
lini
Inventar
#6 erstellt: 28. Sep 2009, 18:58
Och, Holger, da bist Du aber knauserig - für max. 100 - 120 Euro bekommt man doch heute praktisch fast nur noch bestenfalls was nacktes Elliptisches. Aber ich finde, was LineContactiges kann ein 280II schon auch noch recht gut vertragen...

Grüße aus München!

Manfred / lini
christidal
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Nov 2009, 22:21

lini schrieb:
Och, Holger, da bist Du aber knauserig - für max. 100 - 120 Euro bekommt man doch heute praktisch fast nur noch bestenfalls was nacktes Elliptisches. Aber ich finde, was LineContactiges kann ein 280II schon auch noch recht gut vertragen...

Grüße aus München!

Manfred / lini

gib mal ein paar Beispiele! Interessiert mich nämlich auch (auch wenn der Thread schon 4 Jahre alt ist...)
stbeer
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 16. Nov 2009, 23:02
... da faellt mir das ORTOFON VM Blue (a.k.a. 530MK2) oder das neuere 2M Bronze ein; beide haben den aufwaendigeren FineLine-Schliff mit Verrundungsradien von 40µm x 8µm.

Das VM Blue spielt leiser als das 2M Bronze; dafuer ist das Bronze schoen bunt und auch teurer ...

Aber schon das VM Blue liegt ueber dem Preisrahmen von maximal 120,- EUR.

Stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens 280 mk II Tonarmproblem
howardmanson am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2012  –  9 Beiträge
Thorens TD MK II Tonabnehmer
ebb242 am 30.11.2015  –  Letzte Antwort am 01.12.2015  –  31 Beiträge
Welcher Tonabnehmer für Thorens TD 280 Mk II?
psyche-delic am 15.02.2015  –  Letzte Antwort am 01.03.2015  –  8 Beiträge
Thorens TD 280 MK II Umbau
McDenon am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  5 Beiträge
Thorens Plattenspieler TD 280 MK II
schreiberling82 am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.01.2009  –  5 Beiträge
Thorens TD 280 MK II exakter Riemelänge?
luckypunk am 23.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  4 Beiträge
Thorens TD 280 MK II komplett überarbeiten
4Carlos am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 17.03.2015  –  66 Beiträge
Beratung Thorens TD 280 MK II
yessaia am 11.02.2018  –  Letzte Antwort am 13.02.2018  –  15 Beiträge
Thorens TD160 MK II
floydian am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  66 Beiträge
Tonabnehmer für Thorens 115 MK II
Sunmaker2001 am 29.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.970 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDenon_avr2309
  • Gesamtzahl an Themen1.407.202
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.800.194

Hersteller in diesem Thread Widget schließen