Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Anschluss, welches Deck?

+A -A
Autor
Beitrag
In_Flames
Neuling
#1 erstellt: 02. Feb 2004, 23:05
Moin Zusammen,

habe von elektronik leider nur leidlich Ahnung und könnte Hilfe gebrauchen.
Ich ahbe das alte Radio meines Opas reaktiviert (muss so aus den 70ern sein), ein Saba HiFi Studio 8060. Leider habe ich das Kassettendeck als kleiner Junge geschrotet und würde mir nun gerne wieder eins zulegen, es gibt da ja über das Internet diverse Möglichkeiten an alte Decks ranzukommen.
Nun hat die Anlage natülich noch diese alten, mehrpoligen Anschlüsse und die neueren Decks eben alle diese neuen Stecker (kann das leider nicht besser ausdrücken).
Meine Frage: gibt es einen Verbindungsstecker von neuen auf alten Stecker?
Oder muss ich ein altes Deck besorgen? Wie erkenne ich, ob ein Deck noch die alten Stecker hat oder schon neue? Und habt ihr Tipps, was ich da nehmen sollte?

Viel auf einmal, sorry nochmal für die unfachmännische Beschreibung.

Gruß aus Kiel,

-Andre
wolfi
Inventar
#2 erstellt: 03. Feb 2004, 08:01
Hallo,
es gibt zwar unproblematische " mechanische " Adapter von Cinch auf DIN, indes bleiben elektrische Anpassungsprobleme. Sinnvoll ist es, gleich ein Gerät mit DIN-Buchse zu erwerben.
Bernd
Stammgast
#3 erstellt: 03. Feb 2004, 12:37
in Ergänzung der beiden vorangegangenen Einträge:
Mit den Adaptern funktioniert auf jeden Fall der Anschluss und mit einiger Sicherheit auch die Wiedergabe. Für eine korrekte Aussteuerung ist das Signal der DIN-Ausgänge meistens zu schwach. Auch bei den Decks mit DIN-Eingang tritt oft dieses Problem auf. Man kann noch nicht einmal davon ausgehen, dass "deutsche" Marken vor diesem Problem gefeit sind. Mein Telefunken RC 200 lässt sich über den DIN-Eingang nicht voll aussteuern. Mit Philips, Dual, Kenwood und Toshiba habe ich keine Probleme.
Im schlimmsten Fall hilft ein Anpassverstärker, zum Beispiel von Conrad. Ich behelfe mir mit einem dazwischengeschleiften Mischpult.

Gruß
analogi
In_Flames
Neuling
#4 erstellt: 03. Feb 2004, 12:52
Das hilft mir schonmal weiter. Habt ihr noch Tipps, was ich mir so anschaffen sollte? Soll nur Kassetten abspielen, muss nix dolles sein.

Gruß Andre
ecco
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Feb 2004, 13:09
Hi!
Wennd du keine besonderen Ansprüche in ein Tape setzt (Funktiontüchtigkeit vorausgesetzt), sollt so etwas eigentlich schon reichen.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3271303013&category=10627#ebayphotohosting
Hab selbst noch ein altes Philips (ist so um die 70er) aber läuft noch einwandfrei. Die Dinger sind einfach nicht kaputt zu kriegen

Gruß Werner
wolfi
Inventar
#6 erstellt: 03. Feb 2004, 14:00
Hallo,
wenn Du nur w i e d e r g e b e n willst, dürfte es, wie analogi schon sagte, auch mit einem simplen Adapter und einem Gerät mit Cinch-Ausgang gehen.
In_Flames
Neuling
#7 erstellt: 04. Feb 2004, 17:08
Was haltet ihr von diesem Gerät?


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3270059907&category=22498&sspagename=STRK%3AMEABBI%3AIT&rd=1

Gruß Andre
Django8
Inventar
#8 erstellt: 04. Feb 2004, 17:19
Das Technics Tape ist von der Qualität her vermutlich i.O. und zum gelegentlichen Musikhören wird es reichen. Ich würde Dir jedoch empfehlen, etwas "besseres" zu kaufen (z.B. mit 2 Motoren und 3-Tonköpfen). Kostet nicht viel mehr aber Du hast einfach mehr davon. Die Marke spielt dabei eigentlich keine grosse Rolle.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches Casetten-deck.
etonfan am 10.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  14 Beiträge
welches Tape-Deck soll ich nehmen
TaschenTischer am 27.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  37 Beiträge
Tape-Deck: Nak. od Revox ?
Gragro am 23.04.2003  –  Letzte Antwort am 27.10.2003  –  9 Beiträge
Denon oder Onkyo Tape Deck?
apollonia am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.10.2005  –  12 Beiträge
Welches Cinch Kabel für Plattenspieler Anschluss?
mustinet1900 am 21.05.2011  –  Letzte Antwort am 21.05.2011  –  3 Beiträge
Technics Q3 - welches System / welcher Verstärker
reineke.fuchs am 14.03.2012  –  Letzte Antwort am 18.04.2012  –  26 Beiträge
Welches ist der beste Kassettenrecorder aller Zeiten?
Konstantin am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2016  –  389 Beiträge
Welches Tapedeck?
TKCologne am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  20 Beiträge
Welcher Tonabnehmer?
kimotsao am 11.03.2012  –  Letzte Antwort am 26.03.2012  –  46 Beiträge
Welcher Plattenspieler
Die_Raute am 07.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 107 )
  • Neuestes MitgliedDieselist
  • Gesamtzahl an Themen1.345.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.775