Yamaha RX-V 863 nur Straight bei HD-Bitstreams

+A -A
Autor
Beitrag
Cirdan77
Neuling
#1 erstellt: 31. Dez 2008, 21:13
Hi,

auch auf die Gefahr das ich den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe hab ich ein, für mich, recht seltsames "Problem".
Ich besitze den RX-V 863 welcher per HDMI mit dem Sony S-350 verbunden ist.

Werden DTS, Dolby Digital 5.1 Signale ausgegeben zeigt er ganz normal den entsprechenden Namen groß im Display an. Spiele ich aber Filme mit DTS Master oder Dolby True HD ab zeigt das Display nur den Modus "Straight", der Ton wird aber korrekt erkannt und abgespielt und im Display klein angezeigt. Beim Blu Ray Player als auch beim Receiver ist meines erachtens nach alles korrekt eingestellt.

Macht er das schlicht und ergreifend nicht ?

Grüsse
Papierkorb
Inventar
#2 erstellt: 01. Jan 2009, 10:57
Wenn ich jetzt nicht lüge ist der straight modus der direct mode. Da wird das signal 1:1 ausgegeben ohne durch die DSP chips beeinflusst zu werden. Ein tastendruck auf die surround modus taste sollte den straight modus beenden... behaupte ich einfach mal
weedy09
Stammgast
#3 erstellt: 01. Jan 2009, 11:01
yeps,

selbes Erlebnis hatte ich mitm 861 ,)
Cirdan77
Neuling
#4 erstellt: 01. Jan 2009, 14:46
Hmm also es ist eigentlich wurst welche Surround, Soundfeld Taste ich drücke ich bekomme nur "not available".
davidcl0nel
Inventar
#5 erstellt: 01. Jan 2009, 14:51

Papierkorb schrieb:
Wenn ich jetzt nicht lüge ist der straight modus der direct mode. Da wird das signal 1:1 ausgegeben ohne durch die DSP chips beeinflusst zu werden.


Wenn das Weglassen aller DSP-Operationen schon "Straight" ist, was ist dann PureDirect?
Cirdan77
Neuling
#6 erstellt: 01. Jan 2009, 14:53
Irgendein Hifi Mode der eigentlich alles ausschaltet inkl. Display und nur über die beiden Fronts ausgibt, wenn ich mich jetzt nicht total in der BDA verlesen habe.
BigBlue007
Inventar
#7 erstellt: 01. Jan 2009, 15:20
Gibt denn der Sony-Player die HD-Tonformate auch als Bitstream aus, und wenn ja, ist das auch so eingestellt?
pegasusmc
Inventar
#8 erstellt: 01. Jan 2009, 15:30
Straight ist der Directmodus

Sony Seite 49
BD Audioeinstellung auf direct stellen.
BigBlue007
Inventar
#9 erstellt: 01. Jan 2009, 15:49
In dieser Einstellung sollte der Player die HD-Tonformate als Bitstream ausgeben, was bewirken sollte, dass der AVR, der ja HD-Ton dekodieren kann, im Display eben NICHT "Straight", sondern das entsprechende Symbol für den jeweiligen HD-Ton anzeigen sollte.
Cirdan77
Neuling
#10 erstellt: 01. Jan 2009, 15:57
Das ist ja das komische.
Im Blu Ray Player ist ja auf Direkt gestellt habs eben nochmals überprüft, wenn ich über Info das Signal im Receiver prüfen lasse gibt er mir ja DTS Master an, er zeigts auch klein im Display aber eben nicht groß wie z.b. bei Dolby Digital im Dot Matrix Display.

Verwirrte Grüsse

Fire
weedy09
Stammgast
#11 erstellt: 01. Jan 2009, 16:08
[quote="davidcl0nel"] Wenn das Weglassen aller DSP-Operationen schon "Straight" ist, was ist dann PureDirect? [/quote]


" Pure Direct is a special listening mode that provides the highest possible signal purity. It can be used for both analog and digital sources, with two-channel or multi-channel inputs. When it is selected, the signal follows the most direct path and power to the video circuit is shut down. Certain functions are not operational and even the display is turned off, lighting for only a few seconds when a function is used. "


[Beitrag von weedy09 am 01. Jan 2009, 16:11 bearbeitet]
pegasusmc
Inventar
#12 erstellt: 01. Jan 2009, 16:22

Cirdan77 schrieb:
Das ist ja das komische.
Im Blu Ray Player ist ja auf Direkt gestellt habs eben nochmals überprüft, wenn ich über Info das Signal im Receiver prüfen lasse gibt er mir ja DTS Master an, er zeigts auch klein im Display aber eben nicht groß wie z.b. bei Dolby Digital im Dot Matrix Display.

Verwirrte Grüsse

Fire

Was zeigt das Display unten links an PCM oder DSD ?
Cirdan77
Neuling
#13 erstellt: 01. Jan 2009, 16:45
Weder das eine noch das andere.
Bei PCM wärs ja klar, lt. BDA hat DSD irgendwatt mit Super Audio CD´s zu tun, über dem Feld wo die beiden Merkmale angezeigt werden zeigt er ja auch das richtige Surround Tonformat an.
davidcl0nel
Inventar
#14 erstellt: 01. Jan 2009, 17:24

weedy09 schrieb:

davidcl0nel schrieb:
Wenn das Weglassen aller DSP-Operationen schon "Straight" ist, was ist dann PureDirect?



" Pure Direct is a special listening mode that provides the highest possible signal purity. It can be used for both analog and digital sources, with two-channel or multi-channel inputs. When it is selected, the signal follows the most direct path and power to the video circuit is shut down. Certain functions are not operational and even the display is turned off, lighting for only a few seconds when a function is used. "


Ja eben, und das habe ich so interpretiert, daß da kein DSP aktiv ist... Was jetzt auch schon dem Straight-Modus nachgesagt wird. Naja egal.
BigBlue007
Inventar
#15 erstellt: 01. Jan 2009, 21:15

Cirdan77 schrieb:
Das ist ja das komische.
Im Blu Ray Player ist ja auf Direkt gestellt habs eben nochmals überprüft, wenn ich über Info das Signal im Receiver prüfen lasse gibt er mir ja DTS Master an, er zeigts auch klein im Display aber eben nicht groß wie z.b. bei Dolby Digital im Dot Matrix Display.

Achso. Na das ist doch dann kein Problem weiter. Ist halt dann einfach in der Firmware des Yamahas so implementiert, dass die HD-Tonformate nicht in Großschrift angezeigt werden. Wenn die Symbole an sind, dann passt das schon.
Cirdan77
Neuling
#16 erstellt: 02. Jan 2009, 00:52
Yo nach stundenlangem rumlese in sämtlichen Foren, scheint das normal zu sein, najo wat solls
Cäppi
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 24. Jan 2009, 22:19
@ Cirdan77:

Hast Du auch 7 Lautsprecher (plus vielleicht Subwoofer)?

Wenn ja: Kommt auch was aus den hinteren Boxen raus?

@ alle:

Ich habe den RXV663, das gleiche "Problem" und bei mir ist es so, dass die hinteren Boxen stumm bleiben, was mich sehr nervt.

Der Verstärker ist aber auf "Straight" "gefangen"; was ich auch auf der FB drücke, es erscheint immer nur "Not available".

Als Decoder für DVD habe ich im Yamaha "Auto" stehen, wobei ansonsten auch nur "DTS" zur Wahl steht, was aber auch nichts ändert.

Mein BR-Player ist der Sony S500 und da finde ich kein "direct" bei der Ausgabe. Ich kann Dolby und auch DTS einstellen, ansonsten PCM.

Wie bekomme ich denn nun die hinteren Boxen ans Laufen?
pegasusmc
Inventar
#18 erstellt: 24. Jan 2009, 22:27
Der Sony gibt nur PCM als 7.1 aus
Cäppi
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 24. Jan 2009, 22:34
Ah, das war der Trick!

Habe nun am Sony bei "Audio (HDMI)" "PCM" statt "Automatisch" eingestellt und nun kommt es mir auch von hinten wieder. ;-)

Anzeige im Yamaha ist weiterhin 5.1, also alles bestens nun.

Vielen Dank!

Nachtrag:

Wobei, diese Einstellung ist wohl nur für diesen Fall geeignet, oder? Ich meine, wenn es normales Dolby Digital oder DTS ist oder auch tatsächlich mal 7.1 DTS, ist wohl "Automatisch" doch besser, oder?

Der Klang ist nun zwar raumfüllend, aber hört sich mit der ursprünglichen Einstellung besser an, finde ich...


[Beitrag von Cäppi am 24. Jan 2009, 22:39 bearbeitet]
werni81
Neuling
#20 erstellt: 02. Nov 2009, 20:49
Habe auch dieses Straight problem.Habe einen Lg 370 BD dran am Yamaha 663 wenn ich zb Hancock in True HD sehen will steht immer nur Straight im Display gibts dazu schon eine lösung
werni81
Neuling
#21 erstellt: 02. Nov 2009, 21:37
Habe vergessen zu schreiben das es schon mal gegangen ist mit truehd nämlich bei einer anderen bd aber bei dieser steht jetzt auch Straight
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V 863 Front B nicht verfügbar
Patrick1972 am 24.09.2014  –  Letzte Antwort am 25.09.2014  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V663: Probleme mit DTS-HD (straight)
Corbelle am 01.05.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  7 Beiträge
RX V 571 straight abschalten ?
Muchacho11 am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V 465: HD-Sound
XellFighter am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  13 Beiträge
Yamaha RX-V 863 Front plötzlich stumm
sandiman am 31.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  3 Beiträge
Displayanzeige bei Yamaha RX V 1065
clintyx am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 3067 Einstellungen
LOURO70 am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 13.12.2010  –  19 Beiträge
LipSync bei Yamaha RX-V 465
Deckard2019 am 15.10.2010  –  Letzte Antwort am 16.10.2010  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 367 Anzeigenfehler?
Matthias292 am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 1800 Stereoklang in Straight
_Padawan_ am 29.10.2011  –  Letzte Antwort am 06.11.2011  –  18 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedlasteagee
  • Gesamtzahl an Themen1.376.654
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.221.118