Yamaha A/V Receiver und Audio-Delay

+A -A
Autor
Beitrag
Stefan4u
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jun 2005, 13:49
Ein paar Fragen an die Yamaha-Besitzer (Receiver-Typ ist denke ich egal, soll bei mir aber wohl ein 657 werden):
Regelt die Audio-Delay Funktion prinzipiell alle Eingänge? Oder kann ich den jeweiligen Eingängen bestimmte Werte zuordnen? Sind bestimmte Eingänge oder Betriebsmodi von der Delay-Funktion ausgeschlossen?
Aus den Bedienungsanleitungein der Yami-HP geht das nicht einwandfrei hervor. Befürchte das man die Audio Delay-Funktion nur für das ganze Gerät bzw. Eingänge einmal einstellen kann.


[Beitrag von Stefan4u am 11. Jun 2005, 13:50 bearbeitet]
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 11. Jun 2005, 14:38
Das AudioDelay wird unabhängig von den Eingängen eingestellt. Es gilt also für alle Quellen.

Warum willst du es denn für jede Quelle einzeln einstellen?
Stefan4u
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jun 2005, 17:46
Naja, ich habe ja Tonquellen die kein Delay haben. Z.B. die vom Plasma über TV kommen. Da korrigiert der Plasma schon die Differenzen. Wenn dann der AV-Receiver nochmal korrigiert habe ich dann ja wieder eine Unsynchronität.
Brauche die Delayschaltung eigentlich nur für DVD und vielleicht XBox.

Vielleicht habe ich aber die Chance über Scart den Ton mit Delay abzugreifen. Gehe momentan über Chinch an meinen Denon.

Die neuen Harmann-Kardon-Receiver können übrigens wohl für jeden Eingang das Delay separat einstellen.
Acoustico
Stammgast
#4 erstellt: 14. Feb 2011, 20:35
Kann da jemand was dazu sagen?
Sehr interessante Sache, die mich grad auch beshcäftigt!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welchen A/V Receiver ?
everell1 am 29.05.2013  –  Letzte Antwort am 29.05.2013  –  2 Beiträge
A/V Receiver Yamaha RX V 1067 zusätzlichen Verstärker
Jörg_Reckers am 27.05.2016  –  Letzte Antwort am 02.10.2016  –  23 Beiträge
Yamaha RX-A, RX-V spielt auch DTS-Audio (5.1) über USB und DLNA
jochenf am 14.12.2013  –  Letzte Antwort am 19.12.2013  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V371 5.1 A/V-Receiver Lautsprecherproblem
Hammer1 am 04.10.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  75 Beiträge
Yamaha RX-V 671 und Philips 7606
taraborrelli am 13.04.2012  –  Letzte Antwort am 14.04.2012  –  4 Beiträge
Suche guten alten A/V Receiver
surfer1181 am 20.05.2015  –  Letzte Antwort am 27.05.2015  –  7 Beiträge
Suche Yamaha A/V Einstellmöglichkeit unterschiedliche Trennfrequenzen
AngusYoung123 am 23.10.2013  –  Letzte Antwort am 28.10.2013  –  12 Beiträge
RX A oder V
megaharry am 12.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  25 Beiträge
A/V-Receiver m. Bose Acoustimass 5
Joshi97 am 14.10.2012  –  Letzte Antwort am 15.10.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 2065
happy001 am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  705 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedengelpower
  • Gesamtzahl an Themen1.383.120
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.399

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen