Yamaha RX V-667 kein HDMI schnelle Hilfe bitte

+A -A
Autor
Beitrag
miau94
Neuling
#1 erstellt: 19. Mrz 2012, 16:41
Hallo habe einen Yamaha RX V-667 AV Receiver doch dieser erkennt keine HDMI Eingänge !
weder meine Blueray Player noch meine eben gekaufte Xbox 360,
wenn ich das Kabel z.B. in HDMI 1 stecke und dann auf der Fernbedienung HDMI 1 Drücke kommt nur das komische Klavier als Standbild.
Das ist bei allen HDMI Eingängen so!!!
Kann mir bitte jemand helfen?
Danke im voraus!
mfg.
Honda_Steffen
Inventar
#2 erstellt: 19. Mrz 2012, 18:43
Schau mal ob HDMI Out evtl auf Off steht.
miau94
Neuling
#3 erstellt: 19. Mrz 2012, 19:21
wo schaue ich das nach im Menü oder am Gerät selbst?
Honda_Steffen
Inventar
#4 erstellt: 19. Mrz 2012, 19:28
Also entweder im Handbuch, oder gibt's auf deiner fb eine Taste HDMI Out?
Honda_Steffen
Inventar
#5 erstellt: 19. Mrz 2012, 19:51
Ging es denn vorher?
Mickey_Mouse
Inventar
#6 erstellt: 19. Mrz 2012, 20:00
genau das war meine erste Frage:
1) hat es schonmal funktioniert?
2) wenn ja, was hast du geändert (sag' nicht nix )
3) was sagt er dir bei OSD->Information->VideoSignal?
Gonzo_2
Inventar
#7 erstellt: 20. Mrz 2012, 10:49

miau94 schrieb:

wenn ich das Kabel z.B. in HDMI 1 stecke und dann auf der Fernbedienung HDMI 1 Drücke kommt nur das komische Klavier als Standbild.
.


Dann ist die Verbindung vom AVR zum TV schon mal ok (das "komische Klavier" ist nämlich das Standard Hintergrundbild des Yamaha)

Ansonsten: siehe vorige Beiträge...
miau94
Neuling
#8 erstellt: 20. Mrz 2012, 18:27
Also es ging mal vor langer zeit!
wenn ich die xbox auf hdmi 5 stecke, und den AV Receiver einschalte und auf HDMI5 schalte ist dieses Klavier. Schalte ich dann die xbox ein geht das Klavier weg, der Bildschirm wird schwarz, dann kommt vom Fernseh her "kein Signal" und 5 sec. später ist das Klavier wieder da!

Oder kann mir jemand sagen wie ich den auf der Frontplatte enthaltenen HDMI Eingang anwähle?
mfg.
Passat
Moderator
#9 erstellt: 20. Mrz 2012, 23:52
Dann funktioniert die Verbindung xBox zum Yamaha nicht einwandfrei.

Hast du schon einmal ein anderes HDMI-Kabel versucht?

Du solltest auch einmal HDMI 3 oder 4 versuchen.
Diese beiden Anschlüsse gehen direkt auf den HDMI-Chip.
Bei den anderen HDMI-Eingängen hängt noch ein HDMI-Switch dazwischen, weil der HDMI-Chip nur 4 Eingänge hat.

Grüsse
Roman
miau94
Neuling
#10 erstellt: 21. Mrz 2012, 06:31
Hallo,
bei HDMI 4/5 habe ich nur Ton
aber leider kein Bild
ich werde mal ein anderes Kabel versuchen!
miau94
Neuling
#11 erstellt: 21. Mrz 2012, 11:14
Hatte vorher wo es garnet ging ein könig-kabel!
Jetzt habe ich es mit dem HDMI kabel von Xbox probiert,
Kein bild (auch kein klavier) nur vom fernseh her "kein Signal"
Pana-Man
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 21. Mrz 2012, 12:40
Probier doch mal die XBox direkt an den TV ob's dann funzt...
miau94
Neuling
#13 erstellt: 21. Mrz 2012, 18:38
Ja am Fernseh direkt funktionieren beide Kabel!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe! Yamaha RX V-667
*Heineken am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  10 Beiträge
yamaha rx-v 667 kein bild über receiver
1000w/rms am 07.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V 667 kein DTS HD
zepkast am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 12.08.2014  –  26 Beiträge
Yamaha RX V 667
ywtcs am 24.05.2015  –  Letzte Antwort am 24.05.2015  –  5 Beiträge
Yamaha-Receiver LIneup 2010: RX-V 367, RX-V 467, RX-V 567, RX-V 667, RX-V 767
Passat am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2014  –  3456 Beiträge
Problem Yamaha RX V 667 mit Sat-Receiver
luehmi am 18.09.2011  –  Letzte Antwort am 20.09.2011  –  2 Beiträge
Kleine Problem mit Yamaha RX v 667
miho88 am 27.08.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  9 Beiträge
Yamaha Rx V 567 PCM kein Ton
dak0 am 22.01.2011  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  2 Beiträge
rx-v 667 Probleme mit dvd Receiver
hummel18 am 18.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.12.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 667 als Ersatz für Denon 2309
Rüsselbär am 27.11.2015  –  Letzte Antwort am 28.11.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 122 )
  • Neuestes MitgliedRoland3243
  • Gesamtzahl an Themen1.389.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.221

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen