RX-A1010 hd master audio problem

+A -A
Autor
Beitrag
d_ShawN
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Mai 2013, 14:46
Hallo liebe Yamaha Liebhaber. Bin neu in der Heimkino Welt.

Hab mir vor 2 Wochen den A1010er geholt. Auch wenn es natürlich nicht mehr der neueste ist entspricht er meinen Ansprüchen voll und ganz. Hab ihn sehr günstig erworben. (650€) als Neugerät bei einem kleinen Händler bei mir um die Ecke. War der Letzte original verpackt. Hab auch extra bei Yamaha anhand der Seriennummer angefragt ob das mit rechten dingen zugeht. bin bei sowas immer sehr vorsichtig immerhin war er damals mit über 1000 € als uvp gelistet.

Mein Setup:

AVR: Yamaha RX-A1010
BDP: Pioneer BDP-150-K soll aber bald der 1020 folgen von Yamaha
Fernseher: Panasonic TX-L42DTW60
LS: Canton Movie 160

Verkabelung:

HDMI Kabel: Oelbach EASY CONNECT STEEL 0,75 meter


so nun zu meinem Problem:

der bdp ist per hdmi an den avr eingang av1 angeschlossen. im Setup hab ich hdmi audioausgabe auf bitstream eingestellt.

beim avr ist audioauswahl auf auto gestellt habs aber auch schonmal auf hdmi umgestellt was ja eigentlich keinen unterschied macht da ers bei auto ja automatisch erkennt.

wenn ich nun eine blu ray abspiele und der ton dts high resolution audio 5.1 ist zeigt er mir dass im display des avrs auch an. die englische tonspur der br ist dts hd master audio allerdings auch nur 5.1.

nun zeigt er mir aber nur dts im display an. sollte er dann nicht dts hd master anzeigen??? oder ist dass weils nur 5.1 ist???

danke schonmal für eure antworten
technodog
Stammgast
#2 erstellt: 18. Mai 2013, 16:15
Hi!

Ist ein DSP-Programm aktiviert? Die "kleineren" Yamaha kann die Master Audio-Spur nicht in Verbindung mit Cinema DSP genutzt werden. Es wird dann lediglich der DTS-Core verwendet. Wenn du aus "Straight" umstellst, sollte es funktionieren.
d_ShawN
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Mai 2013, 16:24
bin mir grad nicht ganz sicher glaube war aber auf straight gestellt.

also ist dass nur beim hd master audio so hab ich das richtig verstanden.

muss ich heute abend mal testen bin grad auf arbeit.

werd dann ein feedback geben. danke schonmal für deine hilfe
d_ShawN
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Mai 2013, 12:25
hab nun gestern abend nochmal im straight modus versucht. aber er zeigt immer noch nur dts an anstatt dts hd master audio.

hab auch nochmal alle einstellungen überprüft aber find den fehler einfach nicht. hab leider auch zum testen derzeit nur diese eine br.


[Beitrag von d_ShawN am 19. Mai 2013, 12:28 bearbeitet]
EVA-01
Stammgast
#5 erstellt: 19. Mai 2013, 13:41
Was sagt denn der AVR im On-Screen Display? Da gibt's irgendwo einen Menüpunkt "Information", unter dem man sich anzeigen lassen kann, was gerade alles reingeht.
d_ShawN
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Mai 2013, 13:58
gute idee eva muss ich heute abend mal nachschauen bin noch auf arbeit.

hab nämlich irgendwie auch den verdacht dass die englische tonspur der bdr falsch ausgewiesen ist.

hab grad auch extra nochmal geschaut ob der bdp auch wirklich dts hd master audio kann.

http://www.pioneer.eu/de/products/42/84/222/BDP-150-K/specs.html

bischen verwirrend für mich ist die aussage

Audiomerkmale
192 kHz/24 Bit-D/A-Wandlerja
Dolby Digital (+)Ja
Dolby Digital Plus (+)Ja
Dolby TrueHD (+)Ja
DTS Digital SurroundJa
DTS-HD Master Audio (+)ja (Decoder – Bitstream)
DTS-HD High Resolution Audio (+)Ja
Linear PCMJa
Sound Retriever LinkJa

(Decoder - Bitstream ) verstehe es schon so dass ers als bitstream weiter geben kann. und dass hab ich so auch im menü des bdp unter hdmi audio eingestellt.

anderst machts ja auch keinen sinn. wozu hat man denn nen avr. kann dass mit sicherheit besser decodieren als der bdp.

vielen dank für den tip.

feedback folgt heute abend
J.o.e.y
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 19. Mai 2013, 18:14
Hi

wenn er auf Straight steht und auf der BD wirklich DTS HD Master ist, dann drück mal auf der FB ein- zweimal auf die "Info"-Taste....
d_ShawN
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Mai 2013, 19:29
hey joy

denke aber was du meinst ist einfach nur das umstellen des displays was er anzeigen soll. welches dsp oder wlecher decoder. dass ist mir schon klar.

dass ist ja das problem. wenn ich den decoder anzeigen lasse sagt er mir nur dts obwohl es laut br dts hd master audio sein sollte. dass ist die englische tonspur. wechsel ich zur deutschen tonspur welche in dts high resolution audio vorliegt zeigt er dass auch so im display an wie es sein sollte.

aber eventl. funktionierts ja so wie du es meinst.

werde es nachher testen sobaöd ich daheim bin.

vielen dank für deinen tip.

feedback folgt.
d_ShawN
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Mai 2013, 15:15
also eva hab nun mal geschaut was er mir unter information sagt wenn ich die angebliche englische hd master audio tonspur wähle: zeigt er mir als dts an. hat aber gegenüber der deutschen gut dass doppelte an bitrate. nämlich 1536 kb/s die deutsche und die französische haben nur 768 kb/s.

gehe aber mal davon aus dass eine echte hd master audio tonspur nochmals mehr hat. komischerweise zeigt er mir im on screen infomenü an dass es dts hd master audio sein soll. anzumerken ist: dass es sich bei der br um prison break season 2 handelt.

bei season 1 ist die englische tonspur in dts high resolution audio was er mir dann auch ganz normal im display anzeigt. hab gestern nur dummerweise vergessen zu schauen was er mir im info menü sagt bei season 1. schau ich heute abend nach.

werd mir die tage dann mal noch ne andere br ausleihen oder kaufen mit ner dts hd master audio spur. mal schauen obs da gleich ist.


@ joey:

wie ichs vermutet wars nur der wechsel zwischen der anzeige vom audio decoder oder zum dsp programm. danke dir trotzdem.
EVA-01
Stammgast
#10 erstellt: 20. Mai 2013, 18:38
Hat der Pioneer ein On-Screen Display auf dem man sich angucken kann, was gerade abgespielt wird? Bzw. was zeigt der aufm Screen an, wenn du per Fernbedienung durch die Kanäle schaltest?

DTS mit 1536 kbit/s ist überlicherweise bei BDs der DTS-Core des DTS-HD MA Streams oder auch ein normaler DTS-Stream.

Da DTS-HD MA keine feste Bitrate hat, wird dir dabei normalerweise gar keine angezeigt.


[Beitrag von EVA-01 am 20. Mai 2013, 18:39 bearbeitet]
d_ShawN
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 20. Mai 2013, 19:52
aufm on screnn menü vom bdp sagt er mir dass es hd master audio sein soll wenn ich die englische tonspur rein mache.


[Beitrag von d_ShawN am 22. Mai 2013, 20:23 bearbeitet]
d_ShawN
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Mai 2013, 20:24
schon sehr seltsam. das ganze.

so langsam gehen mir die möglichkeiten aus woran es liegen könnte. danke für eure hilfe.
downsideup
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 23. Mai 2013, 14:32
Steht denn der Dekodermodus des AV Eingangs auf Automatisch oder auf DTS?

Schau mal in der Bedienungsanleitung auf Seite 88 (Einträge im Eingangsmenü)
d_ShawN
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 23. Mai 2013, 14:34
steht auf automatisch.

komischerweise erkennt er dts high reolution ohne probleme und zeigts dann auch im display des avr an.

aber ich les mir das mal durch danke dir.

feedback kommt


[Beitrag von d_ShawN am 23. Mai 2013, 14:35 bearbeitet]
downsideup
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 23. Mai 2013, 15:09
Ich habe zwar den 1020, aber sobald das Gerät auf "straight" steht, zeigt er mir im Display die HD-Tonformate an (DTS HD Master, Dolby True HD usw.).
Ich nutze aber einen Panasonic Blu-ray Player.
Schau Dir die Konfiguration des BdP mal genauer an, ich vermute das Problem dort.


[Beitrag von downsideup am 23. Mai 2013, 15:11 bearbeitet]
d_ShawN
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 23. Mai 2013, 15:46
also dass mit dem straight ist mir klar. wurde ja schon genannt als mögliche ursache da die keinen ymaahas ja nur im straight die hd formate können.

hab beim bdp unter hdmi audioausgabe auf bitstream gestellt. aber muss ich wohl nochmal genauer schauen.

danke dir.
Honda_Steffen
Inventar
#17 erstellt: 23. Mai 2013, 17:55
Die 1010er und dann sehr wahrscheinlich auch deiner kann HD Ton nur bei straight - wenn du Dsp einschaltest dann aber nicht mehr.

Das koennen nur die 20er bzw. 30er.........so aus dem Gedächtnis raus


[Beitrag von Honda_Steffen am 23. Mai 2013, 17:55 bearbeitet]
Honda_Steffen
Inventar
#18 erstellt: 23. Mai 2013, 18:07
Hat dein bluray Player im menue irgend ne Einstellung mit "sekundärer audiotitel" oder so was in der Art.

Ein Kumpel hatte genau dein Problem. Und es war die Einstellung im bluray-Player. Das war allerdings ein Oppo.

Ein Versuch ist es aber Wert.
d_ShawN
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 24. Mai 2013, 14:11
dass er nur hd ton im straight kann hab ich mittlerweile mitbekommen aber danke für den hinweis Honda Steffen.

ich denk mittlerweile auch dass es nur am bdp liegen kann.

werd ich heute abend direkt mal schauen könntest echt recht haben mit dem sekundär audio titel oder irgedn eine aundere falsche config im bdp.

danke dir für deine hilfe.
d_ShawN
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 01. Jun 2013, 06:37
also es lag am bd player.

hab ihn nun zurück gegeben.

werd mir die yamaha 1020 er holen. mit dem gings ohne probleme.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V475 + Avatar dts-HD Master Audio
hydraulikB am 01.02.2015  –  Letzte Antwort am 01.02.2015  –  9 Beiträge
Yamaha RX-A1010 Receiver TV-Audio wiedergeben
Dieter_Lauer am 28.08.2016  –  Letzte Antwort am 29.08.2016  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V565 - Keine True-HD oder Master HD in Anzeige
salomon704 am 02.10.2013  –  Letzte Antwort am 02.10.2013  –  3 Beiträge
RX-A1010 Pure Direct und Subwoofer
chilloutman am 03.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.03.2012  –  8 Beiträge
Yamaha RX-A1010 schaltet von selbst
mibo2805 am 22.11.2013  –  Letzte Antwort am 26.02.2014  –  7 Beiträge
rx-a1010 für 670?
Sascha--88 am 02.06.2012  –  Letzte Antwort am 04.06.2012  –  5 Beiträge
RX A1010 Equalizer Hilfe
Lighthousefamily am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 14.07.2014  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V1900 kein DTS/HD Master via HDMI
Firefox1 am 17.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V473 + PS3 DTS-HD Master Stimmen zu leise
tauchmaniac am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 03.03.2013  –  4 Beiträge
Problem mit RX-V667
ANDYEGGY am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedMariupol
  • Gesamtzahl an Themen1.386.730
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.411.902

Hersteller in diesem Thread Widget schließen