Yamana RX-V775 Test auf Areadvd.de

+A -A
Autor
Beitrag
ginpery
Stammgast
#1 erstellt: 21. Jun 2013, 10:16
Hallo Kollegen und Freunde,

heute morgen bin ich auf den ersten Test von Areadvd bzgl den 775er gestossen.

http://www.areadvd.de/hardware/2013/yamaha_rx_v775.shtml

Soweit ich draus rauslesen konnte, kann er nicht mit dem Pik 923, Onkyo 626 und dem Denen X2000 mithalten in der Tonwiedergabe im Videobereich.
Wie marginal die Unterschiede sind, ist doch nicht erklärt.

Falls ich da was falsch verstanden habe tut es mir jetzt schon Leid.


Viel Spass beim durchlesen.
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 21. Jun 2013, 10:51
Was genau willst du jetzt wissen und uns sagen?

Mal abgesehen, dass areadvd seit Jahren häufig groben Unfug schreibt, liest sich der Test aus Sicht des Yamahas doch sehr gut.
ginpery
Stammgast
#3 erstellt: 21. Jun 2013, 11:29
Also ist das Gerät nur Schrott? Und der Artikel auch?
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 21. Jun 2013, 11:45
Areadvd-Artikel sollte man nicht unbedingt für bare Münze nehmen.

Das Gerät ist genauso gut wie die anderen vergleichbaren Geräte auch. Und letzten Endes entscheidet jeweils der Käufer, ob das Gerät gemessen an seinem Anspruch gut ist oder nicht.
ginpery
Stammgast
#5 erstellt: 21. Jun 2013, 11:52
Verstehe. Danke für diese Antwort.
Aber eine Frage hätte ich da noch.
Dort steht unter einem der Bilder wo das Setup für die Boxen durchgeführt werden:
"Time Alignment, manuell mit 5 cm -Schritten, das geht präziser".

Für mich als Laie, was bedeutet das und ist das für mich als Einsteiger so extrem wichtig oder eher in dem dort aufgeführten 5cm Schritten nicht so ganz schlimm?

Schwanke nämlich zwischen dem Pio 923 und dem Yamaha 775.

Danke im Vorfeld schonmal.


[Beitrag von ginpery am 21. Jun 2013, 11:53 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 21. Jun 2013, 11:54
Das ist letzten Endes nur für die Perfektionisten relevant, die ihr System zu 100% manuell einpegeln.
ginpery
Stammgast
#7 erstellt: 21. Jun 2013, 16:20
Gäbe es einen Danke Button, hätte ich den jetzt gedrückt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit RX-V775
TED81 am 06.11.2013  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  27 Beiträge
Fragen zu RX-V775
Edgecrusher666 am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 02.12.2013  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V775
Bockinator am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 11.03.2014  –  17 Beiträge
Yamaha RX-V775 WakeOnLan?
maetty3 am 15.02.2016  –  Letzte Antwort am 11.03.2016  –  7 Beiträge
Yamaha RX V775 probleme
Valfiris am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  2 Beiträge
RX-V777 gegen RX-V775
Oekomat am 16.09.2014  –  Letzte Antwort am 11.10.2014  –  23 Beiträge
Firmwareupdate 1.60 für RX-V775
imebro am 03.11.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2015  –  25 Beiträge
Yamaha RX-V775 Klangprogramm speichern
sektor_biker am 09.03.2014  –  Letzte Antwort am 10.03.2014  –  5 Beiträge
RX V775 - Internet Radio "weg"
JZRed am 29.08.2015  –  Letzte Antwort am 31.08.2015  –  2 Beiträge
RX-V775: Hilfestellung beim Einrichten
meister123 am 29.03.2014  –  Letzte Antwort am 29.03.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedSlaySpawn
  • Gesamtzahl an Themen1.386.519
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.648

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen