RX-A 830 Probleme mit 24b/192khz, menü hängt auf straight

+A -A
Autor
Beitrag
handkaese
Neuling
#1 erstellt: 23. Jul 2015, 18:40
Hallo

Hier erstmal mein Setup:

Wiedergabe von Pc - Onboardsoundkarte von Asus Maximus Formula VI verbunden per toslink

Diese Daten werden vom Hersteller angegeben (Realtek Treiber)

ROG SupremeFX Formula 8-Channel High Definition Audio CODEC
- Supports : Jack-detection, Multi-streaming
- SupremeFX Shielding Technology
- Cirrus Logic® CS4398 DAC: 120 dB SNR, -107 dB THD+N (Max. 192 kHz/ 24 -bit)
- TI 6120A2 high fidelity headphone amplifier
- WIMA® film capacitors
- ELNA® premium audio capacitors
- High-fidelity audio OP AMP(s)
- Differential circuit design
Audio Feature :
- Blu-ray audio layer Content Protection
- Sonic Radar
- DTS Connect
- Optical S/PDIF out port(s) at back panel

AVR: Yamaha RXA 830

Lautsprecher: 2.0 Elac FS247 be


Ich bestitze den AVR jetzt schon einige Monate. Am Anfang war ich einfach überfordert mit den umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten, ich habe nur das Nötigste eingestellt bis ich mit der Wiedergabe soweit zufrieden war. Im Moment habe ich aber Lust mich damit auseinanderzusetzen und die Wiedergabe evtl noch zu optimieren.

Ich habe jetzt versucht unter Windows 7 Sound/ Wiedergabe/ Eigenschaften/ unterstützte Formate/ Abtastrate: 192khz einzustellen. bis 96khz höre ich den Testton, bei 192khz höre ich jedoch nichts mehr, auch wenn ich in den straight Modus per Fernbedienung wechsele.

Jetzt gibt es noch unter Sound/ Wiedergabe/ Eigenschaften/erweitert / Standardformat: 192khz/24bit.
Wenn ich diesen Modus auswähle schaltet der Reciever auf straigt und der testton kommt abgehackt. Übernehme ich diese Einstellung kommt der Ton klar aus den Lautsprechern aber der Modus straigt ist fest am Receiver eingestellt und man kommt aus diesem Modus nicht herraus ohne vorher die Einstellungen wieder rückgänig zu machen.
Ausserdem gäbe es noch die Einstellung Dts Interactive 5.1.
Im Programm Stereo 2.0 am Receiver gefällt mir der Klang aber persönlich etwas besser als über straight oder pure direct, dese Funktionen sind aber nicht verfügbar wenn der Modus straight aktiviiert ist.

Welche Einstellungen sind in dieser Hinsicht denn zu empfehlen?

Grüße Kai


[Beitrag von handkaese am 23. Jul 2015, 18:46 bearbeitet]
Passat
Moderator
#2 erstellt: 24. Jul 2015, 09:36
Stereo 2.0 ein Downmixer, der Mehrkanalton auf Stereo heruntermischt.
Bei Stereoquellen tut er nichts, da es nichts zum Heruntermischen gibt.

Bei 24bit/192 kHz gibts nur Straigth oder Pure Direct, steht auch so in der Anleitung.

Der DSP arbeitet intern nur mit 96 kHz und bei 192 kHz müsste er das Signal auf 96 kHz herunterrechnen.

Grüße
Roman
handkaese
Neuling
#3 erstellt: 24. Jul 2015, 11:21
Danke für deine hilfreiche Antwort.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-A 830 und Probleme mit Audio out
firstmini am 03.03.2014  –  Letzte Antwort am 06.03.2014  –  9 Beiträge
Yamha RX-V767 - Menü hängt sich auf
Franny am 21.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V663: Probleme mit DTS-HD (straight)
Corbelle am 01.05.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  7 Beiträge
Yamaha RX-A 1030 keinen Ton vom subwoofer bei straight usw
Nicki26db am 18.09.2015  –  Letzte Antwort am 18.09.2015  –  2 Beiträge
YAMAHA RX A 830 - Probleme beim Durchschleifen des HDMI-Signals !
voorhees70 am 16.06.2015  –  Letzte Antwort am 26.01.2016  –  23 Beiträge
Yamaha RX A 830 ! Bitte um Hilfe
AngusYoung123 am 23.11.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  20 Beiträge
RX-V773 kein 5.1 per straight oder direct
nouse am 01.04.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  7 Beiträge
Yamaha RX-A 830-Kein Subwoofer-Ton bei YouTube, Aufgenommenes und Plattenspieler
voorhees70 am 19.07.2017  –  Letzte Antwort am 22.07.2017  –  13 Beiträge
Hat schon jemand den Yamaha RX-A 830
marco1707 am 28.05.2013  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  8 Beiträge
Yamaha RX-659 Probleme mit aktiv Sub
Timi80 am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedBennyBoom
  • Gesamtzahl an Themen1.383.117
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.321

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen