Yamaha RX-475 Internetverbindung per Switch

+A -A
Autor
Beitrag
Tobl1411
Neuling
#1 erstellt: 18. Nov 2015, 19:50
Hallo Leute,

ich wende mich an euch in der Hoffnung, dass vielleicht jemand von euch schon einmal ein ähnliches Problem hatte (und es bestenfalls gelöst hat...).

Folgendes Problem:
Ich besitze den o.g. AVR und möchte ihn gerne ganz normal per LAN-Kabel ans Internet anschließen. Ich habe bei mir ein Netzwerk-Switch stehen, an dem bereits PC, PS4 und der TV selbst angeschlossen sind. Alle Devices kommen auch problemlos ins Netz, der Switch ist also definitiv in Ordnung (Kabel ebenso, wurde bereits getauscht).
Das Problem ist, dass ich über den Switch keine Verbindung zum AVR aufbauen kann. Hin und wieder habe ich mal kurz eine Verbindung, aber meist nur kurz nachdem ich den Port am Switch gewechselt habe. Diese bricht aber nach wenigen Sekunden auch ab.
Die Verbindung zum Internet funktioniert allerdings, wenn ich den Receiver direkt an den Router (EasyBox) anschließe (allerdings keine dauerhafte Option, da der Platz bereits belegt ist).

Habe bereits einen factory reset gemacht und auch den Receiver vom Strom getrennt. DHCP sind am Router und am AVR aktiviert. Ich habs auch schon mit einer statischen IP versucht, allerdings auch ohne Erfolg.
Außerdem hat die Suche hier im Forum nicht wirklich neues hervorgebracht, weswegen ich jetzt noch auf den ein oder anderen goldenen Tipp von euch hoffe

Bin für jede Hilfe dankbar!

Viele Grüße
Tobi
alien1111
Inventar
#2 erstellt: 19. Nov 2015, 10:50
Hast Du einen anderen Netzwerk-Switch ausprobiert?

Gruss
Tobl1411
Neuling
#3 erstellt: 19. Nov 2015, 19:04
Nabend,

ich habe leider keinen anderen zur Verfügung... Ich werde mich aber mal umhören ob noch jemand im Bekanntenkreis einen hat.
Kann es denn sein das nur die Kombination aus Switch und AVR Probleme bereitet?
redcliff
Stammgast
#4 erstellt: 19. Nov 2015, 22:05
läuft hier auch so, 8fach switch fast voll belegt, u. über einer der ports hängt der yamaha problemlos im netz.
würde auch auf deinen switch tippen.
Tobl1411
Neuling
#5 erstellt: 20. Nov 2015, 20:24
Es hat tatsächlich am Switch gelegen...Hätte ich auch mal früher drauf kommen können ...
Danke für euren Denkanstoß, trotzdem seltsam, dass ausgerechnet diese Kombination aus Switch und AVR nicht funktionieren möchte...

Kann zu, schönen Abend noch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V673 - keine Internetverbindung
fabregas am 11.10.2016  –  Letzte Antwort am 15.10.2016  –  7 Beiträge
Yamaha RX 475
freemaennle am 18.05.2013  –  Letzte Antwort am 22.05.2013  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V-475
Wallyy63 am 16.05.2013  –  Letzte Antwort am 18.03.2014  –  32 Beiträge
Yamaha RX 475 Fernbedienung Probleme
derpeter210 am 18.03.2014  –  Letzte Antwort am 23.03.2014  –  2 Beiträge
Yamaha Rx 475 + Wlan + Spotify
avunculo am 27.09.2015  –  Letzte Antwort am 29.09.2015  –  2 Beiträge
Yamaha RX-475; SR brummt
artwink am 19.12.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 475: Kein Ton vom LG 55LA6608
Super-Tiub am 03.09.2014  –  Letzte Antwort am 03.09.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX V 475 Netzwerkzugriff einschränken
Cantonrookie am 09.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.05.2014  –  11 Beiträge
Yamaha RX-V 475 Stream Probleme
Premutos am 09.08.2014  –  Letzte Antwort am 12.08.2014  –  5 Beiträge
rx-v 475 über Klinke leise
obi95 am 12.05.2014  –  Letzte Antwort am 14.05.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedBlackLevel
  • Gesamtzahl an Themen1.383.020
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.431

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen