Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 Letzte

vTuner: 3$ pro Jahr für vollen Zugriff

+A -A
Autor
Beitrag
osojanosch
Ist häufiger hier
#159 erstellt: 30. Jul 2019, 22:19
Moin ,

hatte mich auch erstmal richtig böse aufgeregt , dass mich Yamaha, bei denen ich seit über 30 Jahren aus Überzeugung aufgrund der Qualität meine Receiver und Verstärker kaufe, mit meinem Receiver auf so widerliche Art kastrierte...
....(mit Samsung hab ich bei meinem "Smart TV" das gleiche schon hinter mir, dort hat man die Apps deaktiviert und jetzt ist es kein smart TV mehr sondern nur noch ein doofer HONK TV).
Dann habe ich mir per Amazon TV Stick das Internetradio zurück erobert... aber das macht nicht glücklich, denn grundsätzlich ist Vtuner noch da und lediglich Yamaha möchte diese Platform nicht mehr unterstützen, weil sie angeblich 0,5 Dollar pro Gerät zahlen sollten... Sorry Yamaha ... wenn das so ist dann finde ich es als "Stammkunde" unterirdisch ... Sch...e und eine Farce. Damit seid ihr gleich neben Samsung auf meiner Abschussliste...
Dann habe ich Kontakt mit Beko (dem Forenmitglied -nicht dem Kühlschrank) gehabt, der mir kurz sein Vorgehen beschrieben hat. ... und siehe da, ich habe nach 3$ an Vtuner wieder mein Internetradio ... und das beste ... meine Favoriten sind auch wieder da!

Ich habe mir den Code im AVR im Menü des NetRadio anzeigen lassen und parallel auf der Webseite von Vtuner eingetragen. Dann wurden mir die Zahlungsoptionen angezeigt... paypal ... 3$ und 1 Minute später lief alles! Ich bin wieder glücklich! Nächstes Jahr das gleiche Spiel und fertig...
... und die Moral von der Geschicht... Integriere Netzdienste im AVR nicht....


[Beitrag von osojanosch am 30. Jul 2019, 22:41 bearbeitet]
habedere
Stammgast
#160 erstellt: 31. Jul 2019, 12:08

Private_Investigation (Beitrag #158) schrieb:
Richtig, so gehts am einfachsten.
Wenn man sich in seinen vTuner-Account einloggt und darin den Bezahlvorgang vornimmt benötigt es keinen Access-Code, denn der Account und die MAC-Adresse des AVR sind fest miteinander verknüpft.

Ach da liegt der Hund begraben...
Darum kommen der Support und ich nicht zusammen
Mein Account hatte ich damals für meinen alten AVR angelegt.
Diesen Account habe ich freigeschaltet.

D.h. ich muss für den zweiten AVR erneut löhnen?
wa713
Schaut ab und zu mal vorbei
#161 erstellt: 31. Jul 2019, 12:21
Hallo, nur um sicherzugehen: Wer das airadio Update von 5.3. gezogen hat, der kann VTuner komplett vergessen auch nach der Zahlung von 3$? Mir gefällt airadio, allerdings fehlt mir die Möglichkeit eigene Streams hinzuzufügen. Dies war bei VTuner möglich. Nach dem Update vom 5.3 (Musiccast gerät MCR-N670D) wurden meine selbst eingegebenen VTuner-Favoriten noch angezeigt aber waren nicht mehr abspielbar, ich vermute das würde sich nach der Zahlung von 3$ auch nicht ändern, da die Netradio-Quelle geändert wurde oder liege ich da falsch?
Private_Investigation
Inventar
#162 erstellt: 31. Jul 2019, 13:16

D.h. ich muss für den zweiten AVR erneut löhnen?

Wenn dessen Netradio über vTuner läuft: Ja
Mit den 3$ erkauft man sich den vollen Zugang für ein Jahr für ein Gerät.
biker1050
Inventar
#163 erstellt: 31. Jul 2019, 13:22
Wenn du durch das Update nun Airable hast, dann müssen die Favoriten und Lesezeichen neu angelegt werden!

Wenn dir bei Airable ein Sender fehlt den du gern haben möchtest oder den du vorher bei vTuner genutzt hast, dann kannst du das bei Airable beantragen.

http://airablenow.com/contact/content/

Du brauchst dann den http//: Link.

Also so z.B.:
http://stream.radioh.../linkradiohamburgde/
DT5
Schaut ab und zu mal vorbei
#164 erstellt: 04. Aug 2019, 10:28
Laut vTuner sollte man weiter auf die schon vorhandenen Bookmarks zugreifen können.
Das funktioniert bei mir leider nicht.
Mein RX-V473 verweist immer nur auf yradio.vtuner.com.

Unter vtuner sehe ich aber meine Bookmarks.
Irgendeine Idee, was der Grund sein kann?
blueminotaur
Stammgast
#165 erstellt: 07. Aug 2019, 21:20
Lustig (bedingt): bei mir laufen zwei CD-N500 (mit je eigenen vtuner Accounts) in zwei Anlagen. Bei dem einen ist seit gestern Schluss mit Net-Radio, der andere spielt munter weiter.
Ich werde jetzt mal die 3$ opfern, und schauen, ob bei dem zweiten Gerät auch demnächst der Vorhang fällt. Irgendwie habe ich sowas geahnt -dieses Modell mit externen Anbietern von Content musste irgendwann zu Problemen führen.
blueminotaur
Stammgast
#166 erstellt: 07. Aug 2019, 23:46
Funktioniert. Alles ist wie vorher. Ich kann wieder Radio hören. Wie lange?
marty44
Neuling
#167 erstellt: 11. Aug 2019, 18:55
Hallo,
mich hat es auch erwischt. Mein Yamaha AV hat leider kein Update bekommen.
Habe etwas gebastelt um das VTuner Problem zu umgehen. Wer einen Raspberry Pi hat und ein wenig basteln mag:

http://radio.marty44.net/yamaha-alternative-vtuner.php

viele Grüße
Martin
errut
Stammgast
#168 erstellt: Gestern, 15:09
habe gerade Musiccast 20 bekommen, habe update durchgeführt finde aber nirgends airable.radio. wenn ich "Streaming-Service-Verwendung zulassen",dann meldet sich Google gleich mit 8€+ pro Monat.
D.H ich kann kein Internetradio nutzen ohne Abo?
Private_Investigation
Inventar
#169 erstellt: Gestern, 15:41
In diesem Thread bist du mit deiner Frage leider falsch, es geht hier nur um ältere Yamaha-Geräte deren Netradio nach wie vor über vTuner läuft.

Ich kann dir aber sagen, dass Netradio mit dem MusicCast 20 (per airable.radio) auf jeden Fall kostenlos ist und kein Abo erfordert.
Wenn da etwas von Google und Euros erscheint gehts um einen anderen, kostenpflichtigen Streaming-Dienst, vermutlich Google Play Music.
Wie man das kostenlose Netradio über die MusicCast Controller-App startet steht auf Seite 9 in der Bedienungsanleitung des MusicCast 20.
errut
Stammgast
#170 erstellt: Gestern, 15:46
mal schauen ,wie das geht. Danke
biker1050
Inventar
#171 erstellt: Heute, 09:12

errut (Beitrag #170) schrieb:
mal schauen ,wie das geht. Danke


Einfach in der MusicCast App auf Net Radio und InterNET Radio nutzen!

Extrem Einfach!
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V2700 vTuner Problem
Mike2k7 am 17.02.2014  –  Letzte Antwort am 11.03.2014  –  31 Beiträge
vTuner akzeptiert ID nicht
DT5 am 06.10.2012  –  Letzte Antwort am 06.10.2012  –  2 Beiträge
vtuner und RX-Axx20
evroom am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  3 Beiträge
IP-Adresse und vTuner
pagestin am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 02.12.2012  –  6 Beiträge
Firmware Update - Switch vTuner - airable.audio
LexBarker am 05.03.2019  –  Letzte Antwort am 13.03.2019  –  21 Beiträge
Umstellung von vTuner auf airable.radio
Saesse66 am 21.04.2019  –  Letzte Antwort am 22.04.2019  –  12 Beiträge
Fragen zu RX-V473 und vtuner
tkone68 am 23.12.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2012  –  3 Beiträge
[SOLVED] Yamaha RX-V475 - vTuner
Rostocker am 13.01.2014  –  Letzte Antwort am 01.01.2016  –  17 Beiträge
RX-V1073 VTuner keine Lesezeichen
yakuza82 am 09.02.2014  –  Letzte Antwort am 14.02.2014  –  4 Beiträge
Yamaha RXV775 - VTuner Benutzerdaten löschen
niteprowler am 28.08.2014  –  Letzte Antwort am 28.08.2014  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.230 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedangie20
  • Gesamtzahl an Themen1.447.713
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.547.526

Hersteller in diesem Thread Widget schließen