Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


geschaltete steckdose bei denon geräten

+A -A
Autor
Beitrag
mixi21
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Okt 2009, 19:56
hi

hab einen neuen verstärker (pma510ae) und cd player (dcd510ae) von denon. der verstärker hat auf der rückseite eine geschaltete steckdose an die ich den cd player gehängt habe. schalte ich nun die verstärker auf standby wird dem cd player einfach der strom weg genommen. der cd player hat keinen standby modus. ist es ok den cd player einfach immer auf on zu lassen und ihn über den verstärker ein und aus zu schalten oder wird er beschädigt wenn man ihm regelmässig einfach den strom weg nimmt anstatt ihn korrekt abzuschalten?
freibürger
Inventar
#2 erstellt: 04. Okt 2009, 20:03
Mach dir keine Sorgen, das ist ok so.
Dem CDP ist es egal an welcher Stelle die Stromzufuhr unterbrochen wird.

Gruß Peter
mixi21
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Okt 2009, 20:08
besten dank. wunder mich eigentlich, dass der cd player keinen standby modus hat.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Geschaltete Steckdose: Strom EIN - Gerät EIN
onit12 am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  3 Beiträge
Geschaltete Steckdose - Magnetfeld?
JuergensMD am 02.09.2014  –  Letzte Antwort am 03.09.2014  –  6 Beiträge
Spannung bei US-Geräten
Martinez am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  8 Beiträge
20 Geräte aber nur 1 Steckdose = Hilfe!
jabber am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 25.07.2008  –  10 Beiträge
Denon Midi Anlage, keine Infos gefunden
kofli am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2008  –  2 Beiträge
Brummen bei Denon - Vicent Verbindung
xenium am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  7 Beiträge
Rauschen bei Denon ud-m30
Maroner am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  4 Beiträge
Denon reparieren???
Jogi_Bär am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 31.01.2004  –  12 Beiträge
Netzschalter an HiFi Geräten.
Schwiegermutter's_Traum am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.04.2010  –  18 Beiträge
Klangaussetzer bei Coaxkabel
ThirdEye am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLobo1949
  • Gesamtzahl an Themen1.345.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.212