Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


was ist 8 ohm ?

+A -A
Autor
Beitrag
JBL_ES_100
Stammgast
#1 erstellt: 05. Jun 2012, 13:09
Bild 2Bild 1
hallo ich bin mir nicht sicher was jetzt 8 ohm ist ?
bild 1 mit Vier steckern oder
bild 2 mit Zwei steckern

Gruss


[Beitrag von JBL_ES_100 am 05. Jun 2012, 13:12 bearbeitet]
boyke
Inventar
#2 erstellt: 05. Jun 2012, 13:13
Beides die selbe Ohmzahl!
JBL_ES_100
Stammgast
#3 erstellt: 05. Jun 2012, 13:31
1007_Harman_Kardon_HK-3490_2
und was ist davon 8 ohm ?
boyke
Inventar
#4 erstellt: 05. Jun 2012, 13:35
Ich kann Dir nicht recht folgen

Wieso soll da irgendwas 8 Ohm sein
JBL_ES_100
Stammgast
#5 erstellt: 05. Jun 2012, 13:41
aso ok der lautsprecher hat 8 ohm stecht hinten
wenn ich den lautsprecher mit 4 steckern anschliese dann laufen die tieftöner und mittel und hochtöner getrent also muss sich doch was an der ohm zahl tuhen wie hier http://www.rockfordf...r_qty=4&woofer_imp=2
da sind auch 8 ohm lautsprecher und würd über 2 ohm angeschlossen

meine lautsprecher sind die jbl es 100 und ist ein 4 weg standlautsprecher
germi1982
Moderator
#6 erstellt: 05. Jun 2012, 13:45
Was du da gezeichnet hast ist Murks, da Hoch- und Mitteltöner der linken Box dann das Signal für Links bekommen, aber der Tieftöner das Signal für Rechts...

Und bei der rechten Box bekommen Hoch- und Mitteltöner das Signal für Rechts, aber der Tieftöner das Signal für Links...

Die Boxen haben eine Nennimpedanz von 8 Ohm...und die lässt sich so nicht ändern, außer du schließt vier Stück von denen parallel an, dann sind es nur noch 4 Ohm....

http://de.wikipedia.org/wiki/Impedanz


[Beitrag von germi1982 am 05. Jun 2012, 13:51 bearbeitet]
boyke
Inventar
#7 erstellt: 05. Jun 2012, 13:46
Also der Anschluss ist korrekt so.
Aber , ob es was bringt
germi1982
Moderator
#8 erstellt: 05. Jun 2012, 13:47
Das obere Bild ist korrekt, aber der zweite Anschluss auf dem unteren Bildteil ist vermurkst. Einfach mal die Beschriftung der Anschlüsse des Receivers lesen....die vier Strippen für eine Box gehen nicht von Rechts A bzw. B zur rechten Box....


[Beitrag von germi1982 am 05. Jun 2012, 13:49 bearbeitet]
boyke
Inventar
#9 erstellt: 05. Jun 2012, 13:48

germi1982 schrieb:
Das obere Bild ist korrekt, aber der zweite Anschluss auf dem unteren Bildteil ist vermurkst.



Stimmt!

ich brauche ne Brille
germi1982
Moderator
#10 erstellt: 05. Jun 2012, 13:49
Ich musste da auch erst zweimal hinschauen....

Durch diese Art der Verkabelung macht man nichts anderes als den Querschnitt der Kabel zu erweitern. Bringen tut das nichts, außer dir weniger Geld in der Tasche, und dafür mehr Geld in den Taschen der Kabelhersteller.


[Beitrag von germi1982 am 05. Jun 2012, 13:53 bearbeitet]
JBL_ES_100
Stammgast
#11 erstellt: 05. Jun 2012, 13:52
ich will meine jbl es 100 an den harman kardon hk 3490 anschliesen mit ein kabel pro box also zwei stecker an den 3490 sind aber 4 stecker pro pox also wie muss ich den anschliesen
kann mir einer mal bitte ein bild zeichnen

gruss
boyke
Inventar
#12 erstellt: 05. Jun 2012, 13:53


Ist aber eh vollkommen sinnbefreit, die Lautsprecher über Anschluss A&B bi-ampen zu wollen.
germi1982
Moderator
#13 erstellt: 05. Jun 2012, 13:53
Ist ja noch nicht mal Bi-Amping, sondern Bi-Wiring.

Und die günstigen JBL kommen mittlerweile aus China?? Die Vorgängerserie (Northridge E-Serie) wurde noch in Mexiko gefertigt....

Das obere Bild stimmt übrigens auch nicht, da hängen beide an Rechts sehe ich gerade....


[Beitrag von germi1982 am 05. Jun 2012, 13:57 bearbeitet]
JBL_ES_100
Stammgast
#14 erstellt: 05. Jun 2012, 13:56
ja is schon ok die vier unteren weren dann für ein anderen raum
danke euch
Stereo33
Inventar
#15 erstellt: 05. Jun 2012, 13:59

JBL_ES_100 schrieb:
ich will meine jbl es 100 an den harman kardon hk 3490 anschliesen mit ein kabel pro box also zwei stecker an den 3490 sind aber 4 stecker pro pox also wie muss ich den anschliesen
kann mir einer mal bitte ein bild zeichnen

gruss


An deinem Verstärker sind also Anschlüsse für 2 Boxenpaare (wie fast alle).

Du benutzt einfach nur A oder nur B und die anderen bleiben frei.
boyke
Inventar
#16 erstellt: 05. Jun 2012, 14:02
Und die Brücken bei den Lautprechern bleiben drin!
JBL_ES_100
Stammgast
#17 erstellt: 05. Jun 2012, 14:04
ok danke
germi1982
Moderator
#18 erstellt: 05. Jun 2012, 14:11
So nochmal zum Anschluss zurück. So ist das richtig, ich habe beide Teile editiert.


1007-harman-kardon-hk-3490-2_187144


[Beitrag von germi1982 am 05. Jun 2012, 14:11 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4 und 8 Ohm gleichzeitig ?
isch am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  21 Beiträge
8 und 4 Ohm kombinieren?
zebrastreifen am 19.07.2006  –  Letzte Antwort am 31.07.2006  –  20 Beiträge
Ohm
zzr2 am 27.12.2002  –  Letzte Antwort am 28.12.2002  –  4 Beiträge
Ohm !
papa25 am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  9 Beiträge
2 ohm oder 8 ohm ?
northernsun am 10.02.2004  –  Letzte Antwort am 12.02.2004  –  5 Beiträge
von 4 auf 8 Ohm
max03 am 07.07.2003  –  Letzte Antwort am 07.07.2003  –  7 Beiträge
marantz 2235 .....4 Ohm ???
suisani am 04.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  3 Beiträge
4-Ohm-Verstärker Sony
aussie2310 am 22.12.2015  –  Letzte Antwort am 23.12.2015  –  7 Beiträge
Verstärker mit 4 oder 8 Ohm betreiben
gerrik am 12.02.2003  –  Letzte Antwort am 12.02.2003  –  3 Beiträge
Wie gefährlich ist Ohm-Verstoß
Timtaylor am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 23.01.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedano11
  • Gesamtzahl an Themen1.345.097
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.559