Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kabelanschluss/ Radioempfang selber einrichten

+A -A
Autor
Beitrag
Sportler661
Neuling
#1 erstellt: 23. Apr 2005, 10:20
Hallo Leute,

nach einiger erfolgloser Suche wende ich mich an Euch, um mir bei der Einrichtung des Radioempfangs zu helfen.

Wir haben im Keller die altbekannte Telekom (damals noch Post) Kabeldose mit dem dicken schwarzen Kabel. Dort hinaus führt ein dünneres weißes Kabel bis zum Dachboden rauf, wo es in die alte Verteilerdose(?) vom terrestrischen (Dach-) Antennenempfang endet und sich über die alten Leitungen dann im Haus verteilt. Der "Fachmann" hat damals aber nur das Fernsehsignal eingespeist, während der Radioempfang weiterhin über die alte Dachantenne läuft.

Kann mir nun bitte einer helfen, wie ich auch den Radioempfang über das Kabel hinbekomme? Muß ich dazu schon Änderungen an der Kabeldose im Keller vornehmen, oder oben unter dem Dach? Für eine möglichst einfach Beschreibung oder Bauplan wäre ich Euch sehr dankbar. Ich habe auf dem Gebiet so gut wie keine Ahnung. Seid bitte nachsichtig mit mir.

Mein Dank an Euch im Voraus.
Uwe_Mettmann
Inventar
#2 erstellt: 23. Apr 2005, 13:43
Hallo Sportler661,

da wird jede Hilfe aber schwierig, da Du ja noch nicht mal geschrieben hast, wie die Verkabelung jetzt aussieht. Wir wissen ja noch nicht einmal, ob überhaupt Antennendosen in den Zimmern vorhanden sind. Wenn ja, hast Du das Radio denn schon mal an die Radiobuchse der Antennendose angeschlossen?

Wenn Du mehr Infos haben möchtest, skizziere die Verkabelung mit der Angabe aller Komponenten (Dosen, Verstärker, Verteiler usw.) und poste sie hier rein.

Viele Grüße

Uwe
Supper's_Ready
Stammgast
#3 erstellt: 24. Apr 2005, 09:00
Also ich kann mir kaum vorstellen, dass Du nur das Fernsehsignal aus der Post-Box herausbekommst. Es ist normalerweise so, dass am Ausgang des Kastens immer TV und Radio anliegen und auch beide Signale ins gesamte Haus eingespeist werden. Die Trennung in TV und Radio erfolgt dann durch die Antennendose.

Von daher gehe ich mal davon aus, dass in der Wohnung auch das Radiosignal anliegt. Wenn Du Dein Radio mit einem Antennenkabel an einer der Antennendosen anschliesst, solltest Du Empfang haben. Du musst dann natürlich das Radio neu einstellen, da die Empfangsfrequenzen im Kabel anders sind als über die terrestrische Antenne.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radioempfang
martinWien am 17.08.2005  –  Letzte Antwort am 21.09.2005  –  5 Beiträge
Kabelanschluss - Signal bricht zusammen?
Geoemyda am 18.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2008  –  26 Beiträge
Schlechter Radioempfang
stb$ am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  2 Beiträge
kein radioempfang
palle_ am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 29.05.2005  –  2 Beiträge
radioempfang verbessern
og_one am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  11 Beiträge
Schlechter Radioempfang !!
P!nGu am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  32 Beiträge
Radioempfang verbessern!
postman am 12.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  3 Beiträge
Ungewollter Radioempfang
K19 am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  35 Beiträge
Trick bei schlechtem Radioempfang
-goldfield- am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.10.2004  –  9 Beiträge
Grundig Kompaktanlage kein Radioempfang
bukongahelas am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedspacefrog110
  • Gesamtzahl an Themen1.345.372
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.226