Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


rotel rb 870 bx und wo bleibt der linke kanal

+A -A
Autor
Beitrag
schweinehund
Neuling
#1 erstellt: 16. Jul 2003, 21:28
hallo habe ein kleines, zumindest hoffe ich dass es sich als solches erweisen wird, problem. habe heute probiert an meine endstufe rotel rb 870 bx, die ich seit ueber zehn jahre habe und die immer anstandslos funktioniert hat, eine boxenweiche zu installieren um mehrere boxenpaare steuern zu koenen. habe testweise auch nur den linken kanal an die weiche angeschlossen und eine box angeschlossen.es kam noch nicht mal ein ton und als ich die alte und bisherige box wieder angeschlossen habe, diesmal normal ohne weiche, ging auch nix mehr.
also falls ich mir den kanal zerschossen habe, was kann ich da selbst machen bzw machen lassen

waere für eine antwort sehr dankbar, haenge ja schliesslich an meinem guten stueck.

gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Seelsorger in Sachen Rotel RB 980 BX gesucht!
thordis am 06.05.2003  –  Letzte Antwort am 06.05.2003  –  5 Beiträge
Tuningtip für Rotel RB 990BX?
Kroll5177 am 18.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  3 Beiträge
Und der Rotel macht doch die Grätsche
hydro am 13.05.2004  –  Letzte Antwort am 14.05.2004  –  23 Beiträge
Ergo rcl und Rotel RB-1070
Ov3r am 20.10.2003  –  Letzte Antwort am 22.10.2003  –  4 Beiträge
Rotel RB-1070 unterschiedlich warm L/R
Rotel-User am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 11.08.2004  –  10 Beiträge
Equalizer zu Rotel RC-1090/RB-1080?
famfisch am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 07.09.2009  –  5 Beiträge
Rotel Kombi RC-1070/RB-1080
Pat_Bateman am 31.05.2003  –  Letzte Antwort am 03.10.2003  –  15 Beiträge
Der ROTEL Stammtisch
audioinside am 21.06.2011  –  Letzte Antwort am 09.12.2016  –  2080 Beiträge
1. Kanal leiser als der 2. Kanal
Burnmaster am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  3 Beiträge
Kappa 9 mit Rotel RB 991, geht das ?
cosmocon am 27.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  58 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 55 )
  • Neuestes Mitgliedfelix123456
  • Gesamtzahl an Themen1.346.125
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.155