Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ein Lautsprecher, zwei Quellen?

+A -A
Autor
Beitrag
TVStar
Neuling
#1 erstellt: 23. Jul 2007, 11:50
Salut

Ich weiss die Frage wurde schön öfters gestellt. Eine Antwort für genau mein Problem habe ich jedoch nicht gefunden. Also:

In der Lichtschalterkombination neben der Türe habe ich ein kleines 2x1W-Radio eingebaut das zwei Stereoboxen in der Decke speist. Von den Boxen gehen die Kabel weiter in eine Ecke des Zimmers wo TV, Computer oder andere Geräte zu stehen kommen die ebenfalls die Boxen speisen können.
In anderen Beiträgen steht dass zwei Verstärkerausgänge nicht kurzgeschlossen werden sollten (können). Es muss also ein automatischer Umschalter oder Mischer her der die beiden Signale zusammenführt.

Hat jemand Erfahrung mit ähnlichen Situationen. Welche Lösungen gibt es?

Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe.
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 23. Jul 2007, 17:15
Die Sufu sollte Einiges hergebn.
Ich mach' dann mal zu...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluß Lautsprecher
dave4004 am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  10 Beiträge
verschiedene Lautsprecher an Stereoanlage?
born2drive am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  9 Beiträge
zwei Verstärker anschließen möglich?
Tyrael99 am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2009  –  3 Beiträge
Neue Lautsprecher Boxen
luap2305 am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  4 Beiträge
Lautsprecher Brummen, evtl durch Monitor?
autend am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2012  –  9 Beiträge
Lautsprecher an Silent-Klavier anschließen
ColdFire007 am 12.10.2013  –  Letzte Antwort am 19.12.2013  –  4 Beiträge
Wie funktioniert ein Lautsprecher?
gorgel am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  4 Beiträge
Ein Signal, zwei Endstufen?
Stefanvolkersgau am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.03.2004  –  4 Beiträge
lautsprecher anschliessen
rage607 am 13.12.2014  –  Letzte Antwort am 13.12.2014  –  9 Beiträge
Frequenzgang Lautsprecher
Kurt_M am 01.07.2004  –  Letzte Antwort am 08.07.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.484
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.291