Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bass kommt 3 Sekunden zu spät...DAS ENDE???

+A -A
Autor
Beitrag
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 29. Okt 2005, 07:59
Hallo...hier mal wieder ein Beispiel, was eine schlechte Verkabelung für Probleme verursachen kann:

Bassverzögerung!!!

Der Subwoofers ist vermutlich 25 Meter länger, als es die Kabel der Satelliten sind...oder es ist ein Knoten drin, anders kann ich mir diese Klangcharakteristik nicht erklären...und das bei 10Hz-Bässen!

Auch beachtenswert sind die folgenden Punkte, die den besonderen Reiz dieser Auktion ausmachen:


Schaut einfach in irgendwelche FAchzeitschriften und schaut in der Referenz Klasse dann findet ihr I.Q System One !!
...vorausgesetzt, die Fachzeitschrift ist nicht nach 1992 erschienen!


Ich bemühe mich, den Artikel nach bestem Wissen und Gewissen zu beschreiben, sodass Sie nicht die "Katze im Sack" kaufen. Der Plattenspieler kann jederzeit nach Absprache probegehört werden.
...äh...Plattenspieler...habe ich da jetzt was missverstanden?

Ist schon bewundernswert, mit welcher Sorgfalt manche Auktionen zum "Schnäppchenpreis" vorbereitet werden!

Grüsse vom Bottroper


[Beitrag von TakeTwo22 am 29. Okt 2005, 08:00 bearbeitet]
Mister_Two
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Okt 2005, 08:10
Das System wird per "Sattelit" von ihm zu Hause aus betrieben (mit dem Plattenspieler), steht doch ganz klar da - daher die 3 Sekunden Zeitverzögerung!
Epsilon
Inventar
#3 erstellt: 29. Okt 2005, 09:57
Ist doch prima, wenn der Bass drei Sekunden später kommt - da kann man alles nochmal hören, wenn man was nicht verstanden hat... oder bei Stellen die einem besonders gut gefallen freut man sich auch bei der Wiederholung... diese Technik bietet ungeahnte Möglichkeiten.
Onemore
Inventar
#4 erstellt: 29. Okt 2005, 10:27
Ein wirklich sehr schöner Text.


Das ist das System was die Referenz Klasse bei Boxen stellt.


Der Text der danach folgt ist auf jeden Fall keine Referenz der deutschen Rechtschreibung.



Entweder ich bringe es und stelle es euch auf oder Ihr holt es bitte ab . NAtürlich dürft ihr Sie zurückgeben falls Sie euch nic´ht entsprechen , aber das habe ich noch NIE erlebt.


Wie oft er die wohl schon verkauft hat?



Ich habe zwei Systeme davon und das ist der einzige Grung das ich mich trennen kann . Das andere in Mahagoni erbt übrigens mein Sohn und der freut sich jetzt schon darauf . Aber ich lasse ihn noch zappeln . LOL


Ob sein Sohn der Zappelphillip aus diesem bekannten Buch ist?
hgisbit
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 29. Okt 2005, 11:05
Ich hab mir schon oft überlegt das System zu kaufen. Aber ich empfinde es als optisch langweilig und vor allem noch dazu völlig wirr konzipiert, da sich die Gehäuse nicht mal in der Höhe entsprechen. Das sieht aus wie zusammengekauft und die Gehäuse sehen wie selbstgebastelt aus.

Separierte System wie die Reference von Infinity oder ein Logan Statement o.ä. haben normalerweise eine gewissen Familienoptik.

Oder um es mit den Worten des Autors zu sagen:

Haben nich gleich Optik von zusammen ausguckt, was mir vom Gefallen her nicht zusagt wo ich aber noch nie erlebt habe, weil 3 Sekunden später, wenn man die Bassboxen sieht dann Gefallen den meisten Leuten schon auch von draussen bereits.

Viel Spaß beim Bieten!

P.S. .. na also das mit dem Bass 3 Sekunden später kenne ich doch von meinen Vertigo!


[Beitrag von hgisbit am 29. Okt 2005, 11:06 bearbeitet]
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 29. Okt 2005, 11:49
@hgisbit...ich hatte das System One mal einige Zot in Betrieb (so als Reminiszenz an ehemalige Referenzen) und muss sagen, das hatte schon so seinen Reiz! Aber die Optik ist, mal schmeichelnd ausgedrückt, schon etwas "gewöhnungsbedürftig"...

...übrigens: Keine Hackereien gegen die Isophon Vertigo, gell! Habe ich mir kürzlich noch zugelegt...als Ersatz für das System One

Interessant ist auch die Holzart [quote]I.Q System One in Bubunga Holz [/quote] ...zum Glück ist ja das andere System für den Filius aus Mohogono

[quote]NAtürlich dürft ihr Sie zurückgeben falls Sie euch nic´ht entsprechen , aber das habe ich noch NIE erlebt.
[/quote] ...natürlich nicht...NEEEEIN[img]http://www.schmaili.com/smileys/-46.gif[/img]...vermutlich hat er die Dinger schon durch halb Deutschland gekarrt!

Grüsse vom Bottroper


[Beitrag von TakeTwo22 am 29. Okt 2005, 11:53 bearbeitet]
hgisbit
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 29. Okt 2005, 12:09
@Take Two,

na ich hab die Vertigo doch selbst. Ich beziehe mich nur auf das damalige Gebrabbel von Herrn Pfeifer.

TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 30. Okt 2005, 10:07
Hallo...folgende Frage wurde in der Auktion gestellt und wie folgt auch beantwortet:
Hallo, sind sie Erstbesitzer der Lautsprecher ? Wenn nein wie lange haben Sie sie schon ? Wie oft wurden sie gespielt ?...Antwort: JA es sind die serien nummern 0002 und 0003 die mit höchster sorgfalld als erst paar prodoziert wurden. habe sie persönlich in essen abgeholt. Sie wurden perfekt aufeinander abgestimmt ,ich höre sie ca 10 stunden im monat da ich beruflich viel unterwegs bin und ich rauche auch nicht in der gegenwart der Boxen

...vom fraglos denkwürdigen Schreibstil und einer weiteren Reform der deutschen Rechtschreibung stellt sich folgende Frage:
und ich rauche auch nicht in der gegenwart der Boxen
...gehen die Lautsprecher in den Garten, wenn der Verkäufer seine Joi...äh...Zigarren qualmt?

Grüsse vom Bottroper
hgisbit
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 30. Okt 2005, 10:27
...vielleicht reicht es, wenn man die Boxen mit den Membranen zur Wand dreht und danach bißchen mit Raumspray hantiert und unschuldig guckt.
Dr.Who
Inventar
#10 erstellt: 30. Okt 2005, 15:32
Hallo,

ganz schön was los in Deutschland.
alfa.1985
Inventar
#11 erstellt: 30. Okt 2005, 21:22
Hallo,

wieso aufregen ... auch Deppen wollen Kasse machen - ist doch legitim

Wenn das System schon I.Q. hat (oder zumindest so heißt), braucht doch Verkäufer nicht auch noch was davon.

Es lebe der Marktplatz der Wahnsinnigen...

Gruss

alfa
C.Smaart
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 30. Okt 2005, 23:53
Unser Hoch-fideler Teppichverkäufer schrieb:

[auf die Frage nach dem Erstbesitz]


...Antwort: JA es sind die serien nummern 0002 und 0003 die mit höchster sorgfalld als erst paar prodoziert wurden.


Der Besitzer der, bislang als verschollen geglaubten, Box mit der Seriennummer 0001 ist übrigens kein geringerer als ein Herr V.v.Gogh.

Monophone Grüße,
Michel
hgisbit
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 31. Okt 2005, 00:48
Ich dachte das war Perry Rhodan, der die 4 und 5 hatte und dann noch nen Center aus der Vergangenheit wollte.....

Aber Hut ab für den Gag
hifiaktiv
Inventar
#14 erstellt: 31. Okt 2005, 08:50
Der Anbieter ist ein Künstler!
Denn es ist schon eine Kunst, in so wenig Text so viel Schwachsinn und so viele Rechtschreibfehler einzubauen!
Ebay macht's möglich!

Gruß
David
LaVeguero
Inventar
#15 erstellt: 31. Okt 2005, 10:34

C.Smaart schrieb:


Der Besitzer der, bislang als verschollen geglaubten, Box mit der Seriennummer 0001 ist übrigens kein geringerer als ein Herr V.v.Gogh.


Kompliment! Selten vereinen Witze Bosheit, Wissen und Hohn so gekonnt!
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 03. Nov 2005, 22:05
Ho Ho Ho...jetzt geht es in die heisse Phase dieser beispiellosen Auktion!

Man lese sich einmal die Fragen der Interessenten durch und die Antworten unseres...äh...Künstlers!


Frage: Hallo, jetzt muß ich mal was fragen: erstens:wie groß sind die Teile?, zweitens: die satelliten sind auch separat zu betreiben und entsprechen in etwa welcher I.Q. solo Box? und drittens:gibt es evtl. bessere Bilder?...

Antwort: Die Satteliten sind 115 cm und entsprechen vielleicht ma ehesten der T200 oder 200T . Ja sie sind auch allein zu betreiben . Sie wurden auch einzeln verkauft und konnten dann mittels Bässen erweitert werden um den Raumansprüchen gerecht zu werden. Der Bass ist 140 cm Hoch und wiegt ca 110 kg . Er arbeitet mit 3 mal 30 cm Bässen und wird durch eine 450 Watt Endstufe gespeist . Er kann wirklich 10 bis 15 Hz Töne erzeugen . Der ganze Raum Bebt und die Luft vibriert. Ohne den Bass klingen die Satteliten sehr nüchtern und haben eine unglaublich feine Auflösung . Als System habe ich noch kein vergleichbares gehört. Und ich habe einiges gehört. Die Boxen sind in einem beneidenswerten SEHR GUTEN ZUSTAND. Neupreis Satteliten ca. 9000 DM Pro Bass Säule nochmal 6000 DM .In diesem Fall ist es eine Basssäule und Sie reicht in der Praxis für Räume bis 120qm. Ensprechende Weichen werden bei Sofortkauf kostenlos mitgeliefert . Anfahrt und Aufstellung sowie Einweisung ist kein Problem.


Und dann dieses...naht hier etwa das ENDE???


Frage: Hallo, nur zur Info: ich besitze ein paar identische Lautsprecher (in BUBINGA), aber etwas wundert mich: Meine Lautsprecher haben folgende Abmessungen: Satelliten (Version MK2 / System One.2): 99 cm Höhe, Bassmodule (ich habe zwei, Version MK1): je 121 cm Höhe, Gewicht jedes Bassmoduls: (nachgemessene!) 60 Kilo. Zudem sind da keinesfalls 30 cm Chassis verbaut, sondern das dürften eher 25er sein (wohlwollend gemessen!). Der Qualität tut das allerdings keinen Abbruch. Meine vorherigen Lautsprecher Quadral Titan MK2 spielt das I.Q problemlos an die Wand, und zwar in jeder Beziehung und mit jeglicher Musik. Unterhalb von 5000 Euro Paarpreis habe ich noch keinen besseren Lautsprecher gehört. Bitte überprüfen Sie Ihre Maßangaben, es würde mich sehr interessieren, ob da tatsächlich solche Unterschiede existieren sollten! Da Sie nur ein Bassmodul besitzen, dürften Sie doch auch nur EINE Weiche haben, die ja immer zum Bassmodul dazugehört, oder...? Suche noch Hertz 11-19 :-)...

Antwort: Soviel zur Zuverlässigkeit seiner Angaben innerhalb einer Ebay Auktion. Entlich mal ein Kunde der seine Meinungsmöglichkeit auch ernst nimmt . STIMMT ALLES. Ich habe die Maße nur geschätzt ! Außer nein da ich das System zwei mal habe besitze ich glücklicher Weise 4 Weichen. Aber Trotzallem habe ich mir nun überlegt mir ein Musikzimmer einzurichten und alle 4 Satelliten zu benutzen und mit 2 Bässen zu spicken. Zu den Hertz Zahlen . Dieser Bass bringt mir jedesmal ein höchst entzückendes Lächeln in mein Gesicht weil er mich in den Arm nimmt und mich schreichelt. Habe gerade ein Versuch mit einer Röhrenendstufe aufgegeben weil es nicht Harmonierte . Nun nach der Anschaffung eines Rotel Vorverstärkers verstehe ich nicht warum ich das System reingesetzt habe. ENTSCHULDIGUNG IQ . ICH WERDE DIE AUKTION ABBRECHEN . DANKE UND ENTSCHULDIGUNG



Gut das der Mann noch rechtzeitig gemerkt hat, daß er nun ein Musikzimmer einrichten möchte...schade nur für den Filius, der sich jetzt wohl mit zwei Bose-Boxen begnügen muß!

Grüsse vom Bottroper

P.S. Vielleicht sollten wir dem guten Mann mal eine Waage und einen Zollstock schenken...?


[Beitrag von TakeTwo22 am 03. Nov 2005, 22:18 bearbeitet]
bogarth8321
Stammgast
#17 erstellt: 03. Nov 2005, 22:19
Zum Glück gibt`s Rotel !

Gruss
hgisbit
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 03. Nov 2005, 23:56
Ich kann ihn schon verstehen. Ich hab mir jetzt nen Hut gekauft.. und was soll ich sagen... ich hab gleich meinen Kopf bei Ebay rausgenommen, weil der Hut so gut draufpasst. Ich frage mich warum ich jemals meinen Kopf verkaufen wollte wo doch ein Hut so geil passt.....

mann mann mann..
martin
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 04. Nov 2005, 13:05

ich hab gleich meinen Kopf bei Ebay rausgenommen, weil der Hut so gut draufpasst. Ich frage mich warum ich jemals meinen Kopf verkaufen wollte wo doch ein Hut so geil passt.....


Schade, ich suche noch einen Köder für meinen nächsten Hochsee-Angel-Urlaub.
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 04. Nov 2005, 14:35
@martin...na, der war jetzt aber böse

Obwohl, wenn er eine Hakennase hätte könntest Du sogar auf den Angelhaken verzichten

Grüsse vom Bottroper
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
wir brauchen bass, bass!!!^^
MOI am 13.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  9 Beiträge
Ich glaube, meine Lautsprecher sind am Ende.
nowatt am 13.07.2007  –  Letzte Antwort am 14.07.2007  –  5 Beiträge
Zensor 3 hat keinen Bass
Leupi70 am 18.01.2015  –  Letzte Antwort am 21.02.2015  –  18 Beiträge
Endlich hat das Suchen ein Ende !!
Died am 27.01.2003  –  Letzte Antwort am 28.01.2003  –  2 Beiträge
Focal 826 V W - zu trockener Bass?
luki92 am 11.02.2015  –  Letzte Antwort am 28.03.2015  –  174 Beiträge
Wodurch kommt das Rauschen
Brix28 am 17.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  3 Beiträge
Es kommt mehr Bass von rechts!!!
uigur am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  7 Beiträge
Es kommt kaum Bass aus meinen woofern
marvin06111 am 18.09.2009  –  Letzte Antwort am 19.09.2009  –  7 Beiträge
Zu wenig Bass!
Tom--42 am 20.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  10 Beiträge
warum 3-wegeboxen?
münchen87 am 11.05.2011  –  Letzte Antwort am 13.05.2011  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 89 )
  • Neuestes MitgliedLeNiggle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.611
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.545