Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Unterschied zwischen KEF Q7 und KEF IQ7 ???

+A -A
Autor
Beitrag
mathias_t
Neuling
#1 erstellt: 31. Okt 2005, 09:58
hallo,

kann mir jemand den unterschied bzw. vor-/nachteile der beiden kef-lautsprecher q7 und iq7 erklären?

merci
The_DiDi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Okt 2005, 10:19
Hi
Also als Unterschied währ schon mal des 165mm Chassis anstatt des Ovalen Tieftöners bei der Q7 zu nennen... Restlichen Unterschiede stehn ja auf der HP.
Was dabei Vor- und Nachteile sind, kann ich dir leider nicht nennen, allerdings einen kleinen Erfahrungsbericht der Q7:
Vom Klang sind die KEF echt spitze, Stimmen sind klar und unverzerrt, Bass ist auch voluminös und tief... in einem Wort: unbeschreiblich
Würde dir sowiso raten, wenn du über einen Kauf nachdenkst, sie vorher probezuhören, empfindet ja jeder etwas anders aber für mich sind die Q7 spitze.
mfg
Daniel


[Beitrag von The_DiDi am 31. Okt 2005, 10:22 bearbeitet]
mathias_t
Neuling
#3 erstellt: 31. Okt 2005, 10:48
danke für die schnelle antwort.

als absoluter hifi-amateur bin ich auf die beratung eines händlers angewiesen.
der hat mir nun die q7 (front), den q6c und q5 (rear) sowie den psw 3500 ins wohnzimmer gestellt - klingt echt gut. beim stöbern auf der kef-homepage bin ich nun auf die iq-serie gestoßen, die q-serie gibts dort nicht mehr. sind die q-lautsprecher einfach nur älter? hat der mir vielleicht ein auslaufmodell verkauft? daher die frage nach den unterschieden.
LaVeguero
Inventar
#4 erstellt: 31. Okt 2005, 11:08
Grüß Dich!

Die iQ Serie ist der Nachfolger der Q-Serie. Sie ist vor wenigen Monaten abgelöst worden. Daher werden derzeit noch Restbestände der alten Q-Serie günstig verkauft. Falls du in dieser Zeit die Q-Serie zu annähernd Listenpreisen gekauft hast, hat man dich schon ein wenig reingelegt. Bei der alten Q-Serie sind derzeit afaik schon Rabatte um 30-40 Prozent drinne.
mathias_t
Neuling
#5 erstellt: 31. Okt 2005, 11:19
merci.
noch habe ich die dinger nicht bezahlt - sollte ich die "alten" behalten oder auf die iq-serie umschwenken?
BeastyBoy
Inventar
#6 erstellt: 31. Okt 2005, 11:22
ist nicht die iq9 die alte Q7 ???

Hätte auch eine fast unbenutze Q7 in silber zu verkaufen.
( per pm)
Grüße !
LaVeguero
Inventar
#7 erstellt: 31. Okt 2005, 11:34

mathias_t schrieb:
merci.
noch habe ich die dinger nicht bezahlt - sollte ich die "alten" behalten oder auf die iq-serie umschwenken?


Wenn Dir die alte gefällt, kauf sie. Oder hör eben auch noch die neue Serie. Preislich wirds da natürlich schon einen beachtlichen Unterschied geben.
meinkino
Inventar
#8 erstellt: 31. Okt 2005, 13:28

mathias_t schrieb:
merci.
noch habe ich die dinger nicht bezahlt - sollte ich die "alten" behalten oder auf die iq-serie umschwenken?


welche alternativen hast du denn noch gehört? oder hast du dir die Q einfach hinstellen lassen und vertraust auf den händler?
mathias_t
Neuling
#9 erstellt: 31. Okt 2005, 14:46

meinkino schrieb:

mathias_t schrieb:
merci.
noch habe ich die dinger nicht bezahlt - sollte ich die "alten" behalten oder auf die iq-serie umschwenken?


welche alternativen hast du denn noch gehört? oder hast du dir die Q einfach hinstellen lassen und vertraust auf den händler?


ich hatte noch von kef die kht-serie und von klipsch (keine ahnung welche) gehört. des weiteren kenne ich die b&w 800er-serie (ist mir allerdings "etwas" zu teuer).
meinkino
Inventar
#10 erstellt: 31. Okt 2005, 14:55
die Q Serie ist sicherlich nicht schlecht, aber es würde sicherlich bei der subjektiven einschätzung helfen, wenn du ein paar alternativen dir anhören würdest die preisähnlich sind. z.b.
B&W 600er, Monitor Audio Silver RS, WHARFEDALE EVO .
trallala
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 01. Nov 2005, 12:50
Also um mich hier mal kurz einzumischen, kann ich zumindest
sagen, daß ich seid einem guten Jahr die Q7 in Betrieb habe
und ich nach wie vor schwer begeistert bin.
Deswegen habe ich mir nun auch noch den passenden "alten" Center Q9C dazubestellt. Die neue IQ Serie kenne ich leider
bisher nur vom Prospekt.
Nomadhunter
Stammgast
#12 erstellt: 01. Nov 2005, 16:07

BeastyBoy schrieb:
ist nicht die iq9 die alte Q7 ???

Von der Membranfläche her kann man etwa sagen:
iQ1 = Qcompact
iQ2c = Q6c
iQ3 = Q1, eventuell noch Q8s
iQ5 = Q4
iQ6c = Q10c
iQ7 = Q5
iQ8ds = gabs früher nicht, nur die größere Q2ds
iQ9 = Q7
gibts heute nicht mehr, geht aber in Richtung iQ6c = Q9c
gibts heute nicht mehr = Q11

Nach einigen Beurteilungen hier im Thread soll die iQ9 aber eher in Richtugn Q11 gehen, vorallem bzgl. des "zu-viel-Bass-Problems", weswegen man den Nachfolger der alten Q7 besser zwischen iQ7 und iQ9 suchen sollte.

(Die alte Q-Serie, leider nur ohne Bilder aber mit allen Daten, gibts noch hier.)


In die Tests würde ich, falls du mit dem auf-alt-gemachten Design was anfangen kannst, auch die neue und alte Canton Ergo-Serie mit aufnehmen. Ich weiß, Tests bedeuten nichts, aber die neue Ergo 607DC (entspricht der alten 702DC) schneidet in der aktuellen Stereoplay mit 47 Klangppunkten genauso wie die neue Kef iQ7 ab, spielt also zumindest in der gleichen Klasse und ist außerdem vom Listenpreis her nur unbedeutend teurer (zudem Canton-UVPs normalerweise ein völliger Witz sind :D). Mit der Q7 würde ich aber eher die Ergo 609DC bzw. die alte 902DC vergleichen.

-Lloyd
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschied KEF iQ7 bzw. Q7
Aikikko am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  16 Beiträge
kef q5 oder q7 ?
slopea am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  5 Beiträge
Kef Q7
chris225 am 07.10.2003  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  17 Beiträge
KEF Q7
wolle am 02.09.2002  –  Letzte Antwort am 10.09.2002  –  5 Beiträge
Unterschied Zwischen Kef Q1 und Kef Compakt
trallala am 09.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  3 Beiträge
Kef Q7 gegen Kef IQ70
lh6075 am 02.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.09.2014  –  5 Beiträge
kef IQ7 Einspieldauer
snopy112 am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2006  –  10 Beiträge
KEF iQ7-SE "kratzt"
ulliwitsch am 27.03.2009  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  3 Beiträge
Erfahrung mit KEF Q7 ?
Harman@selle am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.10.2004  –  24 Beiträge
Wert von Kef Q7?
black70' am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedKjelle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.238
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.766